Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lord Antodias

Chefentwickler
GWCom-Team

  • »Lord Antodias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Charaktername (GW2): Antodias

Gilde (GW2): Community Guild [GWC]

Heimwelt: Flusufer / Riverside

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Juli 2010, 20:33

Einstimmung auf Guild Wars 2 - Leseprobe des ersten Buchs

Während die meisten noch bis über beide Ohren in den Diskussionen über den Waldläufer stecken, hat ArenaNet knallhart den nächsten Happen an Informationen rausgehauen. Dieses Mal handelt es sich nicht um die Spielemechaniken sondern um Geschichte, die Geschichte kurz vor dem Beginn des Spieles. Das erste Buch “Ghosts of Ascalon” - geschrieben von Matt Forbeck und dem Co-Autor Jeff Grubb - behandelt die für die Friedenverhandlungen zwischen den Charr und den Menschen wichtige Mission in der Geisterstadt Ascalon. Die englische Leseprobe umfasst das erste Kapitel des Buches, welches in Europa und Amerika am 27. Juli erscheinen soll.

Außerdem wir in dem Artikel im offiziellen Blog das zweite Buch angekündigt, welches sich um “Edge of Destiny” dreht, die fünf aus dem Trailer bekannten Helden. Weitere Details sollen folgen.

Links:
»Lord Antodias« hat folgende Bilder angehängt:
  • GhostsOfAscalonCover.jpg
  • map-of-tyria.gif
  • EdgeOfDestinyCover.jpg

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Juli 2010, 20:55

Ich muss mir das Buch noch holen eh ich in die Ferien fahre :D .
¤*¨¨*¤.¸¸...¸.¤\
\¸ ♥ BVB09 ♥,.,.,.\
.\¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¸.¤*
..\
☻/
/▌
/ \

3

Donnerstag, 15. Juli 2010, 21:40

Am interessantesten finde ich ja die beigefügte Karte :thumbup:
Gibt schonmal nen guten Einblick, wie die Welt aussehen wird :D
-> Maguuma Einöde O_o
Die Überschwemmung ist gut zu sehen, Cantha und Elona sind zwar noch nicht drauf, aber immerhin die Kristallwüste.
Es gibt den die nördliche Mauer noch...
Scavenger's Causeway -> Damm des Aasfressers (sagt google translator, vielleicht eher Pfad?), scheint auch eine Rolle zu spielen...

Verspricht doch interessantes :)

Serious Killing Inc

Mächtiger Held (3)

Wohnort: Osnabrück

Charaktername (GW2): Serious Killing Inc

Gilde (GW2): Serious Killing [Inc]

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Juli 2010, 22:36

hoffentlich gibts das dann auch als ebook

//

Zitat

Ghosts of Ascalon wird als Taschenbuch erscheinen.

:thumbdown:
Ich liebe es, wenn ein Plan austüftelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Serious Killing Inc« (15. Juli 2010, 22:46)


Icy Wiener

Glückspilz (2)

Charaktername (GW2): simbabwe

Gilde (GW2): lol aids

Heimwelt: Drakkar Lake

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Juli 2010, 22:36

Buch werd ich mir nicht zulegen.
Fantasy Romane a la HdR oder die Merlin-Teile sind ziemlich gut und sowas les ich auch gern, aber bei Büchern zu Spielen bin ich eher skeptisch.


Die Karte finde ich aber auch sehr interessant.
Dragonbrand - sowas wie Drachennarbe (also 1zu1 ja Drachenmarke wenn ich mich nicht täusche).. interessant. riesiger Riss im Boden?

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Juli 2010, 22:46

Also die Romane von Diablo waren (meiner Meinung nach) auch sehr gut daher hab ich da keine Bedenken :) .
¤*¨¨*¤.¸¸...¸.¤\
\¸ ♥ BVB09 ♥,.,.,.\
.\¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¸.¤*
..\
☻/
/▌
/ \

Charaktername (GW2): Averroes Ibn Roshd

Gilde (GW2): TNH, GWC

Heimwelt: Flussufer

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Juli 2010, 23:14

Ich frag mich wieso ausgerechnet bei "Ghosts of Ascalon" GW2 draufsteht und bei "Edge of Destiny" GW, das soll doch grade kurz vor GW2 spielen. Ansonsten ist die Karte wohl das Beste an der News.

@Antirex: In einem Interview oder auf jeden Fall im Material über GW2 hat ich mal gelesen, dass der Weg nach Cantha und Elona durch ein Ungeheuer versperrt sein soll.

Der Beitrag von »Redeemer« (Donnerstag, 15. Juli 2010, 23:25) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Lukaso« gelöscht: Off-Topic. (Freitag, 16. Juli 2010, 10:55).

Der Beitrag von »Icy Wiener« (Donnerstag, 15. Juli 2010, 23:26) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Lukaso« gelöscht: Antwort auf gelöschten Post. (Freitag, 16. Juli 2010, 10:55).

  • »Caesar« wurde gesperrt

Beruf: AZE

Gilde (GW2): Freibier Infanterie [FBI]

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. Juli 2010, 23:55

Ich kaufs mir... steht ja GW drauf

@Icy: Das hat alles einen tieferen Sinn!1

Wohnort: Breymän

Beruf: Abiturient

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 16. Juli 2010, 03:04

Ich kaufs mir... steht ja GW drauf

@Icy: Das hat alles einen tieferen Sinn!1


OT: Kaufst du mir auch meinen heiligen Dreck ab, wenn auf der Verpackung GW ist? :D

On Topic: Ich find die Karte viel interessanter als das Buch...
Aber ich kann GW2 kaum erwarten und glaube sogar, dass es noch vor 1. Quartal 2011 erscheinen wird, wenn schon soviele Infos kommen.
MfG Syra Drachenstein||Kornflexx

Guild Wars 1 gebannt: 100%

Guild Wars 2 gekauft: 100%

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 16. Juli 2010, 07:21

Die Karte ist der Hammer! Ist zwar eigentlich ein eher unwichtiges Detail, ich finde so etwas aber trotzdem voll Toll. :love:
Dragonbrand könne man auch mit Drachenbrand übersetzen (zumindest lt. Leo.org), freier übersetzt wäre auch "Mal des Drachen", "Verbrante Drachenerde" o.ä. denkbar... :whistling:

P.S.: Ich versuche mich heut' mal nicht an einer Übersetzung der Leseprobe, erstens drückt der RL-Mode etwas und zweitens habe ich beim letzten Leseprobenübersetzungsversuch (geiles Wort :love: ) festgestellt, dass mir die nötige poetische Ader nahezu komplett fehlt.. ;)
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

Wohnort: Breymän

Beruf: Abiturient

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 16. Juli 2010, 08:20

Kein Ding, Google tuts auch :D
MfG Syra Drachenstein||Kornflexx

Guild Wars 1 gebannt: 100%

Guild Wars 2 gekauft: 100%

Wohnort: Aachen

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 16. Juli 2010, 10:14

Google übersetzt so verdammt geil, ist immer fürn Lacher gut :D

Habe ich irgentwas verpasst oder warum ist auf der Karte, auf der Rechten seite so eine Riesige Narbe die sich einmal durch Ascalon zieht ? 8|
Standard wird im Englischen, Französischen, Italienischen und im Deutschen mit D geschrieben.
Eine Standarte ist etwas gänzlich anderes.

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 16. Juli 2010, 10:42

@Elandir:
Das war der Drache Kralkatorrik, der im Charr-Gebiet aufwachte und anschließend nach Süden flog (over Ascalon and the Blazeridge Mountains).
Dabei entstand diese Narbe (Dragonbrand). Schließlich landete er im Norden der Kristallwüste und kontrolliert den Zugang nach Elona.

Wohnort: Aachen

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 16. Juli 2010, 10:51

Ach so, ich verstehe danke :D
Standard wird im Englischen, Französischen, Italienischen und im Deutschen mit D geschrieben.
Eine Standarte ist etwas gänzlich anderes.

Icy Wiener

Glückspilz (2)

Charaktername (GW2): simbabwe

Gilde (GW2): lol aids

Heimwelt: Drakkar Lake

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 16. Juli 2010, 13:49

Zitat

dass mir die nötige poetische Ader nahezu komplett fehlt..

Ach macht nichts.
Nachdem ich die Leseprobe gelesen habe, weis ich dass sie dem Autor auch fehlt :P.
Und iwi ist mir das alles viel zu durchsichtig (ka.. halt alles schön Klischeemäßig und blabla).

18

Freitag, 16. Juli 2010, 13:54

Zitat

@Antirex: In einem Interview oder auf jeden Fall im Material über GW2 hat ich mal gelesen, dass der Weg nach Cantha und Elona durch ein Ungeheuer versperrt sein soll.
Ja, weiß ich, aber die Kristallwüste ist trotzdem drauf!!!111
Gehört ja auch mehr oder weniger zu Tyria...

Charaktername (GW2): Averroes Ibn Roshd

Gilde (GW2): TNH, GWC

Heimwelt: Flussufer

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 16. Juli 2010, 15:09

Jo, und da sitzt halt auch ein Drache. Bleibt abzuwarten, ob man die Drachen besiegen und so den Weg zu den anderen Kontinenten freilegen kann. Wären ja auch mögliche Erweiterungen, wenn sie die Kontinente auch verändern würden. :)

20

Freitag, 16. Juli 2010, 16:42

Jo klar, das kann sein...
Dann wäre da aber auch noch Palawa Joko :P

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite