Du bist nicht angemeldet.

Lord Antodias

Chefentwickler
GWCom-Team

  • »Lord Antodias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Charaktername (GW2): Antodias

Gilde (GW2): Community Guild [GWC]

Heimwelt: Flusufer / Riverside

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. August 2010, 16:24

Dem Mesmer auf den Fersen - kleines Spielupdate

An den Fertigkeiten des Mesmers wird schon seit mehreren Updates rumgeschraubt, vor allem Unnatürliches Siegel/Unnatürliches Siegel (PvP), Überlastung und Ableben des Verschwenders hat es immer wieder erwischt und auch an dem heutigen Update wurden sie geändert.

Die Funktion von Ableben des Verschwenders wurde ziemlich umgekrempelt und die PvP-Version der Fertigkeit wurde entfernt: Die Fertigkeit verursacht jetzt Schaden - und zwar immer mehr, je länger die Verhexung wirkt - an dem Gegner und allen umstehenden Feinden, solange bis der Gegner eine Fertigkeit verwendet oder die Verhexung endet. Die Wiederaufladezeit wurde der neuen Funktion angepasst und somit verkürzt.

Überlastung ist nun eine Verhexung, die eine Degeneration verursacht, und wenn der Feind beim Wirken der Verhexung eine Fertigkeit verwendet hat, einmalig zu hohem Flächenschaden führt. Und auch hier wurde die Wiederaufladezeit gesenkt.

Bei Unnatürliches Siegel (PvP) wurde der Ausgangsschaden verringert, dafür aber der Schaden an umstehenden Gegnern erhöht, außerdem deaktiviert dieses Siegel nun auch alle Nicht-Mesmer-Fertigkeiten außer Siegel.

Desweiteren wurde ein kleiner Fehler bei Illusion der Schmerzen behoben, der dazu führte, dass wenn die Verhexung frühzeitig entfernt wurde, keine Heilung erfolgt ist. Und damit Vincent Evan seinem Namen als GvG-Gefolgsmann gerecht wird, verwendet er nun auch die PvP-Version von Fleisch von meinem Fleisch.


Links

Smiley™

Teilzeit-Kammerjäger (5)

Wohnort: respawning...

Beruf: code masher, BOFH

Charaktername (GW2): Victori Nox

Gilde (GW2): Veterans of Lions Arch [LA]

Heimwelt: Ring of Fire

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. August 2010, 16:49

Zitat

[...]

fix´d ^^

@topic:

Ableben des Verschwenders find ich interessant, mal schaun wie das im pve reingeht... :D
schade auch für die mesmer-spiker im pvp... ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smiley™« (13. August 2010, 17:34)


Nightfall in Cantha

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Medizinstudent

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. August 2010, 17:17

Ich vermisse Änderungen an Esurge und Mind Wrack :(
Der Tag ist gekommen. Erlebe die Welt von Jedi Prophecies...
...denn in jedem von uns verbirgt sich ein Jedi.

4

Freitag, 13. August 2010, 17:32

Und wie komm ich jetzt an Champ Points?

Wohnort: Westcoast, USA

Beruf: Gymnasiast

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. August 2010, 17:35

Mit BSPIKE!!!111 Jaja ich weiß schon, geht nicht mehr... .
Für alle die gerne schreiben klick mich

-inaktiv-, Auslandsjahr

Toasty @ gwchars:

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. August 2010, 18:25

Neue Wrastels ist eventuell mit Panik ganz lustig. (im PvE) Allerdings weiß ich nicht, ob da der Schaden nicht etwas zu mickrig ist.
Never make a muffin, without a muffin maker.

Meine Builds. Unbedingt zu empfehlen! :P

7

Freitag, 13. August 2010, 18:29

In der Ra käme wohl eine Kombo aus dem neuen und auf Monks gut

ZB: ++
Derv Update -> Tonne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Canzer« (13. August 2010, 18:52)


8

Freitag, 13. August 2010, 21:06

wozu gibts diversion und shame?
im gvg einfach genial zum npcs farmen..

9

Freitag, 13. August 2010, 23:00

jo das neue Ableben sollte mit Diversion und shame zusamen gut abgehen :)

Redeemer

Entwickler (paw·ned²)
GWCom-Team

Wohnort: Kirchlinteln, NDS

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 13. August 2010, 23:07

+ ist ganz lustig, den Rest halte ich für überwiegend blödsinnig. Unnatürliches Siegel hätten sie ruhig so machen können, es früher war.
redeemer.biz
Guild Wars, Studium, Politik, Weltgeschehen, ...

„Letzte Nacht, gegen 3 Uhr, hat überraschend der Nachbar bei mir geklingelt. Mir ist vor Schreck fast die Bohrmaschine aus der Hand gefallen.“
aus GermanBash

11

Samstag, 14. August 2010, 17:11

Ich vermisse Änderungen an Esurge und Mind Wrack :(

QFT. Insbesondere letzteres.
Neue Wrastels ist eventuell mit Panik ganz lustig. (im PvE) Allerdings weiß ich nicht, ob da der Schaden nicht etwas zu mickrig ist.

Wenn 135 Schaden für 5 Energie bei der Castzeit und Recast mickrig sind, dann weiß ich auch nicht weiter. Im übrigen kannst du den Schaden vervielfachen, wenn mehrere Gegner um den Verhexten herumstehen. In FA rockt das Ding einfach gegen die Luxon Warriors: 405 Schaden + Cry of Frustration = gg :D Im Übrigen kann man den Schaden noch weiter erhöhen, wenn man Täuschungen brechen benutzt

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite