Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lord Antodias

Chefentwickler
GWCom-Team

  • »Lord Antodias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Charaktername (GW2): Antodias

Gilde (GW2): Community Guild [GWC]

Heimwelt: Flusufer / Riverside

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 18. März 2011, 00:10

Vom Derwisch und anderen Änderungen - Vorschau auf das kommende Balance-Update

Nach der ganzen Informationsflut bezüglich Guild Wars 2 darf man natürlich auch den ersten Teil nicht vergessen. Genau dessen hat sich nämlich das Live-Team von ArenaNet angenommen. Sie haben sich die monatlichen automatischen Turniere angeschaut und etwas an den Fertigkeiten geschraubt, und ihre Vorstellungen schon mal im Voraus angekündigt.

Hauptsächlich soll sich das kommende Balance-Update der Abschwächung diverser Builds richten. Einige Derwish Blitzverzauberungen (Ebon-Staubaura, Verzauberte Eile, Flüchtige Stabilität, …) werden in ihrer Dauer verkürzt, genauso wie die Dauer von verursachter Krankheit (Grenths Avatar, Mystische Verdorbenheit). Grenths Avatar entzieht einen Tick weniger Lebenspunkte.

Auch der Blutnekro hat weniger zu knabbern, da Angorodons Starren und Masochismus (PvP) weniger Energie geben. Dafür verursacht Siegel der Widerhaken - sowohl im PvE als auch im PvP - Blutung am Ziel und umstehenden Gegnern ganz ohne zusätzliche Fertigkeiten. Siegel des Leidens übernimmt stattdessen die alte Funktion des Siegels der Widerhaken.

Mesmer kommen am Update nicht vorbei: Fieberträume wird aufgeteilt um in PvP die Dauer zu verkürzen und die Wiederaufladezeit zu verlängern, dafür kostet Verzauberung brechen und Verhexung brechen nur noch 10 Energie.

Der Elementarmagier darf sich aber auf jeden Fall freuen. Alle seine Einstimmungen - auch Elementareinstimmung -werden nun in einer Sekunde gewirkt und brauchen nur noch 30 Sekunden zum wiederaufladen. Blitz herbeirufen büßt etwas an Schaden ein, kann dafür aber häufiger gewirkt werden.

Nach dem Update wird das Rausnehmen von Geistern mit Seele verzehren nicht mehr "so einfach" sein, da nicht mehr alle Lebenspunkte von einer herbeigerufenen Kreatur entzogen werden; man verursacht stattdessen an allen herbeigerufenen Kreaturen in dem Bereich Schaden.

Diese Angaben sind zur Diskussion freigegeben, und werden eventuell bis zur Veröffentlichung noch angepasst.

Link

2

Freitag, 18. März 2011, 02:13

Sowohl im PvE als auch im PvE? Schreibfehler.

Mystische Verdorbenheit: gehts noch kürzer als 1..3..3 Sekunden?
Ansonsten keine Ahnung von dem PvP-Kram.

Nochmal ein Invoke-Hype in RA?

Und hoffenltlich wird noch bisschen was mehr geändert, ist in letzter Zeit immer so wenig (blabla, D-Update zählt nicht).

Beruf: Student

Charaktername (GW2): W O L T Y

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 18. März 2011, 11:35

also

derw nerf:gut

nek veränderug: muss man sehen aber schlechteres e-management ist schonmal gut, weniger spam

mes: fevered verschlechtert ist gut und die energiekostensenkung ist ok, der schaden soltle dann aber runter imo, verzauberung brechen macht sonst zu viel

ele: gut das die einstimmungen jetzt schneller gewirkt werden+kürzere aufladezeit würde aber gleichzeitig auch die dauer verringern damit man die eles ein wenig einschränken kann, bringt nicht viel hilft aber wenn man das öfters casten muss da entfällt z.b. eine hitze im adh oder was anderes im gvg

ein weitere nerf eines anti geister skills ist vollkommener quatsch
wie soll man denn gg geister vorgehen wenn sie wieder meta werden? immer einen ele drauf ist auch bescheiden und auto attacks als r-spike wird auch haarig
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach.

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 18. März 2011, 12:17

die mesmeränderung sindim pve einfach nur geil. ich liebe verhexung brechen/verzauberung brechen, bloß die warn immer zu teuer!

die Änderungen des Derwischs bezüglich pve find ich nicht so sehr angebracht... Grenth war nicht so stark, zumindest nicht stärker als lyssa oder balthi. dwayna & melandru könnten nen buff gebrauchen imho.

Beruf: Student

Charaktername (GW2): W O L T Y

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 18. März 2011, 13:16

aber im pvp zu stark

krasser selfheal etc.
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach.

Icy Wiener

Glückspilz (2)

Charaktername (GW2): simbabwe

Gilde (GW2): lol aids

Heimwelt: Drakkar Lake

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 18. März 2011, 13:46

Zitat

nek veränderug: muss man sehen aber schlechteres e-management ist schonmal gut, weniger spam

Viel wichtiger: um so blutung zu verteilen wie ers jetzt kann, wird er wohl den Eliteslot besetzen müssen (natürlich nur wenn die neue Vers vom barbed sig nit zustark wird).


Zitat


ein weitere nerf eines anti geister skills ist vollkommener quatsch
wie soll man denn gg geister vorgehen wenn sie wieder meta werden? immer einen ele drauf ist auch bescheiden und auto attacks als r-spike wird auch haarig

Hab gehört man kann Auch splitten um den Runner vom Main wegzuhalten oder einfach trotz den Geistern kicken. Geister sind zZ Meta und auch ohne Consume Soul schaffens die ganzen abartigen Pressurebuilds zu kicken.
WAS IST LOS ES IST PARTY ANGESAGT!

7

Freitag, 18. März 2011, 14:11

Was soll den bitte der Attunementbuff bringen?? Eles sind keinesfalls unterpowered, als Pressureklasse wird er ohnehin wieder zurückkommen Attunementbuff hin oder her, aber erstmal abwarten wie stark der Nekro wirklich generft wird.

Beruf: Student

Charaktername (GW2): W O L T Y

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 18. März 2011, 14:18

naja im adh primär braucht man anti geisterskills gg bbway oder sway, iway etc
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach.

Icy Wiener

Glückspilz (2)

Charaktername (GW2): simbabwe

Gilde (GW2): lol aids

Heimwelt: Drakkar Lake

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 18. März 2011, 14:22

Zitat

naja im adh primär braucht man anti geisterskills gg bbway oder sway, iway etc

Gut HA hab ich nicht bedacht, aber das macht Anet auchnicht insofern ...

Zitat

Was soll den bitte der Attunementbuff bringen??

Eles werden aber sehr gerne gestript und können schon gut Eneprobs kriegen dann irgendwann. Vorallem wenn weitere Einstimmungen dann auchnoch geruptet werden.
Ist schon gut so. Und op machen tuts den ELe auchnicht.
WAS IST LOS ES IST PARTY ANGESAGT!

10

Freitag, 18. März 2011, 14:31

Im PvE braucht der Ele auch mal dringend nen Buff, um da effektiv zu sein, muss man ER-Infuse machen.

Beruf: Student

Charaktername (GW2): W O L T Y

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 18. März 2011, 15:05

jop

normaler ele-schaden wird zusehr reduziert als das es wirklich effektiv wäre im vergelich zu anderen sachen
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach.

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 18. März 2011, 15:17

Ich wäre für eine neue Einstimmung: CHAOS!
Wandelt Elementar- in Chaosschaden um: Für jeden Rang in E-Speicherung fügt ihr x Punkte weniger Elementarschaden zu und richtet stattdessen x Punkte Chaosschaden an.

LegendKillerII

Datenbankbetreuer
GWCom-Team

Wohnort: Computerstuhl o_O

Beruf: Schüler

Charaktername (GW2): Dragdorn Veldrath

Gilde (GW2): [GWC], [TNH]

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 18. März 2011, 15:31

Ich wäre für eine neue Einstimmung: CHAOS!
Wandelt Elementar- in Chaosschaden um: Für jeden Rang in E-Speicherung fügt ihr x Punkte weniger Elementarschaden zu und richtet stattdessen x Punkte Chaosschaden an, maximal aber Schaden in Höhe des reduzierten Werts.

sonst gg Steindolche-Spam ;)

Fände ich aber nicht so nice, dann bräuchte ich wieder 10€ für nen Charakterslot :D
The Falken Courier

GW: 11/30 GWAMM | 41/50 HoM
GW2: >4100 Achivement Points | r2 WvW | 86% World Completion


@bStefann: über Guild Wars, Scripting, und anderes.
[EN/DE]

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 18. März 2011, 16:09

Ich wäre für eine neue Einstimmung: CHAOS!
Wandelt Elementar- in Chaosschaden um: Für jeden Rang in E-Speicherung fügt ihr x Punkte weniger Elementarschaden zu und richtet stattdessen x Punkte Chaosschaden an.

weils ja auch chaosmagier heißt und nicht elementarmagier... :rolleyes:

aber im pvp zu stark

krasser Selfheal etc.

Trennung pvp/pve... ich weiß, ich will das auch immer vermeiden, aber in dem fall wärs wirklich sinnvoll.

Zitat

Was soll den bitte der Attunementbuff bringen??

Braucht ein Buff, weil jetzt die mesmer mit rumlaufen werden, nehm ich an.

15

Freitag, 18. März 2011, 16:25

2Sekunden Castzeit macht den Mesmern und Waldis Spaß...

@ Highlander: und das bringt...? Choasschaden ist genauso rüstungsabhängig.

LegendKillerII

Datenbankbetreuer
GWCom-Team

Wohnort: Computerstuhl o_O

Beruf: Schüler

Charaktername (GW2): Dragdorn Veldrath

Gilde (GW2): [GWC], [TNH]

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 18. März 2011, 16:28

und das bringt...? Choasschaden ist genauso rüstungsabhängig.

Ist es, aber es gibt keine Rüstungsbuffs dagegen -> 70er Rüssi Ranger :thumbup:
The Falken Courier

GW: 11/30 GWAMM | 41/50 HoM
GW2: >4100 Achivement Points | r2 WvW | 86% World Completion


@bStefann: über Guild Wars, Scripting, und anderes.
[EN/DE]

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 18. März 2011, 16:50

Wäre zumindest fairer als rüstungsunabhängiger Schaden :)
Als Elementarmagier kann man auch viel Chaos anrichten ^^

18

Freitag, 18. März 2011, 17:01

Eher mal die Recharges und Casttimes von bspw. Aufgeworfene Erde ändern...

Beruf: Student

Charaktername (GW2): W O L T Y

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 18. März 2011, 17:07

oder ein pve skill der feste rüstungsdurchdringung zusätzlich reinpackt

würde auch was bringen
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach.

20

Freitag, 18. März 2011, 17:14

Dann entscheidet man sich zwischen diesem und EBSoH? Wobei Gruppensupport siegt...

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite