Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Dresden

Beruf: Ente

  • Private Nachricht senden

221

Mittwoch, 17. März 2010, 16:27


Die Cracked wäre wirklich gut... hmm... die Ballade auf der 6 raus und Rüstung schwächen rein? Oder die Babbel irgendwo hin und die Rüstung schwächen auf den Nekro. Generell könnte man noch "Zieht Euch zurück!" raus nehmen, der Skill ist zwar cool, aber ob er cool genug ist...

Meinetwegen kann auch Technobabbel wieder auf einen der Paras und Rüstung schwächen auf den Nekro. Man müsste mal testen, wie sehr sich die -20 Rüstung in der Praxis tatsächlich bemerkbar machen.

Und was "Zieht Euch zurück!" angeht: Der Skill ist so cool, dass ich sogar mal ein Motivational dafür entworfen habe 8)

Zitat

Beim Krieger würde ich mir Zupackende Erde sparen, gerade wenn der KD dabei hat und den auch oft nutzen soll (hat ja immerhin das Nekro-Hex und 2*Hymne im Rücken) sollte kiten weniger ein Problem werden. Was konkretes für den Slot fällt mir jetzt nicht ein, aber es wäre - im Gesamtbuild gesehen - noch ein Slot der nicht optimal genutzt ist.

Da hast du wohl recht, ganz optimal ist der Skill nicht. Aber eine gute Alternative fällt mir auch nicht ein - ein fünfter Angriffsskill wäre zwar möglich, aber nicht unbedingt sinnvoll.

Zitat

Im NM sollte das TdP klappen, RH und Inferno sind wahrscheinlich einfach Testsache, das lässt sich wenig prophezeien. Möglich wäre es aber (würde ich jetzt aus meiner Erfahrung raus sagen). Einfach wird es natürlich nicht :P Aber das weißt du ja selber!

RH und Inferno sind ja generell die Knackpunkte im TdP. Aber wie gesagt, Paraway schafft das auch (wobei ich gerade nicht weiß, ob man da mit Conset spielt, ist zu lange her). Eigentlich ist TdP auch das einzig sinnvolle Gebiet. Für Riss, Grab und Hochofen baut niemand ernsthaft Teambuilds, UW wird aufgrund der Struktur des Builds sehr schwer bis unmöglich und Urgoz/Tiefe spielt man ja mit 12 Leuten.

Cracked ist doch aufm Nekro; allerdings nur Single-Target.
Ich würd den Nekro mit spielen. Dunkle Wut ist flexibler als das Zeug da.

Wäre möglich, aber OotV hat halt noch den Vorteil, dass die Paras beim Angreifen geheilt werden. Im Prinzip ist das wie ein zweiter Energischer Geist auf allen. Außerdem sehe ich bei 2x Hymne der Wut und Speer der Wut auf 5 Chars nicht wirklich Bedarf für Dunkle Wut.

Zitat

Ach ja:

Ich hab dir bereits gesagt, dass Melees mit SY! und TNTF! nicht mehr besonders gefährlich sind. Solange du mir keinen guten Grund für Bauchklatscher lieferst, kommt der auch nicht ins Build.

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

222

Mittwoch, 17. März 2010, 16:57


Und was "Zieht Euch zurück!" angeht: Der Skill ist so cool, dass ich sogar mal ein Motivational dafür entworfen habe 8)

Ob du dir im TdP - außer beim weglaufen - von Speedbuff und Heilung wenn du nicht angreifst viel kaufen kannst, bezweifle ich. Ich würde den Skill auf die gleiche Liste wie Zupackende Erde setzen. Nach Tests sind dann solche Slots immer wertvoll für neue Ideen.


RH und Inferno sind ja generell die Knackpunkte im TdP. Aber wie gesagt, Paraway schafft das auch (wobei ich gerade nicht weiß, ob man da mit Conset spielt, ist zu lange her).

Der Paraway spielt mit Conset und oft auch ordentlich Süßigkeiten, Herbeirufsteine, usw.

223

Mittwoch, 17. März 2010, 17:10

@ Duck: sry, hab ich übersehen; Hast Recht.
Zu Models Aussage: Soll das hier mit oder ohne gegenständliche Buffs gespielt werden?

Und schlussendlich noch zwei Fragen bezüglich meines Builds:
Wäre EoE auf nem Para vertretbar und kann man einen Para auch ohne geskillte Speerbeherrschung spielen?

Wohnort: Dresden

Beruf: Ente

  • Private Nachricht senden

224

Mittwoch, 17. März 2010, 17:31


Ob du dir im TdP - außer beim weglaufen - von Speedbuff und Heilung wenn du nicht angreifst viel kaufen kannst, bezweifle ich. Ich würde den Skill auf die gleiche Liste wie Zupackende Erde setzen. Nach Tests sind dann solche Slots immer wertvoll für neue Ideen.

"Zieht Euch zurück!" ist in erster Linie dazu da, Laufwege zu verkürzen, besonders im Schleier und im Rabenherz. Die Effektivität des Build steigert der Skill nicht unbedingt, aber es spielt sich damit einfach angenehmer. :)


Zu Models Aussage: Soll das hier mit oder ohne gegenständliche Buffs gespielt werden?

So weit wie möglich soll bei dem Build auf Cons verzichtet werden.

Zitat

Und schlussendlich noch zwei Fragen bezüglich meines Builds:
Wäre EoE auf nem Para vertretbar und kann man einen Para auch ohne geskillte Speerbeherrschung spielen?

Ja und ja, beides ist grundsätzlich möglich und abhängig vom Teambuild auch sinnvoll. Allerdings solltest du beachten, dass ein Para mit EoE wegen der benötigten Sekundärklasse kein SY! verwenden kann (falls du vorhast, den Waldi in deinem Build durch einen Para zu ersetzen). ;)

225

Mittwoch, 17. März 2010, 20:39

Oh Mann, gar nicht mehr dran gedacht... Ich glaube ich sollte mich jetzt lieber mal aufs Fachabi konzentrieren.

226

Freitag, 19. März 2010, 19:35

Update meinerseits:

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

227

Freitag, 19. März 2010, 20:03

Wozu Leiden? Du brauchst weder CoverHex, noch macht das Ding Schaden. Was cooles für den Slot fällt mir aber nicht auf die Schnelle ein - zur Not einfach Geistbrecher oder irgendeinen anderen PvE-Kram.

Beim Para würde ich Unbarmherziger Speer gegen eine Wiederbelebungsfertigkeit tauschen, ob nun das Siegel oder den Schrei ist wohl Geschmackssache.

228

Freitag, 19. März 2010, 21:37

Den Schrei mag ich lieber^^ -> ist drin.
Leiden, naja hab halt einfach sonst nix gefunden^^

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

229

Freitag, 19. März 2010, 22:03

Du könntest dem die Frostbeulen geben (wobei ich die auch weg lassen würde), dann hast du auf dem 3ten Ele mehr Platz für coole Sachen wie... Blutsbande für die Minions oder so... die Kombination FF + Pest aussenden könnte man mit ein wenig herum tauschen auch mitnehmen...

230

Samstag, 20. März 2010, 22:15

wenn mal was stirbt, kannst du nicht rezzen... nicht das gelbe vom ei

nishisuka

unregistriert

231

Samstag, 20. März 2010, 22:59

Wofür hat man Res-Rollen? Ich finde so oder so das man in nem TB lieber ne Wiederbelebungsfertigkeit raus lassen sollte und dafür was sinnvolles einpackt, die Rollen kosten ja nicht viel, haben keine Castzeit und machen Flächenres!

232

Sonntag, 21. März 2010, 02:06

Wofür hat man Res-Rollen? Ich finde so oder so das man in nem TB lieber ne Wiederbelebungsfertigkeit raus lassen sollte und dafür was sinnvolles einpackt, die Rollen kosten ja nicht viel, haben keine Castzeit und machen Flächenres!

Meiner Meinung nach, sollte man schon auch Rezzes in einem Teambuild haben, mit denen man auch im Kampf rezzen kann, das macht das spielen eigentlich um einiges einfacher.
Denn es ist simpler und sogar schneller, wenn man im Kampf jemanden wiederbeleben kann, sodass dieser schnell wieder einsatzbereit ist und mitkämpfen kann, als wenn man bei einem oder zwei Toten weglaufen darf, da sonst der Schaden nicht reicht um den momentanen feindlichen Mob zu töten. Denn im Kampf sollten die Rollen nicht benutzt werden.

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

233

Sonntag, 21. März 2010, 17:11

Wofür hat man Res-Rollen? Ich finde so oder so das man in nem TB lieber ne Wiederbelebungsfertigkeit raus lassen sollte und dafür was sinnvolles einpackt, die Rollen kosten ja nicht viel, haben keine Castzeit und machen Flächenres!


1-2 Hardrezzes kriegt man immer untergebracht, es stirbt immer mal jemand, weil sich der Backliner gerade an der Nase gekratzt hat oder plötzlich die Sonne hinter den Wolken erschienen ist und ihm ins Gesicht geschienen hat. Für solche Tode, die aus Gründen der Menschlichkeit passieren, würde ich dann keine Rezz-Rollen nutzen. Ein Team was gut funktioniert und wo Build und Gebiet stimmen, wird sowieso keinen Tod zu beklagen haben, außer eben solche wie oben beispielhaft gesagt.

Wohnort: Vlotho

Beruf: Lehrerquäler

  • Private Nachricht senden

234

Montag, 22. März 2010, 17:59

Wobei die Rezzleistung der Rollen geradezu lächerlich ist. Mit 25% Leben alle auf einem Haufen ist man stark anfällig für Flächenschaden. Außerdem bin ich selbst bei Consets schon knurrig, diese zu verwenden, Rezzrollen ist dann noch eine Liga höher, darauf sollte man kein Teambuild aufbauen.

nishisuka

unregistriert

235

Montag, 22. März 2010, 18:14

Nene, drauf aufbauen würde ich es auch nicht, aber ich lasse lieber einen Res raus und nehme dafür ne wichtige Fertigkeit mit, da ich auf Res Rollen zurück greifen kann. Desweiteren sollte wie erwähnt bei einem guten Team eigentlich niemand sterben.

Aber wir schweifen ab, back to topic ! :)

Charaktername (GW2): skero

Gilde (GW2): Haven Ov Agina [man]

Heimwelt: Abaddons Maul

  • Private Nachricht senden

236

Montag, 22. März 2010, 18:21

Richtig, es SOLLTE keiner sterben, passiert aber immer mal.
aka shiao


Spammer Plauderer des Monats: September (2012)

Cleutin

Kummertruhe
Moderator
GWCom-Team

Wohnort: Düsseldorf <-> Aachen

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

237

Montag, 22. März 2010, 20:20

Aber wir schweifen ab, back to topic !

Schön gesagt. Diskutiert hier in diesem Thread bitte nicht über Sinn, Unsinn und Nutzen von RezzRollen vs. RezzSkills, dafür könnt ihr gerne einen eigenen Thread aufmachen, um euch darüber auszutauschen, aber hier ist durch die vielen verschiedenen Builds ohnehin schon wenig Übersicht. Das müssen wir ja nicht noch künstlich verschlimmern ;)

nishisuka

unregistriert

238

Montag, 22. März 2010, 20:54

Model, wäre es möglich das du ein paar Teambuilds deinem 2. Post hinzufügst?
Sonst wäre der Post ja nutzlos :D

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

239

Montag, 22. März 2010, 21:32

Model, wäre es möglich das du ein paar Teambuilds deinem 2. Post hinzufügst?
Sonst wäre der Post ja nutzlos :D


Ja kann ich machen. Im Laufe der Woche sollte ich da Zeit zu finden. Wer will, kann mir ja die letzte Version des Builds, welches hier diskutiert würde, per PN schicken (entweder als Code oder als pawned Datei).

Model

Kämpferischer Held (2)

  • »Model« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

240

Montag, 29. März 2010, 14:20

Das Eintragen gestaltet sich recht unübersichtlich, da bei vielen Teambuilds keine endgültige Version mehr gepostet wurde/wird.

Ich würde daher eher sagen, dass jeder der sein Teambuild in Post 2 sehen möchte, es mir per PN schickt, sofern es schon diskutiert wurde. Ich nehme es dann in den zweiten Post mit auf. Wenn es noch nicht oder nicht ausreichend diskutiert wurde, kann dies ja im Thread noch getan werden.

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite