Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

[Guild Wars 2] Das Geheimnis ist gelüftet

Von LegendKillerII (Donnerstag, 28. Juni 2012, 15:48)

Vor nicht einmal einer Stunde hat ArenaNet das größte Geheimnis gelüftet.
Jahrelang haben Fans und Presseleute alles in ihrer Macht stehende versucht, um den Entwicklern eine einzelne Zahlenkette zu entlocken, doch all ihre Mühen waren nicht von Erfolg gekrönt.
Nun jedoch hat ArenaNet von selbst aus das wichtigste Datum das Jahres verkündet, und ich spreche hier nicht von dem Tag, an dem Deutschland die EM gewinnt.
Am 28. August (Dienstag) dieses Jahres wird das Spiel veröffentlicht werden!



So, nun ist es raus. Das größte Fest dieses Jahres des Drachen ist verkündet.
Wie unwichtig scheint da die Information, dass vom 20. bis 22. Juli das nächste und sogleich letzte Beta-Wochenendevent stattfinden wird.
Aber egal. Auf ein Beta-Wochenende kann ich verzichten.
Nach 5 langen Jahren steht ein Release-Datum.
Das Internet hat es vernommen und nur die DDOS-Abteilung von ArenaNet kann sagen, wie lange Twitter dieser Meldung noch standhalten kann.

Zum Schluss noch eine kleine Checkliste, damit wir auch nix vergessen:
  • Am Dienstag, den 28.8. wird das Spiel veröffentlicht.
  • Vorbesteller erhalten 1 Tag "Headstart", Teilnehmer am Vorverkauf ganze 3 Tage.
  • Bucht euren Urlaub und/oder trefft Vorbereitungen für eure nächste Krankheit. Ihr solltet euch beeilen, denn eure Kollegen könnten auf die gleiche Idee gekommen sein.
  • Vom 20. bis 22. Juli ist das einzige noch kommende Beta-Wochenende. Trefft eure letzten Vorbereitungen, probiert die letzten Klassen aus.
  • GWCom ist auf Dasha [DE]. Wollt ihr zusammen mit uns im WvW spielen, so müsst ihr ebenfalls auf diesen Server kommen. Während des nächsten Beta-WE ist der Serverwechsel vermutlich wieder kostenlos.


Wie passt euch das Datum?
Hättet ihr es lieber früher, später, oder sonstwas?
Was werdet ihr am letzten Betawochenende machen?
Teilt uns das doch in den Kommentaren mit :)


Vielen Dank an die Meldung an den Herrn Master, auch wenn ich es bereits kurz zuvor auf Twitter gesehen hatte.
weiterführende Links/Quellen:

[Guild Wars Update] Gestriges Update ändert das Drachenfest

Von LegendKillerII (Samstag, 23. Juni 2012, 15:23)

Gestern wurde ein Update veröffentlicht, das ein paar kleinere Änderungen für das kommende Drachenfest mit sich brachte.
Zuerst jedoch zu den Fertigkeitsänderungen:
Dwaynas Avatar und Dwaynas Avatar (PvP) entfernen nun Verhexungen nicht mehr durch das Einsetzen von Derwisch-Verzauberungen, sondern durch Angriffsfertigkeiten.
Verkrüppelnde Qual (PvP) kostet nun 15 Energie.
Ätherische Bürde und Kitahs Bürde bringen nun nur noch 10..18 Energie und haben anderthalb Sekunden Aktivierungszeit.
Das Blutsauger-Siegel benötigt nun 30 Sekunden zum Aufladen.
Das Netz der Störung (PvP) kostet nun 10 Energie.
Und schließlich kostet der Energischer Schlag 5 Adrenalin und macht nur noch 10..30 Schaden.

Nun aber zu den Änderungen für das bevorstehende Fest des Drachen, das von 21:00 am 28. Juni (Do) bis 9:00 am 2. Juli (Mo) andauern wird.
Seine Exzellenz Kisu, Kaiser des Drachenreiches, hat verkünden lassen, dass er zu dem Termin nicht erscheinen kann; insofern wird er auch keine neuen Masken verteilen können.
Aber banget nicht, denn unser Kaiser hat sich dafür einen anderen Plan einfallen lassen und schickt die Adelige Sun Li und den Kaiserlichen Nachschubmeister Kagno auf das Fest.
Erstere gibt euch eine Aufgabe, für diese ihr als Belohnung eine Kaisermasken-Maske erhalten werdet.
Diese wiederum könnt ihr bei dem Nachschubmeister gegen Festmasken aus vergangenen Jahren eintauschen.
Vertrauliche Quellen aus dem Ministerium der Arena berichten zudem, dass ihr pro Jahr auf diese Weise nur eine Maske erhalten könnt; wie genau dies funktioniert ist aber noch nicht bekannt.
Außerdem sollen Bürger des Drachenreiches mehr Belohnungen als bisher erhalten, wenn sie, trotz der Abwesenheit ihres Kaisers, an der Schlussveranstaltung teilnehmen.

Wie steht ihr dieser Änderung gegenüber?
Ihr werdet nun keine neuen Masken mehr erhalten, aber dafür die Möglichkeit erhalten, alte Masken der verschiedenen Feste zu erhalten, die euch sonst versperrt geblieben wären.
Ich finde es auch sehr traurig, dass das Live-Team nicht mehr die Ressourcen hat, neue Masken zu gestalten. Dabei geht es mir nicht unbedingt um die Masken selber, sondern viel eher um den, schon vor langer Zeit bestätigten, Plot für Guild Wars Beyond in Elona.

Weiterführende Links und Quellen:

[Guild Wars 2] Kurzmeldung: Vierstündiger Stresstest am Mittwoch

Von LegendKillerII (Donnerstag, 21. Juni 2012, 19:22)

Wie soeben ArenaNet verlauten ließ wird es am Mittwoch den 27. Juni einen weiteren Stresstest geben.
Zwar sind die Leute bei ArenaNet sehr damit zufrieden, wie sich die Server im 2. Beta-Wochenende schlugen, doch wollen sie sie lieber vor dem BWE3 noch einmal testen.

Dieser Stresstest findet von 19 bis 23 Uhr deutscher Zeit statt, dauert also nur 4 Stunden.
Wenn möglich solltet ihr euch also in diesem Zeitraum einloggen; nicht nur dürft ihr das Spiel spielen, sondern somit helft ihr auch mit, das Serversystem zu überprüfen und mögliche Schwächen oder Fehler zu entdecken.

Habt ihr etwas bestimmtes vor zu testen? Oder wollt ihr etwas getestet haben, habt allerdings keine Zeit, selber zu spielen?
Wenn ja, dann teilt uns das doch als Kommentar mit :)

Links:

[GWCom] GW2 Eingabefelder hinzugefügt

Von Orin (Freitag, 8. Juni 2012, 13:43)

Im Zuge des Beta-Wochenendes und des immer näher rückenden Releases von Guild Wars 2 haben wir 2 neue Eingabefelder in euren Profilen hinzugefügt. Zum Einen habt ihr jetzt die Möglichkeit euren Charakternamen in Guild Wars 2 einzugeben und zum Anderen eure derzeitige Gilde, für die ihr spielt.
Zu den Feldern gelangt ihr ganz einfach. Klickt im oberen Bereich der Website auf "Profil bearbeiten" und dann gelangt so zu euren persönlichen Informationen. Scrollt auf dieser Seite ein wenig runter und ihr findet die neuen Eingabefelder.

Das ist nur eine kleine Änderung, aber vielleicht habt ihr ja noch Ideen, was man im Profil noch anzeigen könnte. Falls ja, postet sie einfach mal.
»Orin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Profil editieren.png
  • Eingabefelder.png

[Guild Wars 2] Änderungen zum Thema Weltenkämpfe (WvW)

Von Orin (Freitag, 8. Juni 2012, 01:20)


Der letzte Blogpost des Tages wurde noch einmal dem WvWvW gewidmet und erklärt die Änderungen seit dem 1. Beta-Wochenende. Im Großen und Ganzen wurden Änderungen in 3 Bereichen vorgestellt:

  1. Chat

    Hier wurden viele auftretende Probleme beseitigt. Der lokale Chat sollte jetzt einwandfrei funktionieren und nur Mitspieler in der Nähe „ansprechen“. Weiterhin wurde ein Kanal hinzugefügt, der es den Spielern einer Welt erlaubt über die ganze Karte miteinander zu kommunizieren und somit zu einer besseren Koordination innerhalb der eigenen Reihen sorgen.

  2. Squads

    Ab jetzt wird es einfacher sein einem Squad beizutreten. Möchte man Teil eines Squads werden, so kann man mit einem Rechtsklick auf einen Namen im Chat ein Auswahlmenü aufrufen, in dem man eine Beitreten-Funktion auswählen kann. Dann ist die Kommunikation innerhalb der Squads nicht mehr einseitig (Squadleader konnte ausschließlich zu seinen Mitstreitern sprechen), sondern man kann ab diesem Wochenende auch Nachrichten an den Squadleader senden. Um den Squadleadern eine Übersicht über ihren Squad bieten zu können,
    hat man im Kontakt-Fenster einen Tab „Followers“ (dt. Anhänger) hinzugefügt.

  3. Belagerung

    In diesem Bereich wurden vorrangig Balance-Updates vorgenommen. So wurde die Reichweite der Pfeilwägen verkürzt und der Cooldown der Skills erhöht. Desweiteren wurde die Reichweite von Katapulten und Trébuchets erhöht, damit sie größer ist als die von Kanonen und Mörsern. Es wird auch anderen Spielern nicht mehr möglich sein Belagerungswaffen in Betrieb zu nehmen, die man sich selber durch harte Arbeit zusammengebaut hat. Falls jemand eure Belagerungswaffe besetzt, könnt ihr ihn einfach rausschmeißen, indem ihr mit der Waffe interagiert. Als letztes wurde ein Bug entfernt,
    welcher die Schadenskreise von gegnerischen Belagerungswaffen weiß gefärbt hat. In Zukunft sollten alle gegnerischen Belagerungswaffen einen roten Schadenskreis erzeugen und somit das Ausweichen deutlich einfacher gestalten.

Das waren die Änderungen und sagt ihr mal, welche Erfahrungen ihr bereits mit dem WvWvW gemacht habt. Ich als alter PvE-Noobie finde es ja total stark, mich auf riesigen Schlachtfeldern mit anderen Mitspielern zu prügeln, habe aber aus der PvP-Region auch schon einige Kritik gehört.
Wie steht ihr dazu?


Links

[Guild Wars 2] Sprachunterteilung bei Welten für die Beta

Von Lord Antodias (Donnerstag, 7. Juni 2012, 20:16)

Wie ArenaNet im neusten Blogeintrag mitteilt, wird es zumindest in Europa offizielle Unterteilung nach Sprache bei den Welten geben. Es gibt deutsche, französische und "sprachlose". Die Anzahl der Welten hat sich verdoppelt. Der Wechsel wird bis Sonntag nachts kostenfrei sein, danach kostet er 1800 Gems und kann nur einmal alle 7 Tage vollzogen werden.

Das Team von GWCom versammelt sich auf der Welt Dasha, ihr seid herzlich eingeladen euch uns anzuschließen um die Welt von Tyria etwas (un)sicherer zu machen. Auch eine GWCom-Gilde ist schon seit dem letzten Beta-Wochenende vorhanden, sprecht einfach ein Teammitglied (z.B. mich) an und tretet bei!

Und hier ist eine Auflistung alle neuer Welten:
  • Gunnar’s Hold
  • Olafstead
  • Boreal Station
  • Jaga Moraine
  • Umbral Grotto
  • Bjora Marches
  • Norrhart Domain
  • Dragrimmar
  • Grothmar
  • Sacnoth Valley
  • Shosa’s Hollow
  • O’Brien’s Refuge
  • Longeye’s Ledge
  • Mahnkelon
  • Lakeside County
  • Dzagonur [DE]
  • Dasha [DE]
  • Nundu Bay [DE]
  • Drakkar Lake [DE]
  • Miller’s Sound [DE]
  • Vizunah Square
  • Arborstone
  • Echovald Forest
  • Urgoz’s Warren

Bereits schon am letzten Beta-Wochenende verfügbare Welten sind nun offiziell deutsch:
  • Elona Reach [DE]
  • Kodash
  • Abaddon’s Mouth
  • Riverside


Auf welcher Welt seid ihr bisher unterwegs gewesen? Wollt ihr der GWCom-Gilde beitretten?
Link
»Lord Antodias« hat folgendes Bild angehängt:
  • bwe2.png

[Guild Wars 2] Was gibt's neues am Beta-Wochenende?

Von Lord Antodias (Dienstag, 5. Juni 2012, 16:45)

Freitag rückt immer näher… das heißt auch, dass das zweite Betawochenende unmittelbar bevor steht. Doch was gibt’s eigentlich neues und was wurde geändert?

Dass die Charaktere nicht gelöscht wurden, wissen wir bereits und auch dass es ein neues Gebiet für Level 25-35 Charaktere geben wird, damit man zu Fünft die Ascalon-Katakomben im Erkundungsmodus unsicher machen kann.

In Löwenstein gibt es nun eine mystische Schmiede, in der man unnötige Gegenstände und Waffe dem darin eingeschlossenen Dschinn Zommoros "opfern" kann. Als Gegenleistung erhält man ein Geschenk… was das genau ist… wird man wohl am Wochenende sehen.

Auch in den Weltenkämpfen gibt es einige Änderungen: Springherausforderungen, ein Mini-Dungeon mit Fallen und auch Fertigkeitenherausforderungen sowie dynamische Events… alle das soll die Einstiegshürden für PvE-Spieler senken… es wird quasi wie PvE werden… nur dass es auch ab und zu andere Spieler gibt, denen man eins überbraten darf.

Für PvP-Spieler gibt es auch einige Neuerungen: die Automatischen Turniere sind endlich in der Beta verfügbar! Es gibt auch Ehre und Ränke zu verdienen. Ehre ist eine PvP-Währung für die man sich Belohnungen kaufen kann.

Es gab auch einige Änderungen am visuellen Teil der des Kampfes, und auch an den Fertigkeiten gab es einige Änderungen. Die Elite- und Unterstützungsfertigkeit sind nun in Gruppen unterteilt, um jede Gruppe ich leisten zu können, muss man zunächst bestimmte Anzahl an Fertigkeiten aus der übergeordneten Gruppe sich kaufen. Das soll den Einstieg vereinfachen, da man nicht mit eine großen Menge an Fertigkeiten erschlagen wird.

Auch der Gem Store wurde umgestaltet, und zur Freude aller Europäer, die keine Kreditkarte haben, gibt für jeden Account 500 Gems gratis.

Die Benutzeroberfläche hat ebenfalls einige Veränderungen durchmachen dürfen. Die Minimap ist nun nicht mehr rund und kann in der Größe verändert werden. Für Gruppen gibt es nun einige schöne Verbesserungen, was die Überlaufserver angeht.

Das waren nur die wohl das wichtigsten Änderungen der Beta. Welche Änderungen und Neuerungen sprechen euch am meisten an? Auf welche hofft ihr?

Link
»Lord Antodias« hat folgende Bilder angehängt:
  • Black-Lion2.jpg
  • Gendarran21.jpg
  • Mystic-Forge-2.jpg
  • Mystic-Forge-UI1.jpg
  • PvP.jpg
  • senseofsmack1.jpg
  • skilltiers.jpg
  • This-Norn.jpg
  • UI-21.jpg
  • WvW-Dungeon-2.jpg

[Guild Wars 2] Das Zubehör vorgestellt

Von LegendKillerII (Montag, 4. Juni 2012, 22:59)

Heute gegen 8 Uhr twitterte ArenaNet einen Artikel. Dieser befasst sich, die Überschrift lässt 's vermuten, mit Gaming-Zubehör zum Spiel.
Solches nämlich hat SteelSeries in Entwicklung, und da steht so einiges zur Auswahl.

Fangen wir an mit einem Headset.
Diese Kopfhörer sind, ganz im GW2-Stil, in purem Weiß gekleidet, mit dem Drachenlogo versehen, und auf der Innenseite rot geschmückt.
Sie haben ein 2m-Kabel mit 3,5mm Stecker, ein 360° empfangendes ("omni-directional"), eingebautes Mikrophon mit Stummschalt-Funktion, und sogar einen zweiten Steckplatz. Wer will, kann dort ein weiteres Paar Kopfhörer einstecken, um sich den Sound mit seinen Freunden zu teilen. Das Kabel ist übrigens abnehmbar, aber was rede ich lange her, hier sind die Daten:

Zitat

Headphones
Frequency response: 18 – 28000 Hz
Impedance: 32 Ohm
SPL@ 1kHz, 1 Vrms: 118 dB
Cable length: 1 + 2 = 3 m (9.8 ft.)
Jacks: 3.5 mm
Microphone
Frequency response: 50 – 16000 Hz
Pick up pattern: Omni-directional
Sensitivity: -38 dB


Als zweites wurde uns eine Maus mit GW2-Design vorgestellt. Wie auch bereits die Kopfhörer ist diese weiß gehalten und hat den roten 2-Drachen abgebildet, vom Hinterende leuchtet eine GUILDWARS2-Aufschrift.
Dieser 90g schwere Nager mit den Körpermaßen 125,5 x 68,3 x 38,7 mm hat eine Makro-Funktion, je 2 zusätzliche Seitentasten links und rechts (insgesamt also 4) und eine einstellbare, rote Beleuchtung.
Hier ist allerdings anzumerken, dass die Benutzung von Makros in Guild Wars 2 bisher noch nicht offiziell erlaubt wurde. Auch interessant ist, dass eine Kompabilität mit Mac OS X erwähnt wird, ArenaNet aber immer beteuert hat, nur für Windows zu entwickeln und offizielle Unterstützung für Mac und Linux verneint hat. Wir werden zu diesen beiden Punkten bei ArenaNet noch nachfragen, im Falle einer Rückmeldung werdet ihr natürlich informiert.
Hier noch einmal die Kontaktdaten des Nagetiers:

Zitat

Frames per second: 12000
Inches per second: 150
Mega pixels per second: 10.8
Counts per inch: 90 – 5670
Maximum acceleration: 30 G
Sensor data path: True 16 bit
Lift distance: ~2 mm
Maximum polling: 1000 Hz


Was wäre eine Maus ohne Mauspad?
Nun, das haben sich die Leute von SteelSeries wohl auch gedacht, und ein GW2-Mauspad in 3 Varianten veröffentlicht.
Diese 270 x 320 x 2 mm großen Pads unterscheiden sich aber offenbar nur vom Aufdruck; dieser ist, je nach Wahl, entweder das Drachenlogo, die Norn-Heldin Eir, oder der Anführer der Seraph, Logan.

Zum vollständigen Set fehlt nun nur noch eine Tastatur.
Diese scheint noch nicht fertig zu sein, aber es wurde ein Gaming-Keyboard angekündigt und es werden später im Jahr auch genauere Informationen dazu erhältlich sein.
Die Produkte sind im Moment noch nicht erhältlich, jedoch wurden schon erste Preise veröffentlicht.
Demzufolge soll das Headset 99,99 €/$ kosten, die Maus 69,99 €/$ und die Mauspads jeweils 14,99 €/$.
Die Preise wurden ohne Kursberücksichtigung 1:1 übertragen, es wäre also zu empfehlen, sich die Gegenstände importieren zu lassen.
Eine ausführlichere Beschreibung der jeweiligen Produkte findet sich in Originalsprache auf der SteelSeries Seite, welche unten verlinkt ist.

Links:
»LegendKillerII« hat folgende Bilder angehängt:
  • steelseries-guild-wars-2-headset_angle-image-2.jpeg
  • steelseries-guild-wars-2-headset_special-feature-1.jpeg
  • GW2_Mouse2.jpg
  • GW2_Mouse4.jpg
  • steelseries-qck-guild-wars-2-eir-edition-1_angle-image-1.jpg
  • steelseries-qck-guild-wars-2-logan-edition_angle-image-1.jpg
  • steelseries-qck-guild-wars-2-logo-edition_angle-image-1.jpg

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite