Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

[Netzwerk] Die gamona Spiele-WM!

Von Lord Antodias (Freitag, 11. Juni 2010, 18:21)

Heute startet das Mega-Ereignis der Superlative. Manche warten sehnsüchtig drauf und sagen “Endlich!”, andere sagen “Was interessiert mich der Müll”. Fest steht jedoch: Die Fußball-WM in Südafrika startet.

Und was hat das mit uns zu tun?

Wie ihr wisst, sind wir bei gamona schon immer ein wenig anders..ehm sagen wir eher ein Stückweit kreativer gewesen als andere. Nicht immer klappt alles, was wir uns so ausdenken, aber zumindest brauchen wir uns nicht über mangelnden Ideenreichtum beklagen. Und jetzt kommt was echt abgefahrenes.

Die 1. gamona Spiele-WM kommt!



Parallel und zeitsynchron zur Fußball-WM suchen wir das Spiel, welches Spieleweltmeister 2010 wird. Und die einzigen Personen auf diesem Planeten, die auf Gewinner und Verlierer Einfluss haben seid ihr!

Wie funktioniert das?

Die gamona Redaktion hat 8 Gruppen zu je 4 Mannsch…äh Spielen gesetzt. Ok, da fehlen vielleicht einige Spieleperlen aus der Vergangenheit, aber Holland hat sich ja auch schon mal nicht für eine Fußball-WM qualifiziert, oder? Also, ihr wählt in den 8 Vorgruppen die beiden Erstplatzierten Spiele. Macht zusammen 16 Spiele, die es ins Achtelfinale schaffen. Und diese Achtelfinales werden natürlich erst dann stattfinden, wenn die echten Fußballer in Südafrika auch ihr Achtelfinale spielen. Klar? So geht es dann weiter bis zum großen Finale am 11. Juli.

Ab dem Achtelfinale herrscht natürlich der K.O. Modus. Deswegen werdet ihr ab dann mittels eines “versus” Votings abstimmen können. In der Vorrunde natürlich noch nicht.

Soweit verstanden? :)

Also los jetzt: Bookmarkt euch für die Zeit der WM bitte die offizielle gamona Spiele-WM Webseite und wählt den Spieleweltmeister 2010! Übrigens: zu gewinnen gibt’s einfach mal gar nix, jeder kann mitmachen, ob er einen gamona Account hat oder nicht! Viel Spaß. :)

Und wer stattdessen lieber die Spiele der “richtigen” Weltmeisterschaft tippen möchte, der sollte bei unseren Freunden von allvatar.com vorbeischauen. Dort gibt es ein schönes Tippspiel und einen Favoritencheck.

[Guild Wars] Der Krieg geht weiter - Neues vom Krieg in Kryta und Bugfixes

Von Cronk (Freitag, 11. Juni 2010, 09:30)

Der Krieg in Kryta schreitet weiter voran. Dies zeigt sich nun auch dadurch, dass ArenaNet ein Update auf die Server aufgespielt hat, das neben einigen kleinen Bugfixes - unter dem Einfluss des Umgebungseffektes Lose Magie aktiviert die KI keine Fertigkeiten mehr und es kann Spielern nicht mehr passieren, dass sie nach einem Respawn im Schurkenhügel in den Toren von Kryta aufwachen - vor allem auch einige Neuerungen im andauernden Kampf zwischen Glänzender Klinge und Weißem Mantel mit sich bringt:

Nein, Justiziarin Kimii wurde noch nicht auf den Steckbriefen abgelöst, es wurde jedoch die neue Quest "Ein wenig Hilfe von oben" neu hinzugefügt. Diese ist eine Folgequest von "Anschlag am Flussufer".
Außerdem titeln die InGame Nachrichten von der vorranschreitenden Jagd der krytanischen Abenteurergruppen auf die Mursaat und heben dabei insbesondere die Bedeutung des Einsatzes imprägnierter Rüstungen hervor. Na? Habt ihr schon wieder die alte, imprägnierte rausgeholt?

Links:

[Guild Wars 2] Spielerspezifische Eigenschaften (Traits)

Von E-Highlander (Donnerstag, 10. Juni 2010, 08:04)

Vor kurzem wurde der Krieger als weitere Klasse vorgestellt. Heute geht es um das von Ben Miller, Game Designer bei Guild Wars 2, vorgestellte Eigenschaften-System, die so genannten Traits.

Was sind Eigenschaften?
Eigenschaften modifizieren Fertigkeiten und Attribute, verbessern also die Werte eures Charakters. Bei der Erstellung eines Builds stellen sie eine weitere Komponente dar, die mit einfließt.

Wie erhalte ich Eigenschaften?
Durch den erfolgreichen Abschluss von klassenspezifischen Herausforderungen, erhält der Charakter bestimmte Eigenschaften. Ein Krieger kann beispielsweise ein Duell mit einem Schwertmeister bestreiten und erhält als Belohnung die Eigenschaft Schwertmeister.

Was sind Eigenschaftenlinien?
Eigenschaften werden in so genannten Eigenschaftenlinien eingeteilt, ähnlich wie die Attribute im ersten Teil, wobei jede Linie eine bestimmte Anzahl an Haupt- und Nebenplätzen hat. Im Moment gibt es für Krieger die beiden allgemeinen Linien Kraft und Taktik sowie je eine Linie für die Waffen, die sie führen können. Wird eine Eigenschaft gemeistert, wird sie in die Linie eingefügt und beeinflusst die Charakterwerte.

Builds mit Eigenschaften
Builds setzen sich aus Attributen, Fertigkeiten und Eigenschaften zusammen. Da es aber ungefähr 100 Eigenschaften pro Klasse geben wird, müsst ihr euch entscheiden, welche Eigenschaften eurem Spielstil entsprechen.
Die folgenden Fertigkeiten wurden von einem Krieger ausgewählt, der mit zwei Schwertern kämpft, wobei die ersten fünf standardmäßig zu einem Schwert gehören:
  1. Arterienabtrennung*
  2. Schnittwunde*
  3. Endstoß*
  4. Schauer (wiederholender Schnellangriff, der auf einen kleinen Bereich zielt)
  5. Wilder Sprung (Fertigkeit zum Verringern des Abstands zum Gegner)
  6. Heilende Welle (gibt Lebenspunkte und Adrenalin)
  7. Auf mein Zeichen (verringert die Rüstung des Gegners und bestimmt ein Ziel)
  8. Für höhere Gerechtigkeit (gibt Verbündeten "Segen der Wut" und "Segen der Kraft")
  9. Raserei (erhöht den Adrenalingewinn)
  10. Elite: Kampfstandarte (legt eine Reihe mächtiger Verstärkungen auf die Verbündeten)
* Kette von drei Fertigkeiten.

Hier empfiehlt sich die Eigenschaft Schwertmeister, um den ausgeteilten Schaden zu erhöhen. Zusätzlich wird die Kraft-Linie mit weiteren Schadensverstärkern ausgebaut und die Taktik-Linie mit der Eigenschaft Waffenmeister ausgestattet, um den Waffenwechsel zu beschleunigen. Dieses Build sorgt nun dafür, dass ihr den maximal möglichen Schaden gegen ein einzelnes Ziel anrichten könnt.

Flexible Änderungen
Außerhalb des Kampfs könnt ihr jederzeit, ohne Ingame-Kosten, die Zuweisungen eurer Eigenschaften ändern. Somit könnt ihr experimentieren, was funktioniert und was nicht, ohne zurück in die Stadt gehen zu müssen.

Das Eigenschaften-System macht euren Charakter einzigartig und erweckt ihn zum Leben.

Links:

[Guild Wars 2] Der Krieger

Von Dimmo (Mittwoch, 9. Juni 2010, 19:59)

Etwas über einen Monat ist es her, dass der Elementarmagier offiziell vorgestellt wurde (wir berichteten).

ArenaNet hielt es anscheinend an der Zeit, uns mit neuen Informationen zu versorgen. Die zweite Klasse, die auch bereits in Guild Wars zu finden war, ist der Krieger.

Schwert, Axt oder Hammer? Das war erst der Anfang. In Guild Wars 2 stehen uns diese und viele neue Waffen zur Verfügung:
  • Das Schwert: Eine schnelle, wendige Waffe. Der Krieger kann sich blitzschnell zwischen den Gegnern hin und her bewegen (wohl vergleichbar mit den Schattenschritten der Assassine in Guild Wars.
  • Die Axt: Ein Krieger mit Axt baut sein Adrenalin schneller auf. Außerdem kann er harte Spike-Angriffe ausführen.
  • Der Hammer: Mit mächtigen Schlägen auf den Boden werden alle umstehenden Feinde getroffen.
  • Der Streitkolben: Der Streitkolben unterbricht die Gegner, trifft sie kritisch und macht sie so anfällig für Folgeangrriffe.
  • Der Zweihänder: Mit ihm führt der Krieger mächtige Angriffe aus. Von der Wucht des Schlages wird er über das Schlachtfeld bewegt und trifft auch andere Gegner.
  • Der Langbogen: In Guild Wars noch dem Waldläufer vorbehalten richtet der Krieger mit Brandpfeilen Flächenschaden an.
  • Das Gewehr: Das Gewehr ist eine Distanzwaffe, die einen einzelnen Gegner trifft. So können z.B. einzelne Gegner gelockt oder fliehende Gegner getötet werden.

Es wird wieder Waffensätze geben, die das schnelle wechseln zwischen Waffen ermöglichen, allerdings wird es für das Waffen wechseln eine Abklingzeit geben.

Eine weitere Gemeinsamkeit mit Guild Wars ist das Adrenalin. Es baut sich wie gewohnt bei jedem Treffer auf. Die Neuerung ist hier die waffenabhängige Salvenfertigkeit. Sie kann jederzeit aktiviert werden und verbraucht immer das gesamte Adrenalin. Je mehr Adrenalin hierbei verbraucht wird, desto mehr Schaden verursacht sie.

Desweiteren gibt es natürlich verschiedene Fertigkeitstypen. Viele Eigenschaften werden euch bereits aus Guild Wars bekannt vorkommen, allerdings gibt es natürlich auch einige Neuheiten.
  • Haltungen
    Sie verhalten sich im Großen und Ganzen wie in Guild Wars, allerdings sind sie bis zur manuellen Deaktivierung aktiv.
  • Ketten
    In Ketten können normale Angriffe kombiniert werden. So verbrauchen z.B. Arterienabtrennung, Schnittwunde und Endstoß nur noch einen Fertigkeitenplatz.
  • Banner
    Ein Banner kann herumgetragen oder abgestellt werden. Natürlich kann man mit einem Banner in der Hand schlecht kämpfen, sodass es vorm Kampf abgelegt werden muss. Es verstärkt z.B. den Nahkampfschaden von Verbündeten in Reichweite.
  • Schreie
    Schreie verhalten sich, wie man sie von Guild Wars gewohnt ist. Verbündete in Reichweite werden gestärkt oder Gegner geschwächt.
  • Aufladbare Fertigkeiten
    Aufladbare Fertigkeiten können, wie der Name schon sagt, per Tastendruck aufgeladen werden. Je länger sie aufgeladen wird, desto mehr Schaden macht sie.


Auf der offiziellen Krieger-Seite gibt es neben detaillierteren Informationen zur Verwendung der Waffen auch ein Video, das uns den Krieger in Aktion präsentiert. Außerdem wurden hier zwei neue Wallpapers veräffentlicht.


Ganz nebenbei wurden auch Informationen über die spielerspeziefischen Eigenschaften (sog. Traits) veröffentlicht. Eine Zusammenfassung dieser wird wohl in den nächsten Tagen folgen.
»Dimmo« hat folgende Bilder angehängt:
  • gw2-warrior-001.jpg
  • gw2-warrior-002.jpg
  • gw2-warrior-003.jpg
  • gw2-warrior-004.jpg
  • gw2-warrior-005.jpg
  • gw2-warrior-006.jpg

[Guild Wars Update] Heutiges Update ganz im Zeichen der Glänzenden Klinge

Von Linnair (Mittwoch, 9. Juni 2010, 17:26)

Das heute eingespielte Update behebt einen Fehler, welcher die falsche Kopfgeld-Quest am „Gesucht von der Glänzenden Klinge“-Schild anzeigte. Des Weiteren wurde eine neue Kopfgeld-Quest eingeführt. Darin ist es eure Aufgabe Justiziarin Kimii ausfindig zu machen.

Viel Erfolg dabei!

Links:

[Guild Wars Event] Doppelte Punkte für den Sonnenspeer- und Lichtbringertitel

Von Lord Antodias (Dienstag, 8. Juni 2010, 22:38)

Es ist Dienstag. Es ist Abend. Es ist Zeit für ein neue Ankündigung eines Wochenendevents in Guild Wars.

Nach dem letzten Wochenende, welches eine Freude für die Turnier-Spieler war, dürfen dieses Mal sich die PvE-Spieler freuen, vor allem solche, die noch den Sonnenspeer- und/oder den Lichtbringertitel nicht auf den maximalen Rang gebracht haben. Denn wer vom Freitag um 21:00 Uhr bis Montag um 9:00 Uhr in Nightfall unterwegs ist und den Segen an den Schreinen annimmt, erhält doppelte Punkte für den jeweiligen Titel.

Würden die Titel zur Gunst der Götter dazu zählen, würde der Zähler dieses Wochenende etwas mehr ansteigen als sonst.

Viel Erfolg beim Maxen.

[Sonstiges] WM-Gewinnspiel auf Wartower.de

Von Lord Antodias (Dienstag, 8. Juni 2010, 16:34)

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika fängt, wie es den meisten bekannt sein drüfte, am Freitag mit dem Spiel zwischen dem Gastgeber und Mexiko an.



Wer sich für Fußball interessiert, aber auch die Leute, die sich nicht dafür begeistern lassen, sollten einen kleinen Blick auf die Seite vom Wartower werfen: Es gibt dort nämlich ein Tipp-Gewinnspiel mit tollen Preisen, wie zum Beispiel einem Apple iPod touch für den ersten Platz, jeweils einen FIFA WM 2010 Fußball für die Plätze 2-4 und für die restlichen 45 Plätze ein Wartower-Schlüsselanhänger.

Mitmachen lohnt sich! Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und möge Deutschland mit etwas Glück wie beim Eurovision Song Contest der Sieger werden ;)

Links:

[Guild Wars Update] Fehlerbehebung und die Ausweitung des Krieges - 2 kleine Updates

Von Lord Antodias (Samstag, 5. Juni 2010, 04:12)

Passend zum neuen Monat erschienen 2 kleine Updates, eins gestern und eins heute. Neben Fehlerbehebungen, wie dass Kalkuliertes Risiko nun auch auf Fernangriffe wirkt oder dass der eine oder andere NSC nicht auftauchte, wurde außerdem die Trophäe und die Kartenfolge für die automatisierten Turniere aktualisiert.

Der Krieg in Kryta wurde ebenfalls ausgeweitet. So steht nun die Evennia im krytanischen Lager vor Stadt Ascalon und wartet auf die Audienz von König Adelbern, der immer noch jeglichen Kontakt mit Kryta vermeidet. Außerdem wurde ein neuer Kopfgeld-Quest hinzugefügt, welcher nicht zur Rotation gehört und einem mit 20 + 10 Kriegsvorräte entlohnt, wenn man sich der Inquisitorin Lovisa in der Wachturmküste annimmt. Sollte man auch noch die 2 anderen Inquisitoren getötet haben, darf man einen neuen Quest bei der Prinzessin Salma angehen und einem Mursaat-Boss in einer Mission den Garaus machen. Die Küste der Göttlichkeit ist nun erforschbar, da die Asura mit ihrem Experiment an der Seherin weiter voran schreiten und die lose Magie langsam bändigen können.

Links:

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite