Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • »E-Highlander« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 28. Mai 2010, 09:20

Änderung von Fertigkeiten und des Belohnungsschwerpunkts

Prinzessin Salma hat, ermutigt durch die öffentliche Reaktion auf die königlichen Kopfgelder, Angriffe auf den Weißen Mantel befohlen, wodurch das Ergreifen der Gesuchten noch wichtiger wird. Leistet auch ihr euren Beitrag zur Befreiung Krytas von den Agenten der Unsichtbaren.

Update der Fertigkeiten
  • : Die Energiekosten wurden auf 10 (vorher: 15) und die Lebenspunktdegeneration auf 1...4...5 (vorher: 1...7...8 ) reduziert. Die Reduzierung der Angriffsgeschwindigkeit um 50% wurde entfernt.
  • : Energieverlust wird nun nur durch alle Mesmer-Fertigkeiten ausgelöst, die keine Verhexungen sind.
  • : Die Wiederaufladung wurde auf 12 Sekunden (vorher: 4 Sekunden) erhöht und wird um 80% schneller aufgeladen, wenn der Gegner eine Fertigkeit aktiviert hat.
Änderung des Belohnungsschwerpunkts

Für das Eskortieren von Kurier Falken bekommt man nur noch die halbe Goldmenge und ein Viertel der bisherigen Kriegsvorräte, wobei sich die Belohnungen im schweren und normalen Modus unterscheiden. Die Belohnungen für die Quests Gesucht von der Glänzenden Klinge wurden fast verdoppelt. Zudem wurden zwei weitere Kopfgeld-Quests hinzugefügt.

Links:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »E-Highlander« (28. Mai 2010, 09:26)


Nightfall in Cantha

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Medizinstudent

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. Mai 2010, 15:55

erscheint mir immer noch als zu stark

kann ich mir nun gut auf einem Runner vorstellen. Snare, Anti-Melee, die Möglichkeit Hexremove mitzunehmen.... was will man mehr?
Der Tag ist gekommen. Erlebe die Welt von Jedi Prophecies...
...denn in jedem von uns verbirgt sich ein Jedi.

3

Freitag, 28. Mai 2010, 18:26

bei stimm ich dir zu, dass macht keinen (großen) unterschied wie (oder "als"?) vorher.

ich finde es allerdings echt schelcht, dass Anet mnach eig jedem Update en paar tage danach noch mal iwwas fixen muss, weil es zu op is oder einfach net klappt (Friedenswächter-Greenis z.B.).

da kann man sich ja schon fast wieder auf die nächsten 2 Updates freuen, ein bala und eins zum zurück-nerven kurz danach:D

MfG Nightmare

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 28. Mai 2010, 18:28

Vor allen Dingen heißen beide "Balancing"

olololol

Sorry musste ich mal los werden...
Never make a muffin, without a muffin maker.

Meine Builds. Unbedingt zu empfehlen! :P

5

Freitag, 28. Mai 2010, 18:51

Zitat

Anti-Melee

Zitat

Die Reduzierung der Angriffsgeschwindigkeit um 50% wurde entfernt

Nightfall in Cantha

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Medizinstudent

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 28. Mai 2010, 19:20

@ Antirex:
Danke. Eigentlich wirklich schade darum. Die Fertigkeit war keineswegs OP. Stark, aber mehr oder weniger in Ordnung. Eine Reduzierung der Degen (bzw. ein kompletter Verzicht darauf) hätte mehr oder weniger gereicht.
Der Tag ist gekommen. Erlebe die Welt von Jedi Prophecies...
...denn in jedem von uns verbirgt sich ein Jedi.

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 28. Mai 2010, 19:37

Finde ich auch schade. Der Skill hat mir in seiner Form richtig gut gefallen. Er war als Skill an sich schon sehr stark, aber es ist schwer, etwas Sinnvolles drum herum zu bauen. Außerdem war er mit den Kosten und Recharge nicht zu stark. Degen auf 3 Runter wie bei Faintheart und es wäre gut gewesen.
Never make a muffin, without a muffin maker.

Meine Builds. Unbedingt zu empfehlen! :P

  • »31oCc« wurde gesperrt

Wohnort: Luxemburg

Beruf: ATZENVERNICHTER

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 28. Mai 2010, 22:13

Dito bbq, die degen verkleinern oder weglassen hätte gereicht. Vorhin war er allerding auch zu stark, er konnte alleine fast jeden solosplit zunichte machen. Jetzt ist er widerum (wieder) nicht stark genug, um ein build um ihn herrumzubauen und ihn mitzunehmen.

Trotzdem gg Anet, dämliche PvE-Kriegsvorräteverteilungen muss man umbedingt ändern, obwohl zur Abwechslung auch mal normale spieler die chance auf die neuen pets und somit auf ein erfolgserlebnis hatten, und nicht wie sonst nur hardcorefarmer und oberlucker. Aber Esurge (welche vorher balanced war und nun auchnoch gebufft wurde) konnte man natürlich nicht nerfen...

9

Freitag, 28. Mai 2010, 23:01

ololol

warum könn die nicht gleich alles richtig balancen?! ... anstatt tage später ... ach das müssten wir doch mal neu aufsetzten ... :thumbdown: naja mind wrack find ich immer noch zu stark ..

und mit der qual hätte imo das mit den lebens dereg weglassen gereicht.
Legendary One Build Wonder[NeiN]
Treue, Loyalität, Verbundenheit und Zusammenhalt!
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite