Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. Februar 2010, 15:55

Schäuble + illegale Daten = no problem...

...Oh wait, reichen die legalen nicht aus?

Wer Fernsehen schaut, Radio hört, Zeitung liest oder was auch immer, wird's wohl mitbekommen haben. Ansonsten hilft Google weiter

Smiley™

Teilzeit-Kammerjäger (5)

Wohnort: respawning...

Beruf: code masher, BOFH

Charaktername (GW2): Victori Nox

Gilde (GW2): Veterans of Lions Arch [LA]

Heimwelt: Ring of Fire

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:08

ja meine güte, dass der schäuble so einer ist, das wissen wir doch schon lange... der tüp passt halt in dieses schland... ^^

3

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:08

Darf man fragen was dein Post soll?
Bist du dafür, dagegen, hast keine Meinung, hast Angst weil dein Name auftauchen könnte oder was?
Was der Kauf von "illegalen" Daten mit den Überwachungsstaat vorwürfen ("Stasi 2.0") und so zu tun hat verstehe ich auch nicht ganz.

Ansonsten kann ich nur sagen: kaufen!

4

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:19

haha xD i lold hard !
schwierig ... aber ich wäre für kaufen ...
Belohnungsmesser: 42%

21 Punkte

Charaktername (GW2): Freyja De Novali

Gilde (GW2): Old Fashioned [oF]

Heimwelt: Elonafels

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:19

Zitat

Was der Kauf von "illegalen" Daten mit den Überwachungsstaat vorwürfen ("Stasi 2.0") und so zu tun hat verstehe ich auch nicht ganz.

Ansonsten kann ich nur sagen: kaufen!
1.Das Bild passt - oder würdest du lieber n grinsenden Schäuble hier haben ?^^ Also : :swayne:
2.Kaufen :sdafuer:
irony is a dead scene.

Operation: taking back what is ours 25.9.12

some are more equal than others

MiniMized

Entzückt (1)

Wohnort: Schweiz

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:20

der threadsteller will damit höchstwahrscheinlich sagen, dass man hier über dieses thema diskutieren soll :whistling:

als schweizer ist meine meinung natürlich voreingenommen ^^

aber ernsthaft: man muss sich sicherlich fragen wie's mit der glaubwürdigkeit eines rechtsstaats aussieht wenn dieser seine eigenen gesetzte nicht befolgt. ich bin ehrlich froh dass ich bei dieser sache nichts zu entscheiden habe.
There's probably no god. Now stop worrying and enjoy your life!



www.gamerights.ch

Redeemer

Entwickler (paw·ned²)
GWCom-Team

Wohnort: Kirchlinteln, NDS

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:23

Darf man fragen was dein Post soll?
Vor allem der erste Satz sorgt für Verwirrung.

Jetzt mal ein Machtwort: Klarer und strukturierter Startpost zu politischen Themen, sonst bringt's der Thread nicht.
redeemer.biz
Guild Wars, Studium, Politik, Weltgeschehen, ...

„Letzte Nacht, gegen 3 Uhr, hat überraschend der Nachbar bei mir geklingelt. Mir ist vor Schreck fast die Bohrmaschine aus der Hand gefallen.“
aus GermanBash

8

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:26

sry aber hab nochmal drüber nachgedacht ...
wenn ich das richtig verstanden habe :

1. Es handelt sich um eine Liste von 1500 potentiellen Steuerhinterziehern, die für 2,5 Mio Euro angeboten wird
2. Als "Kostprobe" (wörtl. Stichprobe) wurden 5 Namen preisgegeben, von denen jeder 1 Mio Euro nachzahlen mussten ...

also nach meiner Rechnung macht das für den Staat :
-2,5 Mio
+5 Mio
_______
+2,5 Mio

Denke das ist eindeutig ...
Belohnungsmesser: 42%

21 Punkte

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:32

also ich find's in ordnung was er da macht. man sollte es so sehen. entweder hat man mehr als 1000 straftätern oder 1 und zwar der, der die daten gehakt hat. da find ist eine unbestrafter besser als 1500 und am ende verdient der staat auch noch geld
Helden unlimited Update 4 President!


+++7 Helden Balanced - Aktuelles Build +++
+++7 Helden Balanced - Disussions Forum +++

+++Um mitarbeit und konstruktive Kritik wird gebten+++

Wohnort: FFM

Beruf: Schüler :)

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:32

Zitat

Schäuble + illegale Daten = no problem...
Ja ist es auch nicht. Wer den fernsehn schaut & radio hört hat es mitbekommen, wer sich weiter damit beschäfftigt, kann ne idee bekommen (Liechtenstein-skandal). Wer jetzt noch nachdenkt kann zu einem logischen Schluss kommen.

Ich halte viele Politiker weitesntgehend - aber nciht vollkommen - inkompetent. Jetzt schaut euch mal die Situation an: Es gibt ein anonymes Angebot über Schweitzer bankkundendaten.

1) Der Anbieter ist anonym
2) Die Regierung hat es öffentlich gemacht!!!
3) Die Medien pushen das ganze in unerhoffte Höhen

Zwar nicht in Artikel genannt, jedoch dokumentiert: Seit dem Auftakt dieser "Steuer-CD"-Affäre sind 2 Sachen erheblich angestiegen:

1) Die Selbstanzeigen wegen Steuerbetrugs
2) Damit Verbunden die baltigen Einnahmen des Bundes

Wenn du das ganze mit Liechtenstein vergleichst, was fällt auf? Am Ende muss man sich noch die Frage stellen, ob die Regierung etwas kauft, was sie schon lange bekommen at (indirekt halt). Also glaubst du wirklich es steckt jetzt ein riesen Skandal dahinter? Niemand weiß ob es diese CD überhaupt gibt O.o: Ein anonymer Anbieter will der Bundesregierung eine mysteriöse CD mit Daten über Steuerbetrüger & die Bundesregierung "bestätigt" den Inhalt und stuft ihn für materiell Wertvoll ein, was durch "Proben" festgestellt wurde.

Liechtenstein ist alles im stillen Kämmerlein abgewickelt worden und erst danach rausgekommen.

Glaubst du wirklich die Regierung würde das kaufen? (Und wenn doch halte ich sie nur ncoh für absolut inkompetent)
"Erinnerungen verschönern das Leben, das Vergessen allein macht es erträglich"

11

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:36

Zitat von »Tiranu«

(Und wenn doch halte ich sie nur ncoh für absolut inkompetent)

Sind sie das nicht ? ;)
Belohnungsmesser: 42%

21 Punkte

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:37

teils agree @vorvorposter^^
auch wenn sich schon welche selbstanklagen ind das noch nicht alle die auf der cd sind
dh bin ich noch immer für kaufen

@vorposter
jop, die meisten jedenfalls
Helden unlimited Update 4 President!


+++7 Helden Balanced - Aktuelles Build +++
+++7 Helden Balanced - Disussions Forum +++

+++Um mitarbeit und konstruktive Kritik wird gebten+++

Wohnort: FFM

Beruf: Schüler :)

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:43

Weißt du nciht, ob nciht alle drauf sind. Natürlich werden die ganz schlimmen Fälle Versuchen es auszusitzen, aber die Strafe bei Selbstanzeige ("Korrektur vorheriger Versteuerungen") ist um ein vielfaches Geringen als bei einem Steuerstrafverfahren. Außerdem ist es vl nciht ganz passend formuliert: Sie sind nicht nur gestiegen, sie sind drastisch gestiegen

noch was interessantes gefunde, was vl für meine Aussage spricht: http://www.focus.de/finanzen/steuern/tid…aid_457917.html

Oder hier leicht angedeutet: "möget ihr euch selbst anzeigen und (wahlweise)
a) unser geld vermehren"
b) euch selbst was gutes tun"

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan…,675590,00.html
"Erinnerungen verschönern das Leben, das Vergessen allein macht es erträglich"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tiranu« (3. Februar 2010, 16:52)


14

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:46

top argumentation vom TE, muss man schon sagen^^
ich bin für kaufen und dieser kram mit den täter ''belohnen'', lol, dass ich nicht lache.. warum nicht erin paar hundert straftäter zur rechenschaft ziehen und dadurch noch ordentlich gewinn machen anstatt auf den steuerdefiziten sitzen zu bleiben.
das einzig richtige ist die cd zu kaufen

15

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:52

@ Elben Heiler : Verallgemeinerungen ftw :xD:

@ Tiranu : Stimmt wohl dass wahrscheinlich ein gewisser Teil einfach nur Fehlinformationen sind ...
Aber musst dir mal reinziehn, wie wohl die Moral der Steuerzahler aussehen wird,
wenn der Staat 1500 (potentielle) Steuerhinterzieher einfach laufen lässt ...
wär schon ... ungut ^^

@ Gigazz : Richtig ... und den Anonymen werden sie auch bis aufs Schärfste nachverfolgen :D
Belohnungsmesser: 42%

21 Punkte

MiniMized

Entzückt (1)

Wohnort: Schweiz

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:55

sry aber hab nochmal drüber nachgedacht ...
wenn ich das richtig verstanden habe :

1. Es handelt sich um eine Liste von 1500 potentiellen Steuerhinterziehern, die für 2,5 Mio Euro angeboten wird
2. Als "Kostprobe" (wörtl. Stichprobe) wurden 5 Namen preisgegeben, von denen jeder 1 Mio Euro nachzahlen mussten ...

also nach meiner Rechnung macht das für den Staat :
-2,5 Mio
+5 Mio
_______
+2,5 Mio

Denke das ist eindeutig ...

was du dabei ausblendest ist eben, dass der staat damit gegen seine eigenen gesetzte verstossen würde. rein logisch dürfte demnach dann auch ein normaler bürger illegal beschaffte daten als gültiges beweismittel vor gericht vorbringen. das wird aber nicht passieren (dass solche daten in einem standrad-gerichtsprozess als beweismittel akzeptiert werden) wodurch fesststeht, dass die exekutive eine sonderbehandlung bekommen hat. das wiederung wiederspricht der idee von gewaltentrennung, gleichberechtigung und demokratie...
There's probably no god. Now stop worrying and enjoy your life!



www.gamerights.ch

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:58

@Pyromaniac
wieso?

@MiniMized
naja hast recht damit was du sagst aber man hat die wahl zwischen einer straftat oder 1500 das kann man schon mal ein aufe "zudrücken" aber es darf nicht wieder passieren da hast du, wie gesagt, recht
Helden unlimited Update 4 President!


+++7 Helden Balanced - Aktuelles Build +++
+++7 Helden Balanced - Disussions Forum +++

+++Um mitarbeit und konstruktive Kritik wird gebten+++

Beruf: Pferd

Gilde (GW2): Rosa Alpen Flamingos

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 3. Februar 2010, 17:04

Hat da grade wirklich jemand eingewendet, Schäuble würde gegen das Grundgesetz verstoßen? Gnihihi


Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 3. Februar 2010, 17:07

-.-" naja die Karikatur ist erstens schlecht gezeichnet und zweitens, find ich, jetzt nicht zutreffend
er hat ja nichts gegen das grungesetz insgesamt
Helden unlimited Update 4 President!


+++7 Helden Balanced - Aktuelles Build +++
+++7 Helden Balanced - Disussions Forum +++

+++Um mitarbeit und konstruktive Kritik wird gebten+++

20

Mittwoch, 3. Februar 2010, 17:09

ja da hast du recht ... ging mir da auch nur um das Geld ...
also Verlust würde der Staat nicht machen ... nur eben das Moralische hindert ihn, klar !

Aber wär ja auch nich das erste mal dass sich die Regierung Gesetze zurecht legt ...
Ich denke schon dass es am Ende darauf hinausläuft, dass die Regierung entweder die Daten kauft, damit es nicht heißt, sie hätten nicht alles unternommen um Steuergelder einzunehmen ... oder sie erwirbt die Daten selbst illegal ...
Meine Theorie ^^
Belohnungsmesser: 42%

21 Punkte

Ähnliche Themen

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite