Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

  • »Hannes VanDer Werft« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Mai 2011, 14:16

Löwenstein - Erschaffen einer Stadt

Matthew Medina, seines Zeichens Content Designer, hat sich über den komplexen Entwicklungsprozess der Stadt Löwenstein geäußert. Matthew gehörte dem Art Team an, bevor er in den Content Designer Bereich gewechselt hat.

Er beschreibt den Entwicklungsprozess grob in drei Schritten:

1. Entwurfsphase
  • grobe Skizzen der Gebäude und Anordnung erstellen
  • Abschreiten des Geländes in-game, um ein Gefühl für die Umgebung zu erhalten
  • Forschen im internen Wiki, was alles Berücksichtigung finden sollte
  • Notieren von Fragen an die Welt-Designer

2. Umsetzungsphase
  • Nutzen des Hauseignenen Entwicklungstool, um das grobe Layout in-game umzusetzen. Vorteil des Tools ist die Möglichkeit, die Idee schnell compilieren zu können, so dass man Ideen schnell testen kann
  • Bevölkerung der Stadt mit NPC. Ggf. zunächst einige Hundert, um zu sehen, wie die Stadt mit entsprechender Spieleranzahl aussieht / sich anfühlt
  • Entfernen aller 'Test-Spieler' und überlegen, wo die 'echten' NPC plaziert werden sollten

3. Feintuning
  • Klärung offener Punkte mit Welten-Designer
  • Ausstaffieren von NPC: Standort, Dialog, Hintergründe, etc
  • Stück für Stück zusammenfügen aller Bausteine zu einem Ganzen


Dieses Mal nur als kurze Zusammenfassung, den ganzen Text und beeindruckende Bilder (u.a. eine Übersichtskarte der verschiedenen Sektoren Löwensteins) findet Ihr im ArenaNet Blog

Link


Randbemerkung: Mittlerweile wurde von Regina Buenaobra bestätigt, dass es wohl doch möglich sein wird, in Guild Wars 2 Gehen anstatt nur Laufen zu können. (Guild Wars 2 Guru Forum -engl.)
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Mai 2011, 15:31

Schöne Zusammenfassung!

@Randbemerkung: Wäre für mich jetzt kein Kaufkriterium, aber das bestätigt für mich einfach noch mal, dass die doch wirklich ein möglichst perfektes Spiel haben wollen, auch wenn man da ziemlich viel Aufwand dafür betreiben muss.

Charaktername (GW2): Averroes Ibn Roshd

Gilde (GW2): TNH, GWC

Heimwelt: Flussufer

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. Mai 2011, 20:07

Danke für die Übersetzung!

Jo, das schien halt ein sehr negatives Echo gegeben zu haben und nun haben sie sich nochmal bemüht doch ein Gehen einzubauen.

@Threadthema: Mir gefällt das Aussehen wirklich. Nur konnte ich keine "Merkmale unterschiedlicher Rassen" in der Bauweise bemerken, oder solle Löwenstein nicht durch seine gemischte Architektur auffallen und nur die Bewohner sind gemischt?

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. Mai 2011, 21:06

@Threadthema: Mir gefällt das Aussehen wirklich. Nur konnte ich keine "Merkmale unterschiedlicher Rassen" in der Bauweise bemerken, oder solle Löwenstein nicht durch seine gemischte Architektur auffallen und nur die Bewohner sind gemischt?

Ich finde die Gebäude im ersten Bild etwas an Cantha erinnernd.. außerdem wurde Lion's Arch aus gestrandeten Schiffen wiederaufgebaut und der Stil wurde dann beibehalten (viel Holz und viele Rundungen, an Schiffe erinnernde Häuser; Quelle: eines der GW-Bücher) .. Die Erbauer waren ja hauptsächlich Freibeuter und Piraten^^
Deswegen finde ich, dass die Stadt ganz treffend gestaltet wurde ;)
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 50/50 Geschafft!

5

Samstag, 14. Mai 2011, 11:23

Ich hab nix an deren Arbeitsweise oder an der News zu meckern, beides super :thumbsup:

Nur eine Sache find ich etwas übertrieben: Link
WIe kriegt man die Schiffe da hoch? xD Außerdem schauts ein bissl komisch aus ^.^

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 14. Mai 2011, 12:43

Hmm.. die Schiffe werden entwweder in Teilen dort hochhgebracht (Magie, Flaschenzug, Rampe, Golem) oder dort oben von Grundauf hingebaut.
Ich denke es soll einfach ein Monument darstellen und den Wohlstand der Stadt zeigen.
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 50/50 Geschafft!

Charaktername (GW2): Averroes Ibn Roshd

Gilde (GW2): TNH, GWC

Heimwelt: Flussufer

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 14. Mai 2011, 14:01

Die wurden ganz klar von der Flut dahingeschwemmt und dann dort gelassen. :D

Aber das mit an Cantha erinnern stimmt. Hängt halt mit den Schiffen zusammen.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Guild Wars 2, Löwenstein

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite