Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

[Guild Wars Event] Ave Caesar, morituri te salutant! - Arena-Wochenende

Von Nightfall in Cantha (Mittwoch, 7. Juli 2010, 20:41)

Gladiatores, entstaubt eure Waffen, ölt eure Rüstung und übt euch noch ein letztes Mal im Kampf der Kämpfe. Die ehrenwerten Spectatores erwarten euch und einen Kampf um Leben und Tod. Seid wagemutig und weichet nicht. Siegt glorreich oder sterbt einen ehrenvollen Tod! Gibt es ein besseres Gefühl, als dem Unterlegenen die eigene Waffe in den Körper zu rammen, das Spritzen von Blut auf den trockenen, ausgedörrten Sand und den begeisterten Jubel der Specatores? Und wenn ihr dennoch unterliegt, genießt ein letzes Mal den Beifall und Wohlwollen des Kaisers, so Ihr gut gekämpft habt.

Auf Geheiß des Kaisers werden Kämpfe nach dem Motto "Brot und Spiele" in der Zufallsarena dieses Wochenende doppelt belohnt. Ihr erhaltet nicht nur zweifache Balthasar-Belohnungen, um so in der Gunst des Kriegs-Gottes aufzusteigen, sondern auch Gladiatorenpunkte. Nutzt diese Chance und werdet zur Legende, auf dass ihr dem Kaiser gefallen möget!
Gold und Ehre erwarten Euch. Mögen die Kämpfe beginnen...

Auch die Zaishen suchen wieder Rekruten. Am Sonntag werden Gladiatoren daher zum Zaishen-Kampf aufgerufen.

[Community] Kostümwettbewerb auf der gamescom

Von Linnair (Sonntag, 4. Juli 2010, 13:55)

Neben der öffentlichen Guild Wars 2 Demo wird es dieses Jahr auch einen Kostümwettbewerb auf der gamescom (18.-22. August) geben. Die Besonderheit dabei ist, dass es der erste offizielle Guild Wars 2 Kostümwettbewerb sein wird. Alle Schneider und Künstler sind daher aufgerufen ihre Ideen für ein Kostüm umzusetzen. Anders als in den Vorjahren, müssen diese auf der gamescom selbst vorgestellt werden. Weitere Einzelheiten gibt es im Moment nicht.

Ihr seid herzlich eingeladen mit uns über mögliche Kostümideen in den Kommentaren zu diskutieren.


Links:

[Sonstiges] Leseprobe zum Buch Ghosts of Ascalon erschienen

Von E-Highlander (Sonntag, 4. Juli 2010, 13:06)

Es gibt Neues über das kommende Buch zum Spiel zu berichten, welches die Brücke zwischen Guild Wars 1 und 2 schlagen soll. Der Autor von Ghosts of Ascalon (Geister von Ascalon) Matt Forbeck hat eine kostenlose Leseprobe (engl.) auf der Homepage von Simon & Schuster veröffentlicht. Das Buch könnt ihr euch schon vorbestellen und wird 320 Seiten in der deutschen (ISBN: 978-3833221248) und 384 Seiten in der englischen Version (ISBN: 978-1416589471) umfassen. Geister von Ascalon erscheint laut dem Verlag Panini Manga und Comic am 24. August 2010, also kurz nach der diesjährigen gamescom. Vielleicht wird es am Stand von NCSoft ein paar Gratis-Exemplare geben.

Noch ein kleiner Spoiler zum Abschluss: sylvari necromancer.

Links:

[Guild Wars Event] Es wird dunkelbunt

Von Redeemer (Sonntag, 4. Juli 2010, 11:10)

„Was kommt dabei heraus, wenn man einen Asura mit einem Zwerg kreuzt?
Keine Ahnung, aber es wird unter Garantie klein und lästig!

~Verrückter König Thorn

Für weiteres Theorycrafting fragen wir uns zum diesjährigen Drachenfest:
„Was kommt dabei heraus, wenn man Asura-Golemantin Oola, einen Nian, den Kaiser Kisu, einen Drachen und einen Naga kreuzt?
Keine Ahnung, aber es wird unter Garantie so einen Kopf haben:“


...und unter dem Namen Sinister Dragon Mask beim Drachenfest 2010 für 250 Siegesmarken erhältlich sein.

Wenn ihr also traurig seid, dass Brasilien trotz seines weltbekannten kunterbunten Karnevals von den Holländern rausgekegelt wurde, und ihr nicht auf die Gaudi nach dem deutschen Sieg über Holland im Finale warten wollt, dann gibt euch diese Maske garantiert das fröhliche und original-brasilianische Karneval-Feeling.

...und falls nicht: Fragt einfach Opa, ob ihr mal für ein paar Tage seinen Schwarzweißfernseher haben dürft.

[Guild Wars 2] Spiel-Aktivitäten abseits des Kampfes

Von E-Highlander (Freitag, 2. Juli 2010, 11:31)

Ihr seid es leid, ständig irgendwelche Monster zu töten, reihenweise Dörfer zu befreien und Drachen den Kopf einzuschlagen?
Dann bleibt doch einfach in der Stadt, genießt die Ruhe und genehmigt euch ein kühles Zwergen-Bier in der Kneipe nebenan. Ihr müsst aber die anderen Gäste dabei ständig im Auge behalten, denn es könnte jederzeit losgehen. Meistens stolpert nämlich irgendein Norn sturztrunken über einen kleinwüchsigen Asura, verschüttet dabei sein Bier und schon gehts rund. Asura können fliegen, auch ohne Magie, glaubt mir. Bei der Landung wird noch mehr Bier verschüttet und schon haben wir eine ausgewachsene Schlägerei. Darauf habt ihr schon gewartet, denn ruhige Abende am Kamin sind nichts für euch. Mit der Flasche in der Hand stürzt ihr euch auf den erstbesten Gegner… allein gegen die anderen. Jeder gegen jeden. Schwingende Fäuste, rülpsende Gegner und fliegende Flaschen. Ungefähr so könnt ihr euch eine Kneipenschlägerei in Guild Wars 2 vorstellen.
Dies ist aber nur eine von vielen Aktivitäten abseits des Kampfes. Da wäre noch der Jahrmarkt mit seinem Schießstand, bei dem ihr den besten Schützen des Kontinents begegnen könnt. Hier geht es um Schnelligkeit, Zielgenauigkeit und das richtige Einsetzen bestimmter Fertigkeiten.
Oder wie wäre es mit einer traditionellen tyrianischen Schneeballschlacht?
Der Spaß steht im Vordergrund, aber nicht jede Aktivität wird zu euch oder zu eurem Charakter passen. Erkundet die Welt von Guild Wars 2 und entdeckt neue Aktivitäten, die es teilweise nur an bestimmten Orten gibt. Vielleicht ist für euch ja etwas dabei.

Links:

[Guild Wars Event] Festlichkeiten zu Ehren des Drachen

Von Linnair (Dienstag, 29. Juni 2010, 20:37)

Am Donnerstag, um 21:00 Uhr (deutscher Zeit), gehen die Feierlichkeiten zu Ehren des Drachen los. Dieses Ereignis solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Neben den alljährlichen Festlichkeiten, Spielen und Quest erwarten euch die Wunder der Jahreszeit.

Der Kaiser persönlich lässt es sich nicht nehmen und kommt uns alle zwei Stunden (zwischen 11:01 Uhr MESZ und 20:59 Uhr MESZ) im Kloster von Shing Jea besuchen. Dieses Jahr muss eine historische Nachstellung aufgeführt werden. Kisu wird sich bei einem geglückten Ende sehr großzügig zeigen und alle Teilnehmer mit 250 Siegesmarken beschenken. Wehe aber denen, welche den Kaiser verärgern.

Altbekannte Inhalte werden sein:
  • Rollerkäferrennen: spielt in der Rollkäfer-Rennarena um Ruhm und Ehre
  • Drachenarena: tretet in der Drachenarena im Team gegen Gleichgesinnte an
  • Spezielle Quests: wendet euch an den kaiserlichen Gradisten Hanso und lasst euch von seiner Fantasie begeistern
  • Siegesmarken: tauscht diese gegen Gegenstände oder Sonderbelohnungen
  • Canthanische Kultur: taucht ein in die Geschichte von Cantha
  • Audienz mit dem Kaiser: führt eine historische Begebenheit auf und erlangt die Gunst des Kaisers

Missionen, so wie das Finale sind zeitlich festgelegt. Dabei sind die Missionen nach dem Ruf des Kaisers 30 Minuten lang aktiv.
Mit einem letzten Besuch wird sich der Kaiser am 4. Juli von seinem Volk verabschieden.

Die einzelnen Veranstaltungszeiten könnt ihr im unten stehenden Link nachlesen.

Links:

[Sonstiges] Häppi Börsdei!

Von Lord Antodias (Samstag, 26. Juni 2010, 15:36)

Heute ist eigentlich für die meisten Menschen ein ganz normaler Tag - die Ruhe vor dem Sturm, dem Sturm wegen des morgigen Spiels der deutschen Fußballmannschaft gegen die humorvollen Engländer.

Doch um einen gewissen "Engländer" deutscher Abstammung wohnhaft in den USA dreht sich der heutige Tag: Heute vor 40 Jahren erblickte unser Community Manager Martin Kerstein das Licht der Welt.

Aus diesem Grund wünscht, dir Martin, das gesammte GWCom-Team alles Gute und wir hoffen, dass du uns noch lange erhalten bleibst und hoffen auf ein chilliges Community-Treffen in Köln.

Happy Birthday!

[Guild Wars Update] Der Fairness zuliebe

Von Dimmo (Freitag, 25. Juni 2010, 14:54)

Zwar wurden im aktuellen Update nur wenige Fehler behoben, diese waren dafür aber vor allem für die GvG-Spieler umso wichtiger:
  • Auf der Druideninsel ist es nun nicht mehr möglich, den roten Gildenherren und seinen Leibwächter von einem nahen Vorsprung aus anzugreifen.
  • Auf der Insel der Meditation wurde der blaue Leibwächter so versetzt, dass er sich jetzt in Reichweite des Gildenherren befindet.
Links:

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite