Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

[Guild Wars Update] Der Wintertag ist da!

Von Lord Antodias (Freitag, 17. Dezember 2010, 11:11)

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, das bedeutet auch, dass der Wintertag vor der Tür steht. Wie schon Anfang der Woche von einigen vermutet, wurde heute Nacht in Löwenstein, Kamadan und Auge des Nordens um dekoriert.

Wie schon zu Halloween, gibt es auch wieder an diesem letzen Event des Jahres neue Quests. Leute, die Defense of the Ancients (kurz DotA) kennen und mögen, werden sich der kleinen Erweiterung erfreuen. Bei der neuen Schneeballschlacht muss man nämlich mit Hilfe von immer wieder spawnenden Mobs die beiden gegnerischen Signalfeuer ausschalten (also entweder von Balthasar und Grenth oder von Dwayna und Melandru), bevor man aber das so einfach machen kann, sollte man sich der jeweiligen Champions – die einen aber in Sekundenschnelle auseinander nehmen können – annehmen. Als Belohnung gibt es Wintertags-Geschenke und Verwandlungstränke, und zwar mehr für das Erledigen des Ganzen im schweren Modus, aber auch für Schnelligkeit sowie das Ausschalten aller Champions. Neben den altbekannten Quests, kann man an den Schneeballschlacht-GvG-Kämpfen wieder teilnehmen.

Wie es inzwischen Brauch ist, gibt es auch für dieses große Event zwei neue Kostüme: Passend zu denen von Dwayna und Grenth gibt es dieses Jahr jeweils eins von Balthasar und Melandru. Wer sich bis zum 17. Januar beeilt, hat außerdem die Möglichkeit etwas Geld zu sparen und beide Kostüme zu einem vergünstigten Preis zu holen.

Doch mit dem Wintertag-Update wurde gleichzeitig auch der nächste Teil von „Herzen des Nordens“ eingespielt: das heißt, man kann nun endlich die Hochzeit vorbereiten und anschließend dieser beiwohnen. Anschließend gibt es übrigens auch einen neuen Helden – nämlich Keiran Thackeray, aber nicht wie erwartet als Waldläufer, sondern als Paragon.

Links

[Guild Wars Update] Schlag auf Schlag - Let's change some skills

Von Nightfall in Cantha (Freitag, 10. Dezember 2010, 08:51)

Lange mussten wir warten, dass sich überhaupt mal wieder etwas tut. Nun ist das letzte Balanced-Update nicht lange her, da tut sich schon wieder was. Zur Freude einiger dürften diese Änderungen sich nicht nur auf den GvG, sondern auch auf den AdH durchaus positiv auswirken. Im Zentrum standen dieses Mal Assassinen, insbesondere Verzauberungen angreifen, der Dmg-Output eines Luftmagiers wurde verstärkt, aber auch Mönch, Ritualist und Nekromant dürfen sich mit neuen taktischen Möglichkeiten auseinander setzen.

Assassine:
Verzauberungen angreifen hat nun eine Recast von 8 Sekunden. Ein Spammen der Elite ist dadurch nicht mehr allzu leicht nötig. Zusätzlich wurde auch die Wiederaufladedauer beliebter Angriffe erhöht. Aus ist es mit purem Button-Smashing.
Um die enorme Flexibilität der Assassinen im GvG zu reduzieren, können die heimtückischen Meuchelmörder nach der Benutzung von Schattenmarsch 10 Sekunden keine Haltung benutzen.

Elementarmagier:
Die Wahl der Elite des Attributs Luftmagie war bisher sehr beschränkt. In der Regel lief es darauf hinaus, dass ein Luftmagier Blindheit spammt wie ein Blöder. Da die Castzeit von Blitz herbeirufen und Kettenblitz nun auf 1 Sekunde reduziert wurde, kann man neben Blindheit nun auch ordentlichen Schaden ohne größere Probleme erzwingen. Doch dieser Buff bietet noch weitere Möglichkeiten. Gut vorstellbar ist es, dass man im AdH wieder auf den alten Invoke-Spike zurückgreift.

Mönch:
HB-Mönche dürfen sich nun gerne ausweinen. Geduldiger Geist wurde wieder mal generft. Er heilt nun nicht mehr, wenn man ihn frühzeitig entfernt. Gleichzeitig wurde der Heileffekt von Heilsalve verstärkt. Die Elite dürfte nun zum Liebling manches Infusers werden.
Weiterhin verliert man keine Energie mehr, wenn man versucht, einen Zauber auf ein mit Aegis belegtes Ziel zu wirken. Zustände entziehen hat nun eine Wiederaufladezeit von 4 Sekunden, was FF wieder beliebter macht...

Nekromant
...denn auch Widerliches Gelage wurde verstärkt. Zwar wurde der Energiegewinn etwas verringert, dafür liegt die Recast nun bei 4 Sekunden. Zieht man zufällig Krankheit, wird diese sogar nochmals halbiert.
Ob sich jeder darüber freuen wird, dass Angorodons Starren gebufft wurde? Dieses liegt zwar nun auf dem Attribut Seelensammlung, bringt dafür aber mehr Energie und entzieht mehr Leben.
Außerdem wurde nun Verzauberung rauben etwas abgeschwächt.

Waldläufer
Waldläufer dürfen nun klagen oder jubeln. Verkrüppelungs-Schuss und Melandrus Schuss wurden einander wieder angenähert und dürften in allen PvP-Modi gleichwertig sein.

Ritualist
Der Ritualist darf sich über neue taktische Möglichkeiten freuen. Schattenwaffe verursacht nicht nur Blindheit, wenn man angegriffen wird, sondern kann nun auch aktiv Blindheit hinzufügen.

Zugegebenermaßen hat sich zwar nicht die Welt verändert, dennoch bringt das Update viel Gutes mit sich. Alles Weitere und/oder genauere Informationen könnt ihr den Quellen entnehmen.


Quellen:

[Community] pzade ist der Benutzer des Monats!

Von Kakon (Mittwoch, 8. Dezember 2010, 22:59)

Der Winter - genau die richtige Jahreszeit, um sich vor die Kiste zu setzen und eine gemütliche Runde Guild Wars zu spielen.
Doch selbst für das PvE braucht man natürlich ein Team-Build und sei es noch so verrückt - und wen könnte man da besser um Rat fragen, als den guten pzade?
Diesen Monat wollen wir ihn für seine Aktivität im PvE-Bereich und die vielen Gedanken, die er sich darüber macht, wie man Guild Wars und die Fertigkeiten noch verbessern könnte, mit dem Titel des Benutzer des Monats belohnen.
Auf dass er sich weiterhin so aktiv und durchdacht an den Diskussionen um diese Themen beteiligt!

Herzlichen Glückwunsch!

Außerdem haben wir eine kleine Information für euch: das Benutzer des Monats-Programm wird mit dieser abschließenden Ernennung für´s Erste eingestellt, um einem neuen und besseren Konzept Platz zu machen. Also bleibt dran ;)

Links:

[Sonstiges] Der Adventskalender von Wartower.de

Von Lord Antodias (Montag, 6. Dezember 2010, 01:22)

Heute ist Nikolaustag und alle, die brav sind, bekommen ja bekanntlich etwas Süßiges.

Im Adventskalendar vom Wartower gibt's es zwar keine Süßigkeiten, aber immerhin satte 110 Preise in einem Wert von 1.000€ und das auch noch jeden Tag; darauß ergibt sich also, dass es jeden Tag mehrer Preise zu gewinnen gibt. Wer also zwischen 17 und 21 Uhr den passenden Zeitpunkt von 30 Minuten erwischt, muss nur brav eine Multiple-Choice-Frage richtig beantworten und mit etwas Glück gewinnt man bei der Tagesverlosung.



Viel Glück!

Link

[Guild Wars] Warten wir ab - Änderungen an Helden/Gameplay erst nächstes Jahr

Von Lord Antodias (Freitag, 3. Dezember 2010, 16:04)

Als vor einiger Zeit das Balance-Update erschienen ist, war die Welle der Enttäuschung recht groß, da keinerlei der versprochenen Änderungen am Derwisch gemacht worden sind. Und auch die Änderungen an den Helden (7 Helden pro Person) sowie das Hinzufügen des Missionsaußenposten "Embark Beach" blieb mit der Veröffentlichung von "Herzen des Nordens" aus. Nun hat sich John Stumme - Leader des Live-Teams - zu Wort gemeldet, und geschrieben was nun mit den versprochenen Änderungen ist:


Zitat von »John Stumme«

To answer the original question - the early part of next year. There's something pretty awesome going into that build in addition to the Hero / Embark Beach stuff along with some other improvements to the game. We'll probably be talking about it more as WE get closer to it being released, for now the focus is on Wedding/Wintersday.

Das heißt, wir müssen leider noch auf den frühen Anfang des Jahres 2011 warten. Aber wir dürfen etwas großartiges als Zusatz zu Helden/Embark Beach und anderen Verbesserungen im Spiel erwarten. Man wird mehr Infos freigeben, wenn man näher an den Release kommt, zunächst aber einmal sollen wir uns auf den Wintertag sowie die Hochzeit von Gwen und Keiran freuen.

Ob die Änderungen am Derwisch noch dieses Jahr kommen, bleibt abzuwarten.

Link

[Guild Wars] Ein Wettbewerb zum Wintertag

Von Lord Antodias (Donnerstag, 2. Dezember 2010, 09:01)

Und wieder ist es soweit. Weihnachten/Silvester rückt immer näher und auch in Guild Wars fängt bald der Wintertag an. Das heißt auch, dass der alljährliche Wintertags-Wettbewerb vor der Tür steht.

Wenn ihr an diesem Wettbewerb teilnehmen wollt, habt ihr bis zum 31. Dezember Zeit um etwas zusammen zu basteln: Ihr könnt etwas selbst malen, aber auch bereits vorhandene Screenshots, Konzeptgrafiken, Fotos oder andere Guild Wars-Bilder verwenden. Es muss nur etwas mit dem Wintertag zutun haben.

Zu gewinnen gibt es für die 20 höchst Plazierten übrigens jeweils ein Unvergänglicher Rentier-Trank und zusätzlich ein Razer Carcharias-Headset (für die Plätze 1-3) bzw. eine Razer Abyssus (für die Plätze 4-10).

Viel Spaß und viel Erfolg ;)

Link

[Netzwerk] Es wieder soweit - der gamona Adventskalendar ist da!

Von Lord Antodias (Mittwoch, 1. Dezember 2010, 19:30)

Weihnachten rückt immer näher und wie jedes Jahr werden zum 1. Dezember die Adventskalender rausgeholt. Wir möchten euch heute auf einen solchen aufmerksam machen, hinter dessen Türchen sich keine Billigschokolade, Spielzeug oder Bierdosen verbergen: Im gamona.de-Adventskalender gibt es ab heute jeden Tag neue, tolle Preise zu gewinnen. Ein Blick lohnt sich auf alle Fälle!



Schon zum ersten Tag gibt es eine XBox 360 inklusive dem Spiel "Great Battles: Medieval" zu gewinnen und auch die Preise der nächsten Wochen können sich sehen lassen. Von Spielekonsolen über PC-Hardware bis hin zu allerlei Spielen ist bestimmt für jeden was dabei. Um am Adventskalender teilnehmen zu können, müsst ihr lediglich bei gamona.de registriert sein und dort eure vollständige Adresse hinterlegen. Diese wird benötigt um euch eure Geschenke zuschicken. Eure Daten werden natürlich streng vertraulich behandelt.

Also: schaut jeden Tag auf gamona.de vorbei (oder lasst euch täglich erinnern, falls ihr vergesslich seid) und öffnet dort euer Türchen zum Glück. Wir wünschen euch selbiges und viel Spaß bis Weihnachten!

Hier gehts zum gamona-Adventskalender

[Guild Wars 2] Red Bull und Guild Wars 2, wie geht das?

Von Hannes VanDer Werft (Mittwoch, 1. Dezember 2010, 13:44)

Nachdem es in den letzten Wochen etwas ruhiger um Guild Wars 2 geworden ist, gab es mal wieder ein wenig Neues zum Thema Energie / Mana in Guilw Wars 2.


Kurzfassung:
Ravious von Killtenrats hatte die Möglichkeit mit Jon Peters und Isaiah (Izzy) Cartwright, sowie den Community-Managern Regina Buenaobra und Martin Kerstein zu parlieren. Energie bzw. Mana in Guild Wars 2 war das Thema, hier die Zusammenfassung:

- der Mana / Energie Vorrat wird größer als in Guild Wars 1 sein
- es wird Mana-Tränke geben
- im 5 vs 5 PvP wird es eine strikt limitierte Anzahl Tränke pro Spieler geben
- Aktionen werden auch Energie kosten (z.B. Rollen, Springen aber vermutlich nicht)
- Defensive Fertigkeiten kosten mehr Energie als offensive
- Verbrauch an Mana-Tränken könnte so etwas wie ein „Erfolgsbarometer“ der Mission werden
- Tränke sollen billig und leicht zu beschaffen sein

Doch lest selbst...
Link

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite