Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nishisuka

unregistriert

1

Mittwoch, 31. März 2010, 16:03

Der Kampf geht in die nächste Runde

Der weiße Mantel und die glänzende Klinge sind nicht zu unterschätzen, dies mag den meisten Spieler bereits bewusst sein. Dass beide Gruppierungen jedoch verstärkt die neuen Medien nutzen in Verbindung mit Social-Networks ist ein neues Level. Denn auf Facebook gibt es nun jeweils eine Gruppe des weißen Mantels sowie der glänzenden Klinge, welche sie nutzen um ihre Propaganda zu verbreiten und gegen die andere Gruppierung zu wettern.

Danke an Imbasati für die Meldung dieser neuen Entwicklung.

Links:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »nishisuka« (31. März 2010, 16:59)


2

Mittwoch, 31. März 2010, 16:27

Da kommt man doch auch ganz einfach drauf, wenn man auf die Bilder auf der Dismantle und Obey Seite draufdrückt, war gestern auch schon so...
lol

nishisuka

unregistriert

3

Mittwoch, 31. März 2010, 17:07

Da kommt man doch auch ganz einfach drauf, wenn man auf die Bilder auf der Dismantle und Obey Seite draufdrückt, war gestern auch schon so...


Das stimmt schon, trotzdem ist es mir von alleine nicht selber aufgefallen :)

Auf WT ist mir etwas sehr lustiges, was ich echt unterstützen würde, in die Augen gefallen.

Zitat

Bald gibts in Löwenstein große Wahlplakate mit dem Gesicht von Saul D'Alessio drauf!

4

Mittwoch, 31. März 2010, 17:13

Plakate sind doof, es muss schon eine riesige Statue sein mit "Truth is obedience." auf nem Stein davor, das nennt sich dann Propaganda :D
Was wird denn jetzt eigentlich damit gehypet? GW2 oder der 5. Geburtstag oder beides?
lol

nishisuka

unregistriert

5

Mittwoch, 31. März 2010, 17:30

Alle Seiten vermuten dass es sich lediglich um den 5. Geburtstag geht, allerdings hoffen auch alle dass an diesem besagten Geburtstag neuer Content kommt um GW und GW2 weiter zu verbinden.

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. März 2010, 19:42

ich schätze sie tasten sich damit ins dunkle vor, so wie sie es mit nicholas sandford gemacht haben letztes jahr. lief gut -> nicholas der reisende wurde eingeführt.

diesmal gibts werbeplakate, und zum geburtstag wirds n paar questgeber von den beiden fraktionen geben für die man dann was erledigen muss. evtl verbunden mit nem titel, wer weiß.

:yet:

Unglückselig (1)

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. April 2010, 12:00

Oder es wird ein Episches Webbattle: Dies Seite mit den meisten "Fans" gewinnt. Das ganze hat dann natürlich auswirkung auf die GW1/GW2 Story :thumbup:

Zitat

und zum geburtstag wirds n paar questgeber von den beiden fraktionen geben für die man dann was erledigen muss. evtl verbunden mit nem titel, wer weiß.


Ich denke auch, dass es wahrscheinlich auf so etwas hinauslaufen wird...

Wohnort: Garbsen

Beruf: Schule^^

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. April 2010, 20:19

Erst das Kurzick/Luxon gebattle und jetzt diese "politische" Auseinandersetzung...
Mal sehen welche Kiddies jetzt wieder nerven, aber NPC's wären zwar nichts neues, aber was cooles^^
Das Böse bedroht Tyria, doch unser Traum wird uns durch die Finsternis führen ... zum Morgengrauen.
— Caithe

9

Freitag, 2. April 2010, 10:42

Es geht weiter!

Vor etwa einer Stunde hat die Shining Blade einen neuen QR-Code auf Facebook hochgeladen. Nach dem Entschlüsseln bekam ich folgende Nachricht:

Create one from two. Unity Resolve Liberty. /neeuqsiamlas

Unity Resolve Liberty ist ein Hinweis (URL) und zusammen mit /neeuqsiamlas (Salmais Queen) ? kommt man nun auf die mysteriöse Seite http://www.guildwars.com/neeuqsiamlas/ , wo man offenbar Tyrianische Runen findet. Die werd' ich jetzt gleich mal übersetzen.

Edit: Entschlüsselt lautet das Wort "CAMP".
Edit2: In Facebook hat jemand den Link http://www.guildwars.com/warinkryta/ gepostet, noch keine Ahnung woher er das hat. Aber auf der Seite der Shining Blade gibt es einen neuen QR-Code.
Edit3: Auf der guildwars.com Seite der Klinge gibt es einen neuen QR-Code. Übersetzt lautet dieser:
Midnight clouds will part. The second symbol will reveal its Face like a hidden moon. /stnarytothtaed
Daraus ergibt sich auch eine neue URL: http://www.guildwars.com/stnarytothtaed/. Die Runen dort lauten übersetzt "BLADE".

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tar Enethil« (2. April 2010, 10:56)


10

Freitag, 2. April 2010, 11:32

@ Tar: wie übersetzt man die Runen?
lol

Wohnort: Bonn

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 2. April 2010, 11:46

Zitat


Originally Posted by Aesolus The writing on the wall translates to: CAMP according to http://wiki.guildwars.com/wiki/File:Tyrian_alphabet.png

(I'm referring to my last post about the new writing on the wall and the new barcode..)

Just to keep you from going through the steps other people have already figured out, here's a quick recap.

http://www.guildwars.com/shining_blade/ was updated with a new poster covering the torn one with a QR code that contained plain text. The text read "Midnight clouds will part. The second symbol will reveal its Face like a hidden moon. /stnarytothtaed" which led to http://www.guildwars.com/stnarytothtaed.

The previously mentioned page contained an image with something written in Old Ascalonian runes (http://wiki.guildwars.com/wiki/Languages_of_Tyria) that read "Blade".

Later on the Facebook page was updated with a new image containing a QR code that contained plain text which stated "Create one from two. Unity Resolve Liberty. /neeuqsiamlas" which led to http://www.guildwars.com/neeuqsiamlas.

That page contained an image that in Old Ascalonian runes read Camp. Which led to http://www.guildwars.com/bladecamp which contained another image which had a hidden URL in it leading to http://www.guildwars.com/warinkryta.

In the mean time there was an update to GW that added a Shining Blade camp (the one form the /bladecamp screenshot). An NPC also appeared in ToA named Salma. And that leads us up to the point we're at (or were when I started typing this).


http://www.guildwars.com/neeuqsiamlas/
Hier mal eine Zusammenfassung von Guru. Außerdem ist das Camp der Glänzenden Klinge inder Nähe von Dakutu ( http://www.guildwiki.de/wiki/Dorf_Dakutu )

:yet:

Unglückselig (1)

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 2. April 2010, 16:12

@ Tar: wie übersetzt man die Runen?

es gibt auf diversen Webseite. Tools, wo man das Bild des Codes Hochlädt und der Spuckt dann die Übersetzung aus. Funktioniert genauso, wie die Strichcodes im Supermarkt ;)

Edit: Sry habs verwechselt. Ich denke er hat die Runen mit diesem Bild übersetzt...

13

Freitag, 2. April 2010, 17:38

neeuqsiamlas

Ist ein Anagramm: Salma is Queen.

CAMP ist halt einfach das in Dakutu.
BLADE... ich vermute Shining Blade; simpel.

14

Freitag, 2. April 2010, 18:29

Wie in Guru geschrieben wurde aus BLADE und CAMP guildwars.com/bladecamp/ (create one from two).

neeuqsiamlas ist nichtmal ein Anagram, sondern einfach nur rückwärts geschrieben, genau wie stnarytothtaed (death to tyrants).

Man darf gespannt sein.

15

Freitag, 2. April 2010, 22:04

BLADE... ich vermute Shining Blade; simpel.
Naja, klingt nicht wirklich logisch, da so weit ich weiß, dieser Text von der Seite des Weißen Mantels stammt...

16

Sonntag, 4. April 2010, 19:24

Ich hab an dem einen Bild mal ein wenig rumgebastelt. Frag mich ob das hinkommen kann oO
Hier das Resultat:

KLICK

17

Sonntag, 4. April 2010, 20:15

\total kranke verschwörungstheorie an



kA is mir halt grad so in den sinn gekommen, ich hab grad nochmal geschaut dass mit dem schiff passt doch nicht, ist viel weiter unten und weiter rechts

Der Beitrag von »Böögg« (Montag, 5. April 2010, 00:37) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Sparta« gelöscht: Spam (Montag, 5. April 2010, 01:07).

19

Montag, 5. April 2010, 01:16

das mit dem fisch hört sich meiner Meinung nach ziemlich logisch an...
Aber ich versteh nicht wo ihr das Schiff hernehmt ? (erledigt; hab den Link angeguckt >.< sorry)

aber das mit dem lager des weißen Mantels kann nicht sein, weil da meines Wissens nach Sumpf ist...
In der Nähe oder sogar weiter südlich gibts ja Quest, die man wohl nicht einfach löschen wird.
Aber auf dem Hügel wo eigentlich Verata mit seinem Kult hockt, wär ja son Lager schon eindrucksvoll...

http://www.guildwiki.de/wiki/Verata

Aber hat die Glänzende Klinge nicht schon Löwenstein? reicht das nicht?

Midnight clouds will part. The second symbol will reveal its Face like a hidden moon. /stnarytothtaed

Midnight als Symbol für "die dunkelste Stelle" , das Schlimmste und das wird wohl vorbeigehen
aber was wirkt wohl schlimmer auf Leute als das 1. Symbol, dass Schwert?
naja gut death to tyrants ist wohl nicht so schwer zu verstehen...

LETZER EDIT FÜR HEUTE: Wenn man die Zeichnung von muehle einfach so kippt, dass es passt?
Also dass der Fisch genau in den Sumpf passt? Dann kommt das Lager des weißen Mantels doch super auf das freie Gebiet im Kessex Gipfel (?)
(doch nicht letzter EDIT) Das Schiff segelt aber auch in eine Richtung, die auf der Guildwars gesammt Tyriakarte bis jetzt nicht gezeigt wurde.
Vielleicht ist ja auch dort neuer Kontent zu erwarten !
[Tyriakarte] http://www.guildwiki.de/gwiki/images/7/7…_%28Welt%29.jpg

Mir kommt gerade noch was durch den Sinn...

Fisch Boot Mensch -> Oase des Fischers?
RfG is ggooodd!!!
Wir haben halt nur nicht die richtigen Leute und auch kein Glück

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »I_Am_Meleus« (5. April 2010, 02:22)


Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite