Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Redeemer

Entwickler (paw·ned²)
GWCom-Team

  • »Redeemer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchlinteln, NDS

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Januar 2010, 21:47

Stell dir vor, es ist Krieg

...und du bist mittendrin.

Der Support, genauer gesagt die Game Surveilliance Unit (Spielüberwachungseinheit), beschreibt in einem aktuellen Dokument ihre Arbeit als Krieg und gibt Tipps für mehr Accountsicherheit.

Das Dokument findet ihr hier auf der NCsoft-Website.
redeemer.biz
Guild Wars, Studium, Politik, Weltgeschehen, ...

„Letzte Nacht, gegen 3 Uhr, hat überraschend der Nachbar bei mir geklingelt. Mir ist vor Schreck fast die Bohrmaschine aus der Hand gefallen.“
aus GermanBash

2

Mittwoch, 20. Januar 2010, 21:48

Ehrlich ?

Mehr bla bla. Wenn ich die Probleme in den Aionforen sehe, dann ist das schon ein bissel arg, da effektiv alles auf die Spieler abgewaeltzt wird. Die NCMA Website ist alles andere als sicher, und es gelingt - nach Berichten - Benutzern immer wieder in einen anderen Account reinzukommen...

Ich kann nachvollziehen dass nach ueber 60.000 Bots gebannt in Aion die RMT Industrie alles versucht, aber die Masse an Accounts die auf diese Weise gehackt wurden laesst es unwahrscheinlich erscheinen, dass es ALLES AM USER liegt. Selbst der 'Trojaner' den man der Community hingeworfen hat wurde in keiner Weise naeher beschrieben, und danach auch nie weder erwaehnt.

Ja, wir User sind fuer SIcherheit mit verantwortlich, aber NCSoft sollte mal in den Kopf bekommen dass jeder Account fur p2p Spiele effektiv GELD fuer sie ist, und entsprechend handeln. Das tun sie nicht.

Kein Angriff auf dich Martin, nur eine Allgemeine Betrachtung dessen was sich in den vergangen Wochen abspielt.

Charaktername (GW2): skero

Gilde (GW2): Haven Ov Agina [man]

Heimwelt: Abaddons Maul

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Januar 2010, 21:50

Ich würde mal behaupten, dass Martin dich um 7 Minuten geschlagen hat!
aka shiao


Spammer Plauderer des Monats: September (2012)

Redeemer

Entwickler (paw·ned²)
GWCom-Team

  • »Redeemer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchlinteln, NDS

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Januar 2010, 21:51

Ich würde mal behaupten, dass Martin dich um 7 Minuten geschlagen hat!
Hätte ich das sofort geschrieben, wäre ich als Botter beschimpft worden, weil ich nur unwesentlich beim aktuellen JSB-Match mitgeholfen hätte.
Und PvP-Matches gehen immer vor bei mir.
redeemer.biz
Guild Wars, Studium, Politik, Weltgeschehen, ...

„Letzte Nacht, gegen 3 Uhr, hat überraschend der Nachbar bei mir geklingelt. Mir ist vor Schreck fast die Bohrmaschine aus der Hand gefallen.“
aus GermanBash

Flooo

Moderator
GWCom-Team

Wohnort: Bonn

Beruf: G8-Schüler

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:00

Krass sowas, jetzt erkenne ich erst einmal den ernst der Lage! Gut&einfach zu lesender & aufschlussreicher Brief!

Wohnort: Salzburg

Beruf: HTLer

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:12

Im offi sowie in inoffiziellen Aion Forum/Foren geht das angeblich bewiesene Gerücht um, dass von außerhalb am offiziellen Forum gedreht wurde, also das offi Forum beim xten Klick auf Antworten oder wasauchimmer auf eine externe (Phishing-)Seite verlinkt hat, die nur durch einen kleinen "Tippfehler" vom Original zu unterscheiden war.
Wenns wen genauer interessiert blub


Das Leute mit fremden Accs im Forum waren, hab ich auch schon öfter gelesen
~~ Die Dunkelheit verbirgt die Realität und schafft Raum für Phantasie ~~
~~ Die Phantasie ist unendlich, die Realität unausweichlich ~~

7

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:22

Ein Glück, dass ich nicht Aion spiele


Das Lied ist cool btw
Keep Spamming!

Wohnort: Weener

Beruf: CnC-Dreher

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:33

mann gut das ich als pw 13 mal die 0 habe (ich sage aber nicht die reihen folge) nein scherz

ich weis selbst wie das ist einen Acc zu verlieren seit dem bin ich extrem vorsichtig mit meinen sachen egal was es ist nicht nur mit GW da gebe ich lieber ein langes kompliziertes PW ein als das ich ich noch mal irgentwas verliere und dann jemand in meinen namen unfug macht.

Ich persönlich finde es gut das A-Net nicht nur zuguckt sondern auch die spieler versuch auf zuklären das man "saver playen" kann
Die Rechtschreibfehler s ind zur allgemeinen belustigung da :P


Wie viele Sprachen sprechen Sie? Ich spreche nur eine 1 0 1 0 0 … Damit kann ich Ihr Geld stehlen, Ihre Geheimnisse, Ihre Sexualfantasien, Ihr ganzes Leben. In jedem Land, überall, wann immer ich will. Wir multi-tasken so wie Sie atmen… Und wenn ich mir Mühe gebe könnte ich so langsam denken wie Sie!

9

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:37

Ja mir wurde sogar mein Gw-account gehaclt aber das is jetzt schon fast 4 jahre her aber ich muss sagen ich finde es gut das A-net versucht Licht in das Dunkel zu bringe und die User über effektive methoden zur bekämpfung solcher kriminellen macht

Wohnort: Kaineng Slums

Beruf: Fail until Jail

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:38

Versteck dich in der Masse ,Bau dir einen Schutzwall und geh nie aus der Deckung!
:) :( ;) :P 8) :D ^^ ;( :rolleyes: :huh: :S :love: X( 8| ?( :cursing: :| :thumbdown: :thumbsup: :thumbup: 8o :pinch: :sleeping: :wacko: :whistling: :evil: :?: :!:

11

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:41

Ja, ich finde es auch nicht schlecht, dass hier aufgeklärt wird - oder werden soll. Aber im Großen und Ganzen sind diese Tips auch nur das, was man überall schon liest. Wenn jemand große Sicherheit haben will, dann sollte er sich ein Passwort generieren lassen und dieses regelmäßig auch ändern. Gerade der Punkt, sein Passwort regelmäßig zu ändern fehlt leider gänzlich. Es ist zwar recht aufwendig, täglich, wächentlich oder jeden Monat das Passwort zu ändern, aber es loht halt doch. Da sollte sich jeder mal überlegen was ihm sein GW-Account wert ist.
Ich bin gespannt...

12

Mittwoch, 20. Januar 2010, 23:08

@Nimmermehr: ich weiß nicht, also mein Passwort für GW ist einmalig, mindestens 9 Zeichen lang und verwendet eine zufällige Zeichenfolge. Ein Brute Force-Angriff würde Wochen dauern und diese "Phishing"-Methode wäre genauso effektiv. Ich habe leider noch nie ne Windowsmeldung bekommen, die sagt "Sie werden gerade gehackt, bitte ändern sie alle Passwörter.". Wenn es mich trifft, dann habe Pech.

Aber an sich ist das kein schlechter Gedanke. Mal dann und wann ein Neues Passwort ist eigentlich angebracht. :)
"Wozu war der Mensch auf der Welt? Zum sterben. Und was hieße das? Rumhängen und warten." (Charles Burkowski)

13

Donnerstag, 21. Januar 2010, 01:52

Aber an sich ist das kein schlechter Gedanke. Mal dann und wann ein Neues Passwort ist eigentlich angebracht.

Ich halte das eigentlich schon für eine Selbstverständlichkeit. Ich selber bin mehr gespannt auf das was noch als drastische Änderung angedeutet wird. Ich bin mir nicht sicher, inwieweit man abgesehen von den schon getroffenen Vorsichtsmaßnahmen noch gehen kann um einen Account zu schützen.

#aris#

MiniMized

Entzückt (1)

Wohnort: Schweiz

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:37

Zitat

Und jetzt entschuldigt mich bitte. Es gibt da noch ein Goldfarmer-Kartell, das ich sperren muss ...
a lonely hero on his epic quest :rolleyes:

dass das thema aktuell und ein echtes problem ist hab ich 2 mal am eigenen account erfahren müssen. damals war das aber offenbar noch nicht so grossflächig, dass der support überlastet war. mir wurde ziemlich fix geholfen.
There's probably no god. Now stop worrying and enjoy your life!



www.gamerights.ch

15

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:39

Das es Leute gibt, die Gold und anderes für echtes Geld kaufen find ich immer wieder sowas von arm. Wenn das keiner machen würde, dann gäbe es erst gar nicht solche Unternehmen.
:nummer1: Abhauen oder draufhauen :nummer1:

:yet:

Unglückselig (1)

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. Januar 2010, 16:13

Das es Leute gibt, die Gold und anderes für echtes Geld kaufen find ich immer wieder sowas von arm. Wenn das keiner machen würde, dann gäbe es erst gar nicht solche Unternehmen.

Es gibt echt viele, die soetwas machen. Darauf bauen doch die ganzen "free to play" Spiele auf. Und auch Guild wars nutzt das. Denk mal an die tollen Grenth/Dwayna Kostüme.

Charaktername (GW2): skero

Gilde (GW2): Haven Ov Agina [man]

Heimwelt: Abaddons Maul

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. Januar 2010, 16:24

Ich denke eher er hatte an sowas wie ein Stack Ekken für 50€ oder so gedacht.
aka shiao


Spammer Plauderer des Monats: September (2012)

:yet:

Unglückselig (1)

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Januar 2010, 16:40

Ich denke eher er hatte an sowas wie ein Stack Ekken für 50€ oder so gedacht.

ist das nicht das selbe? In beiden Fällen gibt man ja echtes Geld für virtuelle Sachen aus. Ob man sich jetzt Ingamewährung kauft, oder ein cooles Ingameoutfit ist doch egal.

19

Donnerstag, 21. Januar 2010, 17:05

Ich denke eher er hatte an sowas wie ein Stack Ekken für 50€ oder so gedacht.
ist das nicht das selbe? In beiden Fällen gibt man ja echtes Geld für virtuelle Sachen aus. Ob man sich jetzt Ingamewährung kauft, oder ein cooles Ingameoutfit ist doch egal.
Zweiteres ruiniert nicht die komplette GW-Wirtschaft.

"Wenn Gott dir Scheiße gibt,
dann schnitz ich da noch ne Geige draus und spiel Mozart drauf!"
Stromberg
Uwe "Du lachst. Das ist oft so.
Menschen lachen und dann sind sie tot."


E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Januar 2010, 19:37

Gerade eben bekam ich eine E-Mail von support (at) ncsoft.com mit folgendem Inhalt:

Zitat

When you receive this message means you Aion Account means the existence of multiple irregularities in the recent transactions. The move has violated the interests of other players, so please visit our web site : https://secure.ncsoft.com/login (Link-Adresse war eine andere) as soon as possible verification your account, Otherwise, we will lock your Aion Account.
See you in Atreia! May your wings be strong and swift!
The Aion Team
Ich habe aber keinen Aion Account. Zum Glück, denn wäre ich dieser Adresse gefolgt und hätte meinen Account verifizieren lassen (bestimmt durch Eingabe meines Benutzernamens + Passwort), wäre ich ihn losgewesen. Selbst authentisch wirkende E-Mail-Absender und Internet-Adressen locken euch in die Falle. Gebt niemals eure Zugangsdaten raus!

Nachtrag:
Wieder eine E-Mail, aber dieses Mal geht es um World of Warcraft:

Zitat

We are in the quarter a routine inspection found that your account has serious security risk so we had to send this message to inform you and ask you to note that account security and to ensure that you are not subject to the loss, we will lock your account, if you do not want us to take such action as soon as possible to verify your account login www.worldofwarcraft.com (Link-Adresse war eine andere).
The World Of Warcraft Team.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »E-Highlander« (22. Januar 2010, 17:14)


Ähnliche Themen

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite