Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

[GWCom] 3. Gewinnspiel - Frohen 3. Advent

Von Lord Antodias (Sonntag, 16. Dezember 2012, 15:22)

Hallo liebe Community,

Es ist wieder soweit, unser nächstes Rätsel und fünf weitere Codes warten auf euch! Löst einfach folgendes Rätsel und schickt eine Mail mit der Antwort an orin@gwcom.de:

Sie ist unsichtbar und nicht zu fassen,
doch lenkt sie unser aller Wege.
Sie ist überall und hält nie an,
doch ist in Tyria kein Beweis für ihre Existenz.
Sie war am Anfang und sie wird am Ende steh'n,
als Zerstörer der Welten wird sie alles überdauern.
Doch bekämpft sie nicht, denn ohne sie gäb' es kein Leben.
Einst stand ein Tempel, mächtig und berühmt; ein Knotenpunkt der Welt
in ihrem Namen, nun lang vergessen und ins Trübe versunken.


Einsendeschluss ist Mittwoch der 19. Dezember um 12 Uhr. Alles, was später eintrudelt, ist nicht mehr gültig.

Das GWCom Team wünscht euch viel Glück und einen frohen 3. Advent.

[GWCom] Neues Tool: paw·ned‹4›2

Von Redeemer (Freitag, 28. September 2012, 13:37)


Buildtools für Guild Wars 2 gibt es wie Sand am Meer. Aber für Teambuilds? Zum gemeinsamen Planen über das Internet? Wo alle Builds übersichtlich in Ordnern auf deinem Rechner gespeichert werden? Mit Einberechnung der ganzen Ausrüstungs- und Attribut-Effekte? Mit vielen nützlichen Funktionen? Und das auch noch kostenlos zum Runterladen und ganz ohne Werbung?

Stände im ersten Satz nicht „Guild Wars 2“, würden vermutlich viele „paw·ned²“ rufen, das heute vor genau 42 Monaten rauskam und die Builderstellung für Guild Wars revolutionierte. Und mit 42 sind wir auch schon beim Thema: pawned42, stilisiert paw·ned‹4›2 (paw·ned for Guild Wars 2). In den letzten 10 Monaten hat ein Team aus Datenpflegern des offiziellen deutschen GW2Wikis, den paw·ned‹4›2-Entwicklern und unzähligen Testern an dem Projekt gearbeitet und nun ist es fertig.


paw·ned‹4›2 in Aktion (Fotomontage mit 3 Mauszeigern, um den Funktionsumfang zu zeigen), Anklicken zum Vergrößern

Was kann paw·ned‹4›2 alles?
  • Teambuilds: Erstelle Teambuilds, entweder offline auf deinem Computer oder mit deinen Freunden über das Internet, indem ihr einen gemeinsamen Channel auf unserem Server erstellt. Channels bleiben 7 Tage nach der letzten Nutzung gespeichert. Waffensätze, Slotfertigkeiten, Eigenschaften (Traits), Amulette und Gegenstandsaufwertungen können ausgewählt werden und die meisten ihrer Effekte werden sogleich bei den Werten von Schaden, Zuständen und Segen einberechnet. Für Puristen gibt es die einzelnen Attribute jedes Charakters natürlich auch in Reinform zum Nachlesen.
  • Browser: Du kannst deine Teambuilds auf deinem Rechner speichern und sie später öffnen. Du kannst auch Builds aus dem Browser in Channel laden. Deine Builds befinden sich in einem Unterordner des Guild-Wars-2-Profilordners, wo auch deine Screenshots liegen. Du kannst im Buildordner Unterordner erstellen und Builds per Drag and Drop darin verschieben.
  • you·pawned: Du willst deine Builds anderen paw·ned‹4›2-Nutzern zeigen, ohne ihnen deinen Channel zu verraten? Dann lade sie auf you·pawned hoch, ein vollständig ins Programm integriertes System. Du erhältst dann eine (nicht fortlaufende) Nummer, mit der jeder paw·ned‹4›2-Nutzer das Build abrufen kann. Du kannst you·pawned natürlich auch nutzen, um Builds zwischen mehreren Computern zu kopieren. PS: Nummern vergessen ist ausgeschlossen, dafür gibt es eine lokal gespeicherte Liste deiner letzten Uploads.
  • Screenshots: Du möchtest deine Builds mit der ganzen Welt und auch mit den Spielern teilen, die paw·ned‹4›2 noch nicht haben? Dann nutze doch einfach das Screenshot-Feature, um ein Bild deines Builds zu erstellen. Es stehen dabei drei Designs zur Auswahl.
  • Wiedergabelisteneditor: Du magst die Musik von Jeremy Soule nicht? Gut, dass Guild Wars 2 von Haus eine Schnittstelle für die Einbindung eigener Musik mitbringt. Du weißt nicht, wie die funktioniert? Dann öffne den Wiedergabelisteneditor und ziehe deine Lieblingsmusik aus beispielsweise dem Windows Explorer in die acht Wiedergabelisten und klicke auf „Speichern“. paw·ned‹4›2 konfiguriert dann die Eigene-Musik-Schnittstelle für dich.
  • Sprachumschaltung: Viele deutsche Nutzer haben bei paw·ned² bemängelt, dass man nur die Fertigkeitssprache ändern konnte. In paw·ned‹4›2 kann man die Sprache von fast allen Spielinhalt-Texten im Programm ohne Neustart ändern.
Eine Version mit englischen Bedienelementen ist in Arbeit und erscheint in den nächsten Tagen. Interessenten sollten regelmäßig ins Community-Works-Forum von Guild Wars 2 Guru schauen.

Nun aber zum allerwichtigsten:
DOWNLOAD
5,16 MiB, Installer (alternativ auch mit Packprogrammen wie 7-Zip entpackbar)

[GWCom] TeamSpeak 3 Server vorrübergehend nicht erreichbar

Von Orin (Donnerstag, 30. August 2012, 13:33)

Hier mal eine eher ungünstige Neuigkeit in eigener Sache. Unser TeamSpeak 3 Server ist gerade nicht erreichbar. Das könnte sich evtl. auch noch ein bisschen hinziehen, da der virtuelle Server rumzickt und unsere Entwickler gerade wenig Zeit haben.
Im besten Fall ist er in den nächsten Stunden wieder Online, ansonsten sollte er spätestens heute abend wieder funktionstüchtig sein.

Wir wünschen euch trotzdem frohes Zocken!

[GWCom] GW2 Eingabefelder hinzugefügt

Von Orin (Freitag, 8. Juni 2012, 13:43)

Im Zuge des Beta-Wochenendes und des immer näher rückenden Releases von Guild Wars 2 haben wir 2 neue Eingabefelder in euren Profilen hinzugefügt. Zum Einen habt ihr jetzt die Möglichkeit euren Charakternamen in Guild Wars 2 einzugeben und zum Anderen eure derzeitige Gilde, für die ihr spielt.
Zu den Feldern gelangt ihr ganz einfach. Klickt im oberen Bereich der Website auf "Profil bearbeiten" und dann gelangt so zu euren persönlichen Informationen. Scrollt auf dieser Seite ein wenig runter und ihr findet die neuen Eingabefelder.

Das ist nur eine kleine Änderung, aber vielleicht habt ihr ja noch Ideen, was man im Profil noch anzeigen könnte. Falls ja, postet sie einfach mal.
»Orin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Profil editieren.png
  • Eingabefelder.png

[GWCom] Jetzt fragen wir – Meinungen und Ideen der Community

Von Orin (Mittwoch, 2. Mai 2012, 18:47)

Hallo zusammen,

das Erscheinen von Guild Wars 2 rückt immer näher und wir möchten uns auch mehr und mehr nach Guild Wars 2 ausrichten. Intern haben wir uns schon einige Sachen überlegt, aber das reicht uns noch nicht. Wir haben uns beim Release von GWCom vorgenommen, die Community mehr einzubinden. Jetzt scheint dazu ein guter Zeitpunkt zu sein. Aber so ganz ohne Euch geht das natürlich nicht, also: Eure Ideen und Meinungen sind gefragt.

Hier ein paar Grundfragen:
  • Was wünscht ihr euch von GWCom in Hinblick auf Guild Wars 2?
  • Was können wir verbessern?
  • Vielleicht gibt es alte Sachen, bei denen ihr meint, dass sie unnötig geworden sind oder habt ihr neue Ideen, wie wir Guild Wars 2 gemeinsam noch besser erleben können?

[GWCom] Auf in den Weltuntergang - Das war das Jahr 2011

Von Lord Antodias (Samstag, 31. Dezember 2011, 18:08)

Kaum zu glauben, dass das Jahr schon fast (oder in Australien schon) vorbei ist. Alles in einem war das Jahr sehr inforeich, was Guild Wars 2 betrifft. Aber auch der erste Teil wurde nicht vernachlässigt, Guild Wars: Beyond wird weiter geführt, und es gibt immer wieder neue Balance-Updates und Events. Aber inzwischen macht der Nachfolger einen sehr schönen und fast fertigen Eindruck. Eine Frage brennt wohl allen auf den Lippen: Wann kann man's endlich spielen?!

Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr Zwanzig-Zwölf wünscht euch das GWCom-Team!

Link

[GWCom] Frohe Weihnachten

Von Dimmo (Sonntag, 25. Dezember 2011, 16:55)

Nach dem ganzen vorweihnachtlichem Stress, bestehend aus Kopfzerbrechen, was man seinen Liebsten denn schenken mag, dem Kaufen dieser Geschenke an sich, dem Bangen ob das Päckchen noch rechtzeitig kommt, den Arbeiten, an denen in der Schule vor Weihnachten oft auch nicht gerade gespart wird, oder einfach der Frage, was man denn am Heiligabend so essen könnte, ist es nun endlich da.
Weihnachten, das Fest der Liebe, der Familie oder auch der Geschenke.




Erzählt mal, wie verbringt eure Weihnachtstage so? Was habt ihr an Heiligabend gegessen und was hat euch das Christkind gebracht?
Ich hab n neuen Verstärker für meine Anlage im Zimmer bekommen, die Nachbarn freuen sich hoffentlich genau so wie ich über die Musik :)


Ob euch meine Weihnachtsgeschenke interessieren oder nicht,
das GWCom-Team wünscht euch auf jeden Fall frohe Weihnachten!

[GWCom] Neues Tool: paw·ned² delta

Von Redeemer (Freitag, 23. September 2011, 13:37)

Jeder, der oft mit Bus oder Bahn fährt (oder zur Schule geht), kennt das Problem: Man hat meistens einfach nichts zu tun und weiß nicht, was man machen soll.

Früher half da nur paw·ned² mobile, welches jedoch nur für das wenig verbreitete Windows Mobile erschien. Nun endlich gibt es das Mittel gegen Langeweile für praktisch jedes Handy: paw·ned² delta.
Dabei handelt es sich um eine HTML5-Webanwendung. Einmal geöffnet wird sie auf dem Gerät gespeichert und man kann ein Lesezeichen bzw. eine Webclip-Verknüpfung (siehe Bild) im Appmenü anlegen.

Da Webanwendungen nicht auf lokale Dateien zugreifen können (sonst könnte ja jede Website euren Rechner durchsuchen), werden die lokalen Builds im Browser gespeichert. Der Speicher reicht locker für über 9.000 Builds.
Um Builds auf euer Gerät zu kopieren, ladet sie einfach mittels you·pawned hoch (befindet sich im Verbinden-Menü von paw·ned²) und gebt die Nummer, die ihr erhaltet, im Import-Fenster von paw·ned² delta ein (das funktioniert natürlich auch mit jedem anderen Build aus dem Build Creator). Auf die gleiche Weise könnt ihr Builds auch wieder vom Gerät herunterkopieren, denn auch paw·ned² delta unterstützt you·pawned. Wer keinen GWCom-Account hat und you·pawned anonym nutzt, findet auf der paw·ned²-delta-Website eine Möglichkeit, seine hochgeladenen Builds wiederzufinden. Bei registrierten Benutzern landen die Builds nur für sie aufgelistet in ihrem Profil (die Builds selbst sind aber öffentlicht). IDs vergessen ist übrigens nicht: Deine letzten fünf IDs stehen mit Dateinamen im Upload-Fenster.
Das alles bedeutet für euch: kein lästiges Suchen nach Ladekabeln und ein schneller Buildaustausch mit Freunden ist auch sofort organisiert.

Einen normalen Online-Modus hingegen gibt es leider nicht. Für die große Teamplanung mit eurer Gilde müsst ihr dann doch schon an euren Schreibtisch zurückkehren.

Noch ein Hinweis: Es gibt insgesamt sieben Versionen, die für verschiedene Geräte optimiert sind. Welche die beste ist, richtet sich nach der Auflösung des Geräts sowie dem maximal für BIlder zur Verfügung stehenden Speicher. Ihr könnt die Versionen frei wählen. Für iDevices haben wir eine Empfehlung abgegeben, beim Rest könnt ihr einfach mal probieren, wenn die eurer Meinung nach sinnvollste Version nicht will. Das automatisch abzuwickeln würde die Größe des Downloads auf etwa 15 MB anwachsen lassen und das muss ja nicht sein (die jetzigen Versionen sind ganz grob 3 MB groß).

Links:


Hier noch ein paar Bilder von paw·ned² delta unter Android 2.3.3:

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite