Du bist nicht angemeldet.

Orin

Personalverwaltung
Moderator
GWCom-Team

  • »Orin« ist der Autor dieses Themas

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. Juni 2011, 23:16

Vorstellung des Unterwasserkampfes

Irgendwie hat ArenaNet die Angewohnheit entwickelt am Freitag richtig Gas zu geben. Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass ich Freitag meistens auf News aus dieser Richtung achte.
Auf jeden Fall wird in dem heutigen Blogpost näher auf den Kampf unter Wasser eingegangen. Jonathan Sharp, seines Zeichens Game-Designer, gibt uns tiefere Einblicke in die Unterwasserwelt.

Als erstes wird klargestellt, dass man sich nicht über seinen Atem kümmern braucht. Sobald man taucht, wird sofort ein Atemgerät am Helden angebracht. Zu Beginn wird man ein Standard-Gerät besitzen, jedoch viele weitere finden, kaufen oder ertauschen können. Es soll also selbst unter Wasser, nicht jeder gleich aussehen. Die Idee oder besser der Sinn hinter diesem Apparat ist, dass es eine Menge unter Wasser Content geben wird und wir Spieler uns nicht darum sorgen sollen, wann wir wieder auftauchen müssen.
Unter Wasser wird es auch eine veränderte "Downtime" geben. Ich meine den Fall, bei dem eure HP auf Null sinken. Man wird noch über einige Fertigkeiten verfügen, um sich ein wenig verteidigen zu können.
Um aus dieser "Downtime" herauszukommen, habt ihr 3 Möglichkeiten:
  1. Ihr tötet einen Gegner.
  2. Ein Gruppenmitglied "rettet" euch bzw. "belebt euch wieder".
  3. Man erreicht die Oberfläche, bevor man ertrinkt. Dort füllt sich der Lebenbalken wieder auf.

Auf Grund der letzten Möglichkeit, würde ich annehmen, dass es möglich ist, sich während der "Downtime" noch ein wenig zu bewegen. Das würde einen Unterschied zu der "Downtime" an Land darstellen.

ArenaNet hat viel Zeit und Arbeit in die Kontrolle und die Effekte beim Schwimmen gesteckt. So kann man einen See in den unterschiedlichsten Methoden überwinden. Entweder man schwimmt an der Wasseroberfläche, taucht in die Tiefe oder läuft ganz einfach drum herum. Eine wichtige Information ist zudem, dass man nicht kämpfen kann, solange man an der Wasseroberfläche schwimmt. Erst beim Tauchen wird auf das Wasser-Waffen-Set, die Wasser-Skills und das Atemgerät gewechselt.
Natürlich kann man auch von einer Klippe direkt ins Wasser springen und mit dieser Methode sofort in die Tiefen eintauchen. Im Blogeintrag wird zu dieser Methode eine sehr coole Situation beschrieben, aber dazu habe ich gerade keine Lust und lasse den lahmen Satz einfach mal so stehen.

Desweiteren soll die unter Wasser Pracht nicht als nebensächliches Schmankerl stehen gelassen werden, daher werden nicht nur dynamische Events unter Wasser stattfinden, sondern auch die persönliche Geschichte des Helden wird uns ins Nass treiben. Weiterhin werden viele Dungeons unter Wasser-Content besitzen.

Zum Schluss gebe ich euch noch eine Auflistung der Waffen, die unter Wasser funktionieren und wer diese benutzen kann.

Speer (Nahkampfwaffe)
Kann benutzt werden von:

Trident (Magische Fernkampfwaffe):
Kann benutzt werden von:

Harpoone (Mechanische Fernkampfwaffe):
Kann benutzt werden von:

Wir kommen also nicht darum herum uns nass zu machen. An sich kann uns das auch egal sein, wir sind ja nicht aus Zucker und viel zu entdecken gibt es auch noch.


Links:
»Orin« hat folgende Bilder angehängt:
  • underwater_01.jpg
  • underwater_weapons.jpg
  • underwater_04.jpg
  • underwater_09.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hannes VanDer Werft« (25. Juni 2011, 17:41)


Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. Juni 2011, 08:39

Dann bin ich mal gespannt ;) . Die noch unbekannte Klasse wird dann wohl die gleiche Waffe wie der Nekro,Ele und Wächter verwenden nehme ich an .
¤*¨¨*¤.¸¸...¸.¤\
\¸ ♥ BVB09 ♥,.,.,.\
.\¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¸.¤*
..\
☻/
/▌
/ \

3

Samstag, 25. Juni 2011, 12:57

Braucht ihr die Übersetzung noch? Dann würde ich mich dransetzen...
"Macht korrumpiert. Absolute Macht
...macht noch mehr Spaß!"


4

Samstag, 25. Juni 2011, 13:51

Kein Problem ^^

Ich hab den Link auf dem englischen Guild Wiki 2 gefunden zum Thema Unterwasserkampf.

5

Samstag, 25. Juni 2011, 14:30

Ich denk grad über Unterwasser-PvP nach und irgendwie gefällt mir die Idee richtig, richtig gut! xD

...the cake is a lie!!...
:sheuldoch:

6

Samstag, 25. Juni 2011, 15:44

Übersetzung habe ich fertig, ich überarbeite sie noch eben und stelle sie dann ins Forum.

//edit: Übersetzung: Jonathan Sharp redet über den Unterwasserkampf
"Macht korrumpiert. Absolute Macht
...macht noch mehr Spaß!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sharim« (25. Juni 2011, 16:04)


Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 25. Juni 2011, 15:56

Ahh, klingt sehr gut^^ Freue mich schon auf die Z-Achse :P
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 50/50 Geschafft!

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Chemielaborant

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 2. Juli 2011, 14:45

Mit jedem Beitrag klingt's verlockender^^
"Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen."

Edmund Burke

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite