Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

[Guild Wars 2] Das Ende des Gerede - Mehr zur Spieledemo auf der gamescom

Von Lord Antodias (Donnerstag, 12. August 2010, 02:04)

Dass man auf der gamescom in Köln, welche in der kommenden Woche vom 19. August bis zum 22. August statt findet, die Demo von Guild Wars 2 anspielen kann, wurde schon vor langer Zeit bekannt gegeben. Wie diese allerdings genau aussieht, wusste man nicht. Nun hat der Mike O'Brien die Katze aus dem Sack gelassen.

Man wird entscheiden können, ob man einen Stufe 1 Menschen oder einen Stufe 47 Charr spielen will. Der menschliche Charakter soll einem die persönliche Geschichte, die Spielgrundlagen näher bringen und auch die klassenübergreifenden Kombinationen lehren. Sobald man dann geübt ist, sollte man sich an den Charr-Charakter heran wagen. Mit diesem hat man zwar nicht die Möglichkeit die persönliche Charaktergeschichte zu erleben - man will ja nichts verderben - sondern ist in der Lage mit den hochstufigen Fertigkeiten rumzuspielen und an epischen Kämpfen wie zum Beispiel gegen den Zerschmetterer ("The Shatterer") teilzunehmen - dem lila Drache aus dem neusten Guild Wars 2 Video.

Außerdem wird man mit den Entwicklern, die wegen der Zeitverschiebung Nachtschichten einlegen werden, spielen können.

Die deutsche Übersetzung des Artikel aus dem ArenaNet-Blog wurde von Hannes VanDer Werft bereitgestellt.

Links

[Guild Wars Event] Doppelte Punkte für den Kurzick- und Luxon-Titel

Von Lord Antodias (Donnerstag, 12. August 2010, 01:24)

Nachdem letztes Wochenende vorallem die PvP-Spieler das Bonuswochenende in den Kodex-Arena genießen durften, richtete sich das kommende Wochenende auch an die PvE-Spieler. Wer nämlich Kurzick- oder Luxonpunkte eintauscht - egal ob für das Bündnis, gegen Fertigkeiten oder für Bernstein bzw. Jadeit - erhält doppelt so viele Punkte für seinen Titel gutgeschrieben.

Wer also das gleiche Wochenende vor 12 Wochen verpasst hat, hat jetzt die Möglichkeit es nachzuholen und etwas seinen Kurzick- bzw Luxon-Titel aufzupolieren und somit dem Gott unter Sterblichen näher zu kommen. Damit man auch Punkte zum Einzahlen hat, lassen sich im Build Creator garantiert Builds finden, welche man wunderbar im Jadesteinbruch, Fort Espenwald oder in den Büdniskämpfen verwenden kann, sollte einen die eigene Phantasie im Stich lassen oder wenn man etwas neues ausprobieren will.

Viel Spaß und Erfolg. Genießt die letzte Guild Wars 2 freie Zeit, denn ab nächster Woche gibt es ja auf der gamescom in Köln die Demo.

[Guild Wars 2] Video zu Guild Wars 2 erschienen

Von Linnair (Dienstag, 10. August 2010, 22:47)

Ein Drache, eine Gruppe von Helden, ein neuartiges Kampfsystem und eine farbenfrohe Welt. Dürfen wir vorstellen: Guild Wars 2

Mit diesen vier Eigenschaften könnte man das Guild Wars 2-Video wohl auch beschreiben. Gestern noch wurde vermutet und gemunkelt, was das mysteriöse Bild darstellen soll. Doch das es ein Bestandteil des heutigen erschienen Videos sein wird, damit haben wohl nicht so viele gerechnet.

Wir dürfen uns auf Eindrücke aus der Welt von Guild Wars 2 freuen. Die Burg ist ein massives Gebilde, umgeben von Bauerhöfen, geschützt durch ein riesiges Falltor und über die Schlossmauern hoch gebaut. Danach werden wir in das Burginnere geleitet, wo uns eine Vielzahl von Brücken und Bürgern erwartet. Die Rassen werden nochmals gezeigt und es kommt der erste Kommentar von Mike O’Brien (Mitgründer von ArenaNet). Ihm sollen Daniel Dociu (Art Director), Colin Johanson (Game Designer) und Ree Soesbee (Game Designer) folgen. Am Ende dürfen der Asura in seinem GOLEM und der Drache natürlich nicht fehlen.

Das was man sieht, macht Lust auf mehr.

Links:

[Guild Wars] Weltuntergang verschoben

Von Redeemer (Dienstag, 10. August 2010, 09:10)

Wie Martin Kerstein in der Nacht auf Wartower mitteilte, verschiebt sich der Umzug um einen Tag nach hinten. Damit findet er am morgigen Mittwoch um 9 Uhr statt.

Jetzt haben wir also noch einen weiteren Tag, um uns auf den Weltuntergang vorzubereiten, schließlich könnte es ja sein, dass ArenaNet die Server morgen wirklich abstellt.

Und denkt dran: Donnerstag und Freitag sind auch schöne Tage, um die Server auszuschalten. Der 21. Dezember 2012 ist ja auch ein Freitag.

[Guild Wars 2] Das Rätsel ist gelüftet - Morgen neues Video zu Guild Wars 2

Von Lord Antodias (Montag, 9. August 2010, 22:04)

Es wurde nach dem Veröffentlichen gestern von den drei Bildchen viel vermutet. Heute wurde das Rätsel gelüftet. Es handelt sich um ein Screenshot eines Video, welches morgen veröffentlicht wird, es wird leider nicht die vierte Klasse sein. Allem Anschein nach handelt es sich um ein Ingame-Video, welches wahrscheinlich eine gewisse Einstimmung auf die gamescom nächste Woche sein soll. Vermutungen, die einen Klasse bzw Charakter mit einer Feuerwaffen erwarteten, waren jedoch richtig. Und auch, dass ein Statikfeld die vermuteten Charaktere umschließt. Ob das Video auf Synerergien eingeht, werden wir morgen erfahren.



[Guild Wars 2] Rätsel über Puzzle über Fetzen - Neue Klasse aus Guild Wars 2?

Von Lord Antodias (Montag, 9. August 2010, 00:42)

Spätestens seit den Flyern auf der GDC in San Francisco, die den Anfang des Bürgerkrieges in Kryta ankündigten, weiß man, dass ArenaNet für Spannung sorgen kann, was das Veröffentlichen von neuen Informationen angeht; auch die Anspielungen auf den Elementarmagier, den Krieger und den Waldläufer lösten viele Diskussionen und Spekulationen aus. Laut dem Kommentar von Jeff Grubb, welches besagt, dass vor der gamescom in Köln und vor der PAX noch eine Klasse aus Guild Wars 2 veröffentlicht wird, kommt man nach den paar Nachrichten auf Twitter von ArenaNet leicht auf die Idee, dass wohl eine neue Klasse in der kommenden Woche angekündigt wird.

Mit den Worten "Ready, Aim,..." ("Anlegen, Zielen, ...") fing es an und anschließend folgte eine Synergie ("Synergy") und mit "Electrifying" ("Elektrifizierend") hörte es vorerst auf. Jedem dieser Tweets folgte ein Link zu einem Bild. Wie dem zweiten Tweet zu entnehmen, kann man das erste und zweite Bild wirklich zusammenfügen, das dritte hingegen ist etwas lose, aber laut Regina sollen morgen mehr Puzzleteile folgen.




Wenn man nun etwas zurück denkt und sich an die Worte von ArenaNet erinnert, als es hieß, dass es jeweils mindestens eine Klasse geben wird, die nur mit Bögen umgehen kann (also der Waldläufer) und mindestens eine, die nur mit Schusswaffen umgehen kann, könnte man in die Versuchung kommen, dass die vierte Klasse in Guild Wars 2, die wohl diese Woche veröffentlicht werden wird, eine Klasse ist, die sich auf Feuerwaffen spezialisiert.

Mehr Spekulation und Information erhalten wir im Laufe der Woche.

Wer übrigens auf Twitter seine Zuneigung für Guild Wars 2 zeigen möchte, kann das gern mit den neuen "Twibbon" machen.

Links:

[Guild Wars 2] Die Wahrheit über das Leveling in Guild Wars 2

Von Linnair (Sonntag, 8. August 2010, 22:58)

ArenaNet räumt auf mit Vorurteilen. Die letzten Informationen über Guild Wars 2, die sich auf das Leveling und den Fortschritt in ihrem Spiel bezog, sorgte bei vielen Spielern für Aufregung. Einige rechneten genauer nach und kamen zu dem Ergebnis, dass der Weg von Stufe 1 auf 2, genauso lang wäre wie von Level 79 auf 80. Daher kam im selben Zug die Frage auf, wo da überhaupt die Herausforderung wäre. Daher berichtigt ArenaNet nun seine Aussage und lässt verlauten: „Es ist ausdrücklich nicht gegeben, dass man für einen Levelaufstieg immer gleich lang brauchen wird“.

Der Graph wurde dementsprechend aktualisiert:

Links:

[Guild Wars Update] Ein PvP-Update verändert die Welt

Von Redeemer (Freitag, 6. August 2010, 02:42)

Lange war es von GvG-Insidern erwartet worden, jetzt ist es draußen: das Update, das die PvP-Welt verändern sollte.

Die Änderungen an der PvP-Welt, dem Kampfarchipel, betreffen den großen Tempel des Balthasar. Dort wurde nämlich die Trophäe zur Turnierserie 2010 aktualisiert und die Sieger des Juli-mATs, [sup], eingemeißelt.

Eine weitere Aktualisierung finden PvP-Insider nur wenige Meter von der Trophäe entfernt bei Tolkano. Bei dessen Turnieren gibt es jetzt nämlich die neue Kartenrotation. Dabei dürften Mesmerspiker aufatmen können: Die Insel der Würmer gehört nun erst einmal nicht mehr zur Rotation.

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite