Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

721

Mittwoch, 15. September 2010, 20:35

Da Degen bei 10 aufhört zu stacken, kann das Attributslevel noch so hoch sein, der Schaden wird nicht größer. Und ob ich nun 15 Sekunden lang 10'er Degen habe oder 45 Sekunden, ist auch egal. Degen ist nun wirklich das Letzte, um das ich mir im PvE sorgen machen muss. Dafür gibt es zu viele mighty Partyheals.

Die einzigen Hexes die mir im Grunde einfallen, sind Shame, Divertion und Ähnliches. Eventuell noch Blurred, wenn man viele Melees hat. Alles andere ist am Ende nur Schaden, den man gut anders kompensieren kann.

Aber wie gesagt, wer will kann einen Hexremove im Build unterbringen. Ich halte es für überflüssig. Zumal ein einzelner Hexremove eh nicht viel bringt, wenn 5 Jotune mit VoR auf einen einknüppeln. Dank neuem FC können die ihre Hexes dermaßen spammen, dass man mit removen gar nicht mehr hinterherkommt.
Never make a muffin, without a muffin maker.

Meine Builds. Unbedingt zu empfehlen! :P

722

Mittwoch, 15. September 2010, 20:38

FF kann auf jeden Fall weg, dann natürlich auch Zustand einflößen.
An die fehlenden Plätze kann oder und .

723

Mittwoch, 15. September 2010, 20:42

Stimmt, hexremove braucht man echt nicht im pve.
Evtl in Frostrachens Hort nehm ich da das einfach genail wegen der Wurmgalle dort ist :)
Sonst auch nur im TdP ( dieser PnH ausm balace build).
Lieber mehr Grpheal, wenn viele Hexex da sind z.B. aufm MM.

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

724

Mittwoch, 15. September 2010, 20:46

Dann tüdelt man den MM eben so um:




Bzw wenn man selbst auf Prot spezialisierten Monk spielt (so hab ich's zmuindest gemacht) zu sowas:

Never make a muffin, without a muffin maker.

Meine Builds. Unbedingt zu empfehlen! :P

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

725

Donnerstag, 16. September 2010, 12:09

Build wurde erfolgreich getestet. War zwar nur Tahnakai und Boreas im HM, aber zu mehr hatte ich erstmal keine Lust. Geht alles ziemlich schnittig, wenn man die Heores einfach machen lässt. Schaden kommt so kaum durch. Ich als AoF-Monk und der N/Rt Hero haben vollkommen gereicht. Sterben tun die Gegner auch schnell genug, wenn der zweite Spieler sich auf Schaden spezialisiert. War beim Test ein Kumpel mit SogM.

Nu kann das nächste Build diskutiert werden. :P
Never make a muffin, without a muffin maker.

Meine Builds. Unbedingt zu empfehlen! :P

726

Donnerstag, 16. September 2010, 16:02

Ok, dann such ich jetzt nach Zufallsprinzip eins raus was wir dann diskutieren können.


LegendKillerII

Datenbankbetreuer
GWCom-Team

Wohnort: Computerstuhl o_O

Beruf: Schüler

Charaktername (GW2): Dragdorn Veldrath

Gilde (GW2): [GWC], [TNH]

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

727

Donnerstag, 16. September 2010, 16:37

Also steinigt mich, aber ich sehe irgendwie keinen Sinn für Masochismus auf den Eles ... die Nekro-Spells intressierts net, weil die Blut und Flüche sind, Seelensammlung kriegste trotzdem net und die geopferten HP werden durch die Elite eh wieder ausgeglichen ...
Und blos als Verzauberung für die Elite würde ich irgendwas anderes nehmen, als Sekundär-Nec kann man ja den Skill no net mal aufrecht erhalten (0 Seelensammlung = 10 Sek).
Oder hab ich da irgendwas net kapiert o_O
The Falken Courier

GW: 11/30 GWAMM | 41/50 HoM
GW2: >4100 Achivement Points | r2 WvW | 86% World Completion


@bStefann: über Guild Wars, Scripting, und anderes.
[EN/DE]

728

Donnerstag, 16. September 2010, 16:41

Lies nochmal die Beschreibung von und guck dir und an, dann kennst du den Sinn des Builds.

LegendKillerII

Datenbankbetreuer
GWCom-Team

Wohnort: Computerstuhl o_O

Beruf: Schüler

Charaktername (GW2): Dragdorn Veldrath

Gilde (GW2): [GWC], [TNH]

Heimwelt: Riverside

  • Private Nachricht senden

729

Donnerstag, 16. September 2010, 16:45

Oh my god fail ... ich hab vergessen, dass auch auf Verbündete geht o_O
€: Du hast zwar trotzdem Masochismus 4Sek net drauf aber des is wahrscheinlich ziemlich egal. Jetzt is mir auch klar, woher der dmg kommt^^
The Falken Courier

GW: 11/30 GWAMM | 41/50 HoM
GW2: >4100 Achivement Points | r2 WvW | 86% World Completion


@bStefann: über Guild Wars, Scripting, und anderes.
[EN/DE]

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

730

Donnerstag, 16. September 2010, 16:53

Wenn ich mir die ganzen Skill Abuses so anschaue, muss ich zwar weinen, aber dass das ordentlich Schaden macht und man massig Def hat, habe ich schon getestet. War zwar mit Necs, aber hier hat man sogar noch den brokensten Skill im ganzen Spiel mit drinne. Sollte also klappen.
Never make a muffin, without a muffin maker.

Meine Builds. Unbedingt zu empfehlen! :P

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

731

Donnerstag, 16. September 2010, 19:06

Ich glaube das hatten wir schon einmal diskutiert...

Geistbrecher lohnt sich nicht mehr wirklich...

Blutsbande nur für den Para? Ok der Endeffekt aber... naja...

Frostbeulen braucht man nicht wirklich, könnte man MoP mit nehmen, für Paras und Minions :D

Rest kann man denke ich spielen...

732

Donnerstag, 16. September 2010, 19:15

Blutsbande bringt auch den minions was, als nen bischen :thumbsup: Alle 45 Sec nen paar minions bringen es iwie nicht so^^ Evtl AotL austauschen?
Ich glaub Blutsbande funkioniert sogar bei geistern ( ok hier sind zwar keine, nur so^^)

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

733

Donnerstag, 16. September 2010, 19:35

Blutsbande bringt auch den minions was, als nen bischen :thumbsup: Alle 45 Sec nen paar minions bringen es iwie nicht so^^ Evtl AotL austauschen?
Ich glaub Blutsbande funkioniert sogar bei geistern ( ok hier sind zwar keine, nur so^^)


AotL bringt (wie so oft) eigentlich fast nichts, 3 Schaden über die Aura, mit Urals also ungefähr 4 Schaden mehr. Klar das läppert sich, aber ob es sich da lohnt 2 Elite-Skills zu nutzen...

Auf der andere Seit legt das Build den Fokus wirklich nur auf die Dunkle Aura-Mechanik, gibt wohl kaum andere Elite-Skills die da mehr Sinn machen würden.

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

734

Donnerstag, 16. September 2010, 19:50

Hatten wir das Build nicht schonmal? Mal so ganz nebenbei...

Ich würde auf alle Fronteles Hochnäsigkeit packen. Da hat man rechtr gute Chancen, dass Masochismus schneller wieder da ist.
Never make a muffin, without a muffin maker.

Meine Builds. Unbedingt zu empfehlen! :P

735

Donnerstag, 16. September 2010, 19:56

Joa hatten wir schonmal :)

736

Donnerstag, 16. September 2010, 20:00

Blood Bond + Minions <3

Minions sind schon gut, in dem Build hat man nicht wirklich die Ressourcen dazu, die Eles vollzuprotten bevor sie sich ins Getümmel stürzen.
Deshalb kann man vorher ein paar Minions reinschicken, das Minion-Block-Prinzip dürfte ja bekannt sein, MoP kann ich auch noch dazutun für bisschen Schaden .

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

737

Samstag, 18. September 2010, 13:46

Ich hab zur Zeit ein Build in Arbeit, in das ich gerne viele Sachen integriert hätte. Allerdings gibt es da so viele Möglichkeiten, dass ich irgendwie nicht weiter komme.

Ziel des Builds soll TdP HM, in rund 2 Stunden sein, am besten etwas weniger, ich würde gerne mal ausloten, wie wenig da so möglich ist.

Natürlich ohne Tank und son Kram, sondern mit einem üblichen Balanced, was aber nicht alle Klasse berücksichtigen muss.

Rein soll:
  • Dual-Mesmer Midline (halte ich derzeit für sehr stark, vor allem wegen dem Shutdown und dem vielen AoE-Schaden, die Melees tun sich im TdP wegen dem RH-Effekt ja ein wenig schwer - wenn da jemand was stärkeres het, her damit)
    • mit den Mesmern dann Shutdown bis zum umfallen
    • und den "neuen" AoE-Schaden

  • Die Möglichkeit mit MoP eine Gegner-Gruppe komplett zu töten und das bei jeder Gruppe
  • Viel Einzel- und AoE-Schaden über die Frontline (das heißt nicht nur Schwert, das hapert es am Einzel-Schaden)
  • dauerhaft SY
  • Splitterwaffe/GdW/SoH



Ideal für die Frontline wäre 1 Krieger mit 100B und 2 Assas, mit der üblichen Kombo + SY. Die könnten SY aufrecht erhalten (zu dritt dann) und dank der Möglichkeit in 2-3 Sekunden 5 mal an zu greifen einen Mob mit MoP komplett zu töten. Problem ist allerdings - im RH ist ein Assa mit Kombo nicht spielbar. Also es geht schon, man kommt durch mit einem Assa, aber der ist schrecklich zu spielen, das kann man sich kaum vorstellen. Eine Frontline die auf Sense basiert, hat das AohM-"Problem". Mit der Aura kein MoP, ohne weniger Schaden außerhalb von MoP.

Die anderen Waffen kommen auch nicht wirklich in Frage. Evtl. der Hammer noch, der ist allerdings recht unsicher was den Schaden angeht (Erneuernder Schlag).

Bisher bin ich bei 2*Derwisch und 1 100B-Krieger, die Derwische ohne die Aura.


In der Midline dann 1 AP-Nekro und 2 Mesmer:

Entweder ÜL + X oder Panik +Unbeholfenheit oder was ganz anderes. Auf jeden Fall viel Shutdown, gepaart mit dem ganzen rüstungsignorierenden AoE-Schaden, den der Mesmer jetzt ja hat.

Die Backline ist klar, Ele (mit SoH) + GoR -Monk, ich kenne derzeit nichts, was eine Chance gegen die Kombination hätte.

Habt noch weitere Ideen? Oder "Lösungen" für die Frontline und die beiden Mesmer, ich bin mir da sehr unsicher, ob lieber Panik+Unbeholfenheit oder ÜL + X (derzeit BiP).

738

Samstag, 18. September 2010, 14:09

Du lässt ja nicht sehr viel offen, ich bau das mal als Standard-Build, wie sollen die Mesmer denn aussehen?

Und ein Build für den GoR-Monk wär auch net schlecht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »- VIO -« (18. September 2010, 14:31)


739

Samstag, 18. September 2010, 15:23

Also unsere Gilde [Ende] spielt derzeit so:



Hat nen Dualmes, HB+Mop, hohen schaden an der frontline durch den sensenassa und ohne tanken^^
Zeit geht auch unter 2 stunden.
Evtl kannst das spielen oder als gerüst nehmen und verändern.

Wohnort: Erfurt

Beruf: Radiologieassistent ~ Mediziner mit Ausstrahlung

  • Private Nachricht senden

740

Samstag, 18. September 2010, 15:53

Meinst du wirklich du brauchst P&H wenn du Convert Hex hast? bzw. anders herum.
SS und Dauerrupt... Beißt sich das nich ein wenig?
Dazu wär evtl ein Cover Hex zu empfehlen da die ja im RH die runternehmen wie blöd...
(so kenn ichs jedenfalls nich hab das Build ja nie gespielt ^^ )
Ansonsten siehts ganz nett aus
"Before you take the can and pour the gas
light up the curtains and smash the glass"
Reinschauen, lesen, freuen, empfehlen.

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite