Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

[Guild Wars 2] Kurzmeldung - Freigabe der reservierten Namen

Von Orin (Donnerstag, 8. November 2012, 23:40)

Wartet ihr schon länger darauf einen Charakter mit einem ganz bestimmten Namen zu erstellen? Vielleicht habt ihr Glück! Denn ArenaNet hat die Namen, welche Besitzer von Guild Wars reservieren konnten, nun freigegeben. Mit etwas Glück befindet sich der von euch gerne genutzte Name unter den ehemals Reservierten.

Wir wünschen viel Glück und weiterhin viel Spaß beim Spiel!

Links:

[Guild Wars 2] Die Verlorene Küste - Mehr Inhalte für Guild Wars 2

Von Lord Antodias (Freitag, 2. November 2012, 01:07)

ArenaNet hat es ja schon versprochen, es wird Inhalts-Updates geben, auch nach dem Release und natürlich auch für lau.

Nach einem Halloween-Event, das mit seinem Inhalt jedes Event aus dem ersten Teil in den Schatten stellt, haben die Entwickler von Guild Wars 2 uns einen kleinen Appetit-Happen vor die Nase gesetzt oder besser gesagt: Die Verlorene Küste, ist ein am 15. November kommendes Update - welches durch Vor-Events eingeläutet wird, bringt ein neues Gebiet mit sich... vielleicht auch mehr... wir werden es bald erfahren.

Gleichzeitig darf man sich auch auf Dezember freuen, da auf der Teaser-Seite zum November-Update schon auf ein Dezember-Update angedeutet wird.

Links
»Lord Antodias« hat folgende Bilder angehängt:
  • LostShores_Teaser_Screen01.jpg
  • LostShores_Teaser_Screen02.jpg
  • LostShores_Teaser_Screen03.jpg

[Guild Wars 2] Die große Halloween-Überraschung

Von LegendKillerII (Samstag, 27. Oktober 2012, 16:16)

Zwei der vier Akte des Halloween-Events könnt ihr bereits spielen und morgen geht es auch schon wieder weiter.
Pünktlich zu Beginn des 3. Teils gibt es aber zudem noch eine spezielle Überraschung: Um 20 Uhr (Mittag PDT) wird morgen bei der Löwenstatue in Löwenstein etwas besonderes passieren; und diese Überraschung wird, wie aus der englischen Version der offiziellen News herausgeht, nur einmal stattfinden! Ihr solltet also besser nicht den Zeitpunkt verpassen.

Quelle: Offizielle News in Deutsch und Englisch

[Guild Wars 2] Bald spukt es! - Halloween-Event angekündigt

Von Lord Antodias (Samstag, 13. Oktober 2012, 11:28)

Am 22. Oktober ist es so weit. Guild Wars 2 (und der erste Teil mit Sicherheit auch) feiert Halloween. Es gibt unzählige Änderungen:

  • Du fandet die Halloween-Quests aus dem Vorgänger unterhaltsam? Dann sind die neuen Abenteuer (in vier Akten) genau das richtige für dich!
  • Jeder der sich verkleiden will, hat die Möglichkeit sich einige Kostüme in der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft zu holen; natürlich auch für den Maskenknall!
  • Vor allem für die Profi-PvPler wird es endlich die bezahlten Turniere geben, mit mehr Belohnung und noch mehr Herausforderungen!
  • Es wird aber auch neue Jumping-Puzzle geben; neue Events, Mini-Dungeons, Bosse und Errungenschaften sind ebenfalls dabei.


Link

[GWCom] Neues Tool: paw·ned‹4›2

Von Redeemer (Freitag, 28. September 2012, 13:37)


Buildtools für Guild Wars 2 gibt es wie Sand am Meer. Aber für Teambuilds? Zum gemeinsamen Planen über das Internet? Wo alle Builds übersichtlich in Ordnern auf deinem Rechner gespeichert werden? Mit Einberechnung der ganzen Ausrüstungs- und Attribut-Effekte? Mit vielen nützlichen Funktionen? Und das auch noch kostenlos zum Runterladen und ganz ohne Werbung?

Stände im ersten Satz nicht „Guild Wars 2“, würden vermutlich viele „paw·ned²“ rufen, das heute vor genau 42 Monaten rauskam und die Builderstellung für Guild Wars revolutionierte. Und mit 42 sind wir auch schon beim Thema: pawned42, stilisiert paw·ned‹4›2 (paw·ned for Guild Wars 2). In den letzten 10 Monaten hat ein Team aus Datenpflegern des offiziellen deutschen GW2Wikis, den paw·ned‹4›2-Entwicklern und unzähligen Testern an dem Projekt gearbeitet und nun ist es fertig.


paw·ned‹4›2 in Aktion (Fotomontage mit 3 Mauszeigern, um den Funktionsumfang zu zeigen), Anklicken zum Vergrößern

Was kann paw·ned‹4›2 alles?
  • Teambuilds: Erstelle Teambuilds, entweder offline auf deinem Computer oder mit deinen Freunden über das Internet, indem ihr einen gemeinsamen Channel auf unserem Server erstellt. Channels bleiben 7 Tage nach der letzten Nutzung gespeichert. Waffensätze, Slotfertigkeiten, Eigenschaften (Traits), Amulette und Gegenstandsaufwertungen können ausgewählt werden und die meisten ihrer Effekte werden sogleich bei den Werten von Schaden, Zuständen und Segen einberechnet. Für Puristen gibt es die einzelnen Attribute jedes Charakters natürlich auch in Reinform zum Nachlesen.
  • Browser: Du kannst deine Teambuilds auf deinem Rechner speichern und sie später öffnen. Du kannst auch Builds aus dem Browser in Channel laden. Deine Builds befinden sich in einem Unterordner des Guild-Wars-2-Profilordners, wo auch deine Screenshots liegen. Du kannst im Buildordner Unterordner erstellen und Builds per Drag and Drop darin verschieben.
  • you·pawned: Du willst deine Builds anderen paw·ned‹4›2-Nutzern zeigen, ohne ihnen deinen Channel zu verraten? Dann lade sie auf you·pawned hoch, ein vollständig ins Programm integriertes System. Du erhältst dann eine (nicht fortlaufende) Nummer, mit der jeder paw·ned‹4›2-Nutzer das Build abrufen kann. Du kannst you·pawned natürlich auch nutzen, um Builds zwischen mehreren Computern zu kopieren. PS: Nummern vergessen ist ausgeschlossen, dafür gibt es eine lokal gespeicherte Liste deiner letzten Uploads.
  • Screenshots: Du möchtest deine Builds mit der ganzen Welt und auch mit den Spielern teilen, die paw·ned‹4›2 noch nicht haben? Dann nutze doch einfach das Screenshot-Feature, um ein Bild deines Builds zu erstellen. Es stehen dabei drei Designs zur Auswahl.
  • Wiedergabelisteneditor: Du magst die Musik von Jeremy Soule nicht? Gut, dass Guild Wars 2 von Haus eine Schnittstelle für die Einbindung eigener Musik mitbringt. Du weißt nicht, wie die funktioniert? Dann öffne den Wiedergabelisteneditor und ziehe deine Lieblingsmusik aus beispielsweise dem Windows Explorer in die acht Wiedergabelisten und klicke auf „Speichern“. paw·ned‹4›2 konfiguriert dann die Eigene-Musik-Schnittstelle für dich.
  • Sprachumschaltung: Viele deutsche Nutzer haben bei paw·ned² bemängelt, dass man nur die Fertigkeitssprache ändern konnte. In paw·ned‹4›2 kann man die Sprache von fast allen Spielinhalt-Texten im Programm ohne Neustart ändern.
Eine Version mit englischen Bedienelementen ist in Arbeit und erscheint in den nächsten Tagen. Interessenten sollten regelmäßig ins Community-Works-Forum von Guild Wars 2 Guru schauen.

Nun aber zum allerwichtigsten:
DOWNLOAD
5,16 MiB, Installer (alternativ auch mit Packprogrammen wie 7-Zip entpackbar)

[Guild Wars 2] Kommende Änderungen und Bugfixes

Von LegendKillerII (Montag, 24. September 2012, 19:52)

Im offiziellen englischen Forum hat ein User sich die Mühe gemacht, eine Liste aus kommenden Updates und Bugfixes, sowie bekannten Problemen, für die noch kein Datum angegeben ist, zusammen zu stellen.
Hierbei bezieht sich Alistair auf Posts von ArenaNet Mitarbeitern im offiziellen Forum, welche man praktischerweise mit dem Forumsinternen "Dev Tracker" sehr schnell finden kann.

So sollen unter anderem zahlreiche Abschnitte der Persönlichen Geschichte insofern verändert werden, dass bestimmte Bugs ausgemerzt werden und das Balancing ausgebessert wird.
Ganze 8 Geschichtsabschnitte sollen allein heute ein Update erhalten, weitere 7 folgen am 27.9. bzw. 1.10. (Die Updates erscheinen für gewöhnlich gegen Mitternacht pazifischer Zeit, also in der Früh des nächsten Tages deutscher Zeit)
Außerdem werden die Belohnungen der letzte Storymission nun 78er grüne Items oder besser sein, sowie die Schwierigkeit und Belohnungen der Dungeons überarbeitet werden. Diejenigen, die der letzte Abschnitt des finalen Bosskampfes enttäuschte, werden sich freuen zu hören, dass dies tatsächlich die Schuld eines Bugs ist und somit gefixt werden wird.

Im übrigen erreichte der Nekromant nach einer Fehlersuche der Community den unrühmlichen Meilenstein von 100 Bugs. Herzlichen Glückwunsch an den Totenbeschwörer in der Hoffnung, dass er die Käfer, die er rief, auch wieder los wird.

Die vollständige Liste findet ihr hier im offiziellen Forum, bzw. auf reddit (letztere Liste wird aktuell gehalten).

[Community] Saturday Sketch Night - Guild Wars 2 Edition

Von Lord Antodias (Samstag, 22. September 2012, 03:52)

Ihr wolltet schon immer mal einen Guild Wars 2 Charakter gezeichnet sehen? Vielleicht auch sogar live? Dann habt ihr heute die Gelegenheit dazu!

Heute um 19:00 Uhr gehts in einem Livestream los.

Link

[Guild Wars 2] iPhone 5? Nein... Guild Wars 2! - jetzt auch für den Mac

Von Lord Antodias (Dienstag, 18. September 2012, 16:06)

Die Verschwörungstheoretiker von Guild Wars 2 haben es schon geahnt: Bei der Account-Verwaltung wurde Guild Wars 2 explizit als Windows-Download angeboten. Da war doch eine Mac-Version nicht mehr weit.

Jeder der einen Mac hat, darf sich unter seiner Accountverwaltung einloggen und den Beta-Mac-Client herunterladen. Achtung es handelt sich, wie der Name schon sagt, um eine Beta-Version des Clients, d.h. er ist noch nicht optimiert; er läuft aber auf den Live-Servern, d.h. man kann mit normalen (hier: Windows-Spieler) zusammenspielen.

Für Technik-Freaks: Der Client läuft intern mit Transgaming.

Links
»Lord Antodias« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bildschirmfoto 2012-09-18 um 15.53.14.png
  • Bildschirmfoto 2012-09-18 um 15.51.00.png
  • Bildschirmfoto 2012-09-18 um 15.52.14.png
  • gw002.png

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite