Du bist nicht angemeldet.

LegendKillerII

Datenbankbetreuer
GWCom-Team

  • »LegendKillerII« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Computerstuhl o_O

Beruf: Schüler

Charaktername (GW2): Dragdorn Veldrath

Gilde (GW2): [GWC], [TNH]

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2012, 21:00

Kommende Änderungen im WvW

Vor einer groben halben Stunde hat Gameplay-Programmierer Habib Loew einen Post im dem offiziellen Forum verfasst, aus dem wir mehr über kommende Änderungen im WvW erfahren.
Ein genaues Datum, zu welchem wir die Änderungen erwarten können, wurde nicht genannt, aber folgende vier Punkte sollen pünktlich zum Wintertag, also praktisch als Weihnachtsgeschenk für die Weltenkämpfer, ins Spiel kommen. Weitere Änderungen sind bereits in der Arbeit, insbesondere im Februar sollen einige gewaltige WvW-Updates kommen.

Erst einmal, und das wird wohl viele freuen, wird zukünftig einige Zeit im Voraus angekündigt, wenn ein neues Build (Spiel-Version) erscheint. Schließlich freut sich niemand , wenn der Client sich neu startet sobald man durch das Tor gebrochen ist.
Weiterhin soll es nicht mehr möglich sein, sich einfach durch Alt+F4-Tastenkürzel o.ä. dem Tod entziehen zu können. Dies wird (ausschließlich im WvW), falls es im Kampf stattfindet, automatisch zum Tod, zu Sterbemalus, und zu Erfahrungspunkten und möglichem Loot führen.
Zudem sollen Mauern nun nicht mehr sofort komplett aufgebaut werden können sondern erscheinen erst bei ~10% wieder. Bisher konnte ein Verteidiger mit einem einzigen Reparatur-Klick die komplette Mauer wieder aufstellen (wobei diese dann natürlich nicht viel aushielt).

Zu guter letzt noch ein Trost für benachteiligte Server: Wenn eine Welt alle Türme und Festungen auf einer Karte verloren hat (Nachschublager fallen hier nicht ins Gewicht), wo wird im Hauptlager dieser Karte ein NPC mit einem Event spawnen. Sobald sich dann genügend Spieler bei diesem NPC-Kommandeur zusammenfinden, wird er sein Dolyak herbeirufen, allen Spielern in der Umgebung den Nachschub auffüllen sowie defensive Boni geben, und den Angriff gegen ein naheliegendes Ziel führen.

Was haltet ihr von diesen Änderungen? Habt ihr weitere Wünsche fürs WvW, auf die ihr im Februar-Update hofft? Eure Meinung ist hier gefragt.

Quelle: Post im offiziellen Forum [EN]
The Falken Courier

GW: 11/30 GWAMM | 41/50 HoM
GW2: >4100 Achivement Points | r2 WvW | 86% World Completion


@bStefann: über Guild Wars, Scripting, und anderes.
[EN/DE]

Charaktername (GW2): Averroes Ibn Roshd

Gilde (GW2): TNH, GWC

Heimwelt: Flussufer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2012, 21:57

Also das mit Alt+F4 finde ich schon mal gut, da einem da durchaus einige Kills geklaut werden. Allgemein klingen die anderen angekündigten Änderungen auch sinnvoll, wobei ich bislang noch nicht viel WvW gespielt habe und daher nicht sagen kann, ob es die notwendigen sind. Ich würde mir dazu noch wünschen, dass die 50 WvW-Kills aus dem PvE-Erfolg rausgenommen werden. Ich spiel nur PvE und hab dazu keine Lust, und PvP-Spielern wird ja auch kein Jumping-Puzzle oder irgend ein PvE-Mist verordnet. Dann sollen sie halt ne eigene Rubrik für WvW aufmachen und sich dafür noch 2 Kategorien ausdenken und fertig.

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2012, 22:08

Ich spiele zwar auch wenig WvW, aber die Änderungen halte ich für sehr sinnvoll. Aber das mit dem Event, dass anfängt, wenn man keinen Punkt der Karte mehr hält, wird nur dazu führen, dass den Unterlegenen ein Turm überlassen wird, um nicht das Risiko einzugehen, dass eine mit teurem Geld ausgebaute Festung eingenommen wird.
Die Strafe fürs Ausloggen, kann auch unschuldige Spieler treffen, die gerade einen Stromausfall bei sich erleben. Aber da das (denke ich mal) sehr selten vorkommt, sollte dies kein Problem sein. Außerdem kostet das nur wenige Silber. Und Überlebendentitelanwärter sollten sich eh nicht ins WvW wagen.^^
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 50/50 Geschafft!

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Dezember 2012, 09:03

Bleibt nur noch zu erwähnen, dass es schon Änderungen im WvW seit dem 07.12. gegeben hat. Die Culling Probleme sollten zunächst mal temporär überbrückt werden. Dies soll durch eine Trennung von freundlichen und feindlichen Gruppen geschehen. Ergebnis des Ganzen ist, dass man zwar nicht unbedingt mehr alle freundlichen Mitspieler sieht, dafür jetzt aber den Gegner früher sehen können soll. Dieses ist kein endgültiger Fix, sondern soll nur die Zeit bis zu einer grundlegenden Überarbeitung des Problems überbrücken.
Warum so viel Konjunktiv? Nun, momentan ist diese Maßnahme bei Spieler noch nicht so positiv angekommen, da es heißt, man sehe nun weder Freund noch Feind. ArenaNet will sich nach dieser Woche entscheiden, ob die Maßnahme eher positiv ist oder doch lieber zurück gedreht werden soll. Dazu bitte ArenaNet in ihrem Forum um Rückmeldung.

Ich muss gestehen, ich habe am Wochenende keine positiven Verbesserungen wahrnehmen können. Allerdings will ich nicht ausschließen, dass ich mich auch erst an das neue System gewöhnen muss. Ich bin wieder mehrfach vom gegnerischen Zerg überrollt worden. Allerdings hatte ich dieses Mal tatsächlich 4 Gegner in der Ferne sehe können (abgesehen von den zwei eigenen Spielern, die mir entgegen kamen). Offenbar waren die 4 Gegner aber eher die Nachhut des gegnerischen Zergs… 8|
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Chemielaborant

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:42

Klingt doch gut. Mal sehen wie sich das dann auswirkt...
"Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen."

Edmund Burke

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite