Du bist nicht angemeldet.

Guild Wars 2 Squads in Guild Wars 2

Lord Antodias

Chefentwickler
GWCom-Team

  • »Lord Antodias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Charaktername (GW2): Antodias

Gilde (GW2): Community Guild [GWC]

Heimwelt: Flusufer / Riverside

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2012, 00:04

Squads in Guild Wars 2

Ganz heimlich wurde das Feature der Squads in die Guild Wars 2 eingebaut und jetzt endlich erzählt uns Jordan Massey etwas darüber.

Die Squads sollen ein Mittelding zwischen den 5-Spieler-Gruppen und dem Teamchat für die gesamte Welt bilden. Alle Spieler, die einem Squad angehören, können Nachrichten von ihrem Befehlshaber (Commander) in Form von Text (im Chat) oder von Wegpunkten auf der Karte (mit Befehlen wie "Angriff", "Verteidigen", "Rückzug" oder "Vorräte beschaffen") erhalten. Das ganze soll sehr einfach gehalten werden, d.h. die Kommunikation findet nur in eine Richtung statt und das Beitreten eines Squads ist auch ganz simpel und verkompliziert die Weltenkämpfen nicht noch weiter.

Um einem Squad beizutreten, klickt man einfach einen anderen Spieler an, der in einem Squad ist und klickt anschließend auf "Squad beitretten". Fertig. Der Befehlshaber muss nichts bestätigen und man kann ihn jederzeit wieder verlassen. Genauso einfach ist es auch ein Befehlshaber zu werden. Im Gruppen-Fenster kann man einfach einen neuen Squad erstellen, wenn man denn in keinem ist. Aber um ein Befehlshaber zu werden, muss man zunächst sich das Recht mit viel Gold und pro Charakter erkaufen. Die hohen Kosten sollen verhindern, dass unerfahrene Spieler sich zu einem Befehlshaber ernennen können.

Doch die Squads sind nicht nur auf Weltenkämpfe beschränkt, sondern funktionieren genauso gut in PvE bei großen Events.

Es wird wie immer noch am System gefeilt, aber man ist schon mal auf die Squad-Befehlshaber in den nächsten Beta-Events gespannt.

Link
»Lord Antodias« hat folgendes Bild angehängt:
  • WvWGroup.jpg

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. April 2012, 14:02

Ich glaube, dass du den falschen Artikel verlinkt hast ;)
Dies müsste der richtige sein: Offizieller Blog-Eintrag (engl.)

Hmm ich hoffe, dass man als Kommandeur auch Leute aus der Squad kicken kann, bzw. der Squad verweisen, um störende Leute nicht unbedingt alles mitzuteilen.
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 49/50 Ein letzter Titel noch!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Master Bates« (6. April 2012, 14:12)


Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2012, 14:29

"show WvW rank or kick" wäre die konsequenz. Außerdem gibt es keine "störenden Leute", jeder soll ja willkommen sein, das is ihre Philosophie.

Lord Antodias

Chefentwickler
GWCom-Team

  • »Lord Antodias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Charaktername (GW2): Antodias

Gilde (GW2): Community Guild [GWC]

Heimwelt: Flusufer / Riverside

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. April 2012, 15:59

Oh danke... war echt spät :D

Das einzige was ich gerade als Kritikpunkt sehe ist der InGame-Shop... du steckst "paar" Euros rein und kannst Commander werden... das heißt überhaupt ned, dass du gut bist... man sollte vlt was einbauen, dass du zunächst einen Level 80 Charakter brauchst, und erst dann mit Geld die Anleitung kaufen kannst. :-/

LegendKillerII

Datenbankbetreuer
GWCom-Team

Wohnort: Computerstuhl o_O

Beruf: Schüler

Charaktername (GW2): Dragdorn Veldrath

Gilde (GW2): [GWC], [TNH]

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. April 2012, 16:02

Soweit ich das verstanden habe kauft man sich diese Erlaubnis doch mit ingame-gold?
Ich bezweifle mal, dass die so teuer sein wird, dass man das Geld nicht auch durch normales spielen recht schnell zusammen haben wird, da stellt der Gemtausch imho kein ernstzunehmendes Sicherheitsrisiko dar ;)
The Falken Courier

GW: 11/30 GWAMM | 41/50 HoM
GW2: >4100 Achivement Points | r2 WvW | 86% World Completion


@bStefann: über Guild Wars, Scripting, und anderes.
[EN/DE]

Lord Antodias

Chefentwickler
GWCom-Team

  • »Lord Antodias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Charaktername (GW2): Antodias

Gilde (GW2): Community Guild [GWC]

Heimwelt: Flusufer / Riverside

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. April 2012, 16:25

Ja es ist ingame-gold. Die hohen Kosten sollen ja Leute, die keine Ahnung vom Spiel haben, davon abhalten, Commander zu werden. Aber wenn du unbedingt Commander werden willst, zahlst halt etwas Geld rein und tada... kannste einen Squad gründen^^

7

Freitag, 6. April 2012, 17:19

"show WvW rank or kick" wäre die konsequenz. Außerdem gibt es keine "störenden Leute", jeder soll ja willkommen sein, das is ihre Philosophie.


Mit diesem "Rank" würdest du allerdings sicher gehen, dass sich keiner mit zu viel Geld als Commander einkauft.

Zitat

WE discussed complex hierarchical command structures, but decided they would be too difficult to learn and use


Hiermit wäre sichergestellt gewesen, dass einzig einen Plan zu besitzen nur die halbe Miete wäre. Du brauchst eben noch eine gewisse Erfahrung um der "Commander" zu sein. Doch ohne das Hierachiesystem kann es vorkommen, dass der erfahrene Spieler mit Anleitung von einem Commander ohne Erfahrung geführt wird.

Zitat

Just another way ArenaNet is showing us that they’re listening to their players and giving us one heck of a game!


Vielleicht ändern sie ja noch was an bestimmten Einstellungen, wenn sie auf uns Spieler hören.

LegendKillerII

Datenbankbetreuer
GWCom-Team

Wohnort: Computerstuhl o_O

Beruf: Schüler

Charaktername (GW2): Dragdorn Veldrath

Gilde (GW2): [GWC], [TNH]

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 6. April 2012, 18:43

"show WvW rank or kick" wäre die konsequenz. Außerdem gibt es keine "störenden Leute", jeder soll ja willkommen sein, das is ihre Philosophie.


Mit diesem "Rank" würdest du allerdings sicher gehen, dass sich keiner mit zu viel Geld als Commander einkauft.
Den Rank kann es ja immer noch geben. Pzade bezog sich darauf, dass man seine Squadmitglieder nicht auswählen kann.

Zitat

WE discussed complex hierarchical command structures, but decided they would be too difficult to learn and use


Hiermit wäre sichergestellt gewesen, dass einzig einen Plan zu besitzen nur die halbe Miete wäre. Du brauchst eben noch eine gewisse Erfahrung um der "Commander" zu sein. Doch ohne das Hierachiesystem kann es vorkommen, dass der erfahrene Spieler mit Anleitung von einem Commander ohne Erfahrung geführt wird.
Wenn der "erfahrene" Spieler von einem "unerfahrenen" Commander geführt wird, so wird dieser Spieler, der ja so erfahren ist, dies wohl ohne Zweifel sofort bemerken. Ob er den Anweisungen des Commanders folgt, bzw. in dem Squad bleibt, ist ja wohl noch immer seine Entscheidung.

Zitat

Just another way ArenaNet is showing us that they’re listening to their players and giving us one heck of a game!


Vielleicht ändern sie ja noch was an bestimmten Einstellungen, wenn sie auf uns Spieler hören.
The Falken Courier

GW: 11/30 GWAMM | 41/50 HoM
GW2: >4100 Achivement Points | r2 WvW | 86% World Completion


@bStefann: über Guild Wars, Scripting, und anderes.
[EN/DE]

9

Samstag, 7. April 2012, 10:45

Wenn der "erfahrene" Spieler von einem "unerfahrenen" Commander geführt wird, so wird dieser Spieler, der ja so erfahren ist, dies wohl ohne Zweifel sofort bemerken. Ob er den Anweisungen des Commanders folgt, bzw. in dem Squad bleibt, ist ja wohl noch immer seine Entscheidung.

Das ist die logische Konsequenz.
Und dann werden sich die Spieler imo auch um die guten Commander versammeln, weil sie merken, dass man so viel erfolgreicher sein kann.
Ein Commander sein zu können bedeutet also nicht gleich, dass man viele Leute kommandiert. Ich denke, dass man sich dann schon erstmal noch beweisen muss. Und dieses Mal dann nicht mit besonders viel Gold, was vom System gemessen werden kann, sondern mit guten Aktionen, die von den Spielern bewertet werden.

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite