Du bist nicht angemeldet.

Nachtisch

Nach dem Rezept vom Kaiserlichen Küchenmeister Tian

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Zitate
  • 1-2 Esslöffel Trüffel/alternativ Schokoraspeln
  • 100g (Knet-)Marzipan
  • ½ Wassereis oder etwas Crush-Eis
  • 1-2 After Eight/alternativ Minzschokolade
  • 50g – 100g Steife Schlagsahne

Analogien aus Guild Wars
  • Trüffel/alternativ Schokoraspeln (=Trüffel)
  • Marzipan (=Halb gegessene Klumpen)
  • Crush-Eis (=Eis-Magnetsteine)
  • Sahne (=Ebon-Spinnennetze)
  • After Eight/alternativ Minzschokolade (=Azurreste)

Rezept
Die Sahne wird einen Tag vorher zubereitet und in den Kühlschrank gestellt (hier: 200g Schlagsahne, 1 Päckchen Sahnestandmittel (Sahnefest) und etwas Zucker/Vanillinzucker ). Das Marzipan wird durch kneten, schneiden, … in Form gebracht. Die Form sollte mehr oder weniger eine Schale oder ähnliches entsprechen. Nun wird diese Marzipanform in den Kühlschrank gestellt. Das Wassereis wird genommen und in ein Leinentuch/Küchentuch gewickelt und mit einem harten Gegenstand (bsp. Teigroller) aufgeklopft bis das Eis gut zermalmt wurde. Nun nimmt man die Marzipan und die gekühlte Sahne und mischt die Schokoraspeln mit einem Schneebesen in die Sahne unter. Mit einem Löffel wird nun eine Sahneschicht eingelegt, nun kommt eine Schicht vom Wassereis und das ganze wiederholt sich, bis man die Randhöhe des Gefäßes erreicht. Nun kann man mit dem Aftereight das ganze optisch in Geltung bringen. Der fertige Nachtisch wird nun wieder in den Kühlschrank gestellt, wenn innerhalb von 1Stunde aufgegessen wird, oder falls es länger dauern sollte, ab in die Tiefkühlbox und kurz vorm Verzehren etwas auftauen lassen.
Tipp: Das Aftereight als Zwischenlage in den Schichten verstecken.

Nachspeise


Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite