Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lord Antodias

Chefentwickler
GWCom-Team

  • »Lord Antodias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Charaktername (GW2): Antodias

Gilde (GW2): Community Guild [GWC]

Heimwelt: Flusufer / Riverside

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Mai 2010, 22:12

Näher an den Göttern - Doppelte Punkte für Kurzick/Luxon-Titel

Der eine oder andere mag inzwischen, die Tage nicht mehr untereinander unterscheiden können. Doch das Team von Guild Wars gehört nicht dazu!

Wie quasi jeden Dienstag wurde auch das kommende Event fürs Wochenende veröffentlicht: Die Punkte, die man beim Kurzick- oder Luxon-Bürokraten eintauscht, zählen doppelt für den Titel. Also eine Möglichkeit, dem 30sten Max-Titel näher zu kommen, oder ihn sogar zu erreichen.

Viel Spaß und Erfolg

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Mai 2010, 07:32

Klasse, dann werde ich meine gesammelt Pünktchen mal einlösen gehen... ^^
..und wahrscheinlich gleich nochmal ein paar Runden mit der Ionenkanone im JSB rumballern... :D

Btw: In der letzten Zeit waren wieder erstaunlich viele Krieger in sämtlichen Kombination im JSB unterwegs. Stand im krassen Gegensatz zu dem einen Game, wo wir zu 90% Mö/P (Möper :rolleyes: ) waren...
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

LegendKillerII

Datenbankbetreuer
GWCom-Team

Wohnort: Computerstuhl o_O

Beruf: Schüler

Charaktername (GW2): Dragdorn Veldrath

Gilde (GW2): [GWC], [TNH]

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Mai 2010, 16:28

Jop, wir haben auch mal bis auf ca 2 Leute nur monks gehabt im JQ . . . und natürlich gleich zu 0 oder 1 gewonnen^^
The Falken Courier

GW: 11/30 GWAMM | 41/50 HoM
GW2: >4100 Achivement Points | r2 WvW | 86% World Completion


@bStefann: über Guild Wars, Scripting, und anderes.
[EN/DE]

4

Mittwoch, 19. Mai 2010, 21:43

Hmm, was ist denn (außer Speedclears...) momentan am rentabelsten um an Punkte zu kommen und was am wenigsten, wenn man doch mal Langeweile haben sollte? :rolleyes:
ingame: Eirelia Murost

Wohnort: Boppard [RLP]

Beruf: bettelarmer Student.

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Mai 2010, 22:58

Jsb lohnt sich immer. Natürlich hängt es vom Team ab, ob du gewinnst oder nicht ^^ Fort Espenwald geht auch, aber da bekommt man erstens weniger Punkte und zweitens dauert das u.U. länger
Ansonsten kannst du immernoch Bezwingen. Wobei ich Jsb dann doch effektiver finde


6

Donnerstag, 20. Mai 2010, 05:15

Ja ich würd auch Jsb sagen. Vor allem ist das wesentlich lustiger als cleanen. Als P-block Mesmer mit 2 weiteren Interupts und Verzauberungen entreissen ist das einfach herlich, da können noch so viele RoJs und Bomber kommen ^^

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Mai 2010, 07:05

JSB finde ich momentan lustig und noch einigermaßen abwechslungsreich, da man so gut wie jedes Mal andere Team-Member hat. Unser RoJ Festival war schon lustig... :thumbsup:
Aber auch wenn mal wieder der ein oder andere Krieger unterwegs ist, macht es (mir) riesigen Spaß den Support aus der 2. Reihe zu geben und zuschauen, wie er die gegnerischen Reihen lichtet... :D ...hatte ich schon erwähnt, dass ich Krieger mag... :love:
Ätzend wird es nur, wenn man Leacher, Leaver und derartigen Kram dabei hat :cursing: Verlieren kann man immer mal, es ist aber eine Frage, wie man es tut: Schaltet man gleich aus und läßt die Anderen im Stich oder kämpft man halt noch weiter und hat wenigstens ein wenig Spaß (ggf. lernt man ja auch noch was für's nächste Mal)... wir haben sogar schon mal einen Rückstand von 1:6 aufgeholt und mit 10:9 gewonnen. Das sind noch immer die schönsten Siege 8o
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

Wohnort: Boppard [RLP]

Beruf: bettelarmer Student.

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. Mai 2010, 13:36

Da muss ich dir recht geben. Mesmer im JSB ist verdammt lustig, vor allem weil es alle zur Verzweiflung bringt. Ich bevorzuge aber PD, ka warum ^^. Als PB noch nicht generft war, habe ich ME/A gespielt mit einem Schattentritt und Blackout gespielt. Heißt 24/7 Shutdown :thumbup:

Neuerdings habe ich einen OoS Ritu mit MH für mich entdeckt. Einmal Leben bei Gelb hingestellt und schon werden die beiden Waldi-„Schreine“ nebendran mitgeheilt :)


9

Freitag, 21. Mai 2010, 08:12

Hmm, was ist denn (außer Speedclears...) momentan am rentabelsten um an Punkte zu kommen und was am wenigsten, wenn man doch mal Langeweile haben sollte? :rolleyes:

JSB lohnt sich am meißten, wenn man von Zeit / Punkte sich das anschaut.
Wenn du noch die Z Kampf Quest hast doppelt ^^
Gleiches gilt dann mit Z Quest bei Espenwald.

Das einzige was im JSB nervt, sind diese einfallslosen Rojo und Necro/Minon Bomber. :P :D
(Aber auch gut, man braucht ja auch Opfer für seine Punkte) :thumbsup:
Sowas kann jeder Anfänger spielen, dafür braucht man keine Ahnung oder können für.......! :wacko: :pinch: :whistling:
Cya
Darkside Oftheworld - WGT - Life your soul in all colour

nishisuka

unregistriert

10

Freitag, 21. Mai 2010, 16:25

Das einzige was im JSB nervt, sind diese einfallslosen Rojo und Necro/Minon Bomber. :P :D
Ist aber auch das effektivste!

11

Freitag, 21. Mai 2010, 20:31

Das einzige was im JSB nervt, sind diese einfallslosen Rojo und Necro/Minon Bomber. :P :D
Ist aber auch das effektivste!

Seit wann? :D :sfunnypost:
80% von denen kommen nicht weit, kann also nicht effektiv sein. :sshithappens: :sgenau:
Cya
Darkside Oftheworld - WGT - Life your soul in all colour

nishisuka

unregistriert

12

Freitag, 21. Mai 2010, 20:50

Ähm, im Jsb kommt es nicht auf das Killen von Realplayern an, dass einzige was zählt ist Schreine cappen und boosten.
Damit sind RoJ-Monks und Nekro-Bomber das effektiveste, gefolgt von den anderen Bombern und RoJ Viechern (die jedoch nicht alleine einen Steinbruch cappen können) und weit vor Singeltarget Builds!

:yet:

Unglückselig (1)

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 21. Mai 2010, 20:51

am sonntag ist auch noch zquest in Espenwald. Das wird ein nettes gefarme... ev mach ich mit. Bin aber momentan eigentlich weg von gw.

14

Freitag, 21. Mai 2010, 21:12

Ähm, im Jsb kommt es nicht auf das Killen von Realplayern an, dass einzige was zählt ist Schreine cappen und boosten.
Damit sind RoJ-Monks und Nekro-Bomber das effektiveste, gefolgt von den anderen Bombern und RoJ Viechern (die jedoch nicht alleine einen Steinbruch cappen können) und weit vor Singeltarget Builds!

Wenn die Rojos und Bomber erst gar nicht zum Schrein kommen, was ist dann mit effektiv?
Also doch das killen von Real Playern ;)

Schrine cappen und halten ist wichtig.
Und den Nachschub von den Schreinen in die Basis unterbinden.
Ich Cap auch alleine nen Schrine und halte den ;)
Unser Reedemer hier hats erlebt im JSB das letzte Evend ;)
Cya
Darkside Oftheworld - WGT - Life your soul in all colour

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite