Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

  • »Hannes VanDer Werft« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. August 2012, 09:11

Dies ist meine Geschichte...

GW2 ist gestartet!
Zumindest für die Pre-Release Käufer. Für mich ging es am Samstagmorgen um ca. 8:30h los. :) Glücklicherweise hatte ich den Client schon vorher aktualisiert, so dass nur noch ein paar Files mehr heruntergeladen werden mussten. Entgegen meinen Vorüberlegungen, mit einem Ingenieur zu starten, bin ich dann doch kurzentschlossen als menschlicher Krieger losgezogen. Und so tritt die neue Generation in die Fußstapfen der alten… ein neuer Hannes vander Werft Ward als Krieger geboren…
Am Morgen selbst gab es keine tech. Probleme, die kamen erst zum Mittag, als ich gar nicht mehr in GW2 reinkam. „Naja, hast ja auch noch was in GW1 zu tun…“, dachte ich so bei mir. Tja zu tun hätte ich was gehabt, leider war auch dort kein Reinkommen. X( Nach dem x-ten Update hat es dann abends aber noch für ein halbes Stündchen funktioniert, mehr Zeit hatte ich leider nicht. Das Anfangsgebiet kannte ich noch ganz gut aus der Beta, so es dort auch keine größeren Überraschungen gab. Aber kann es sein, dass man beim Erdelementar kaum Schaden kriegt, wenn man von der Rückseite dem Boss auf die Pfoten kloppt? Auch sind dort keine seiner Minons rumgelaufen… Bug, Feature…? ;)

Spielerisch lief der Fortschritt auch sehr gut, ich hab‘ mich erst mal durch einen Teil der Waffen gewühlt: Schwert, Axt & Keule. Allerdings hatte ich in der Begleithand immer einen Schild. Bis mir irgendwann aufgefallen ist, dass man in GW2 ja auch eine Waffe in die Begleithand nehmen kann… doh! :patsch: Jetzt muss ich mich da auch noch mal durchschnetzeln. Schwert/Schwert und Zweihänder hab ich auch schon durch, jetzt müssen noch mal die anderen Kombinationen durchexerziert werden. Ist am Anfang schon ganz gut, dass man sich nur auf wenige Skills konzentrieren muss und dann nach und nach die nächsten Freischaltet, aber nach der dritten oder vierten Waffen fühlt man sich mit nur einem Skill doch etwas nackt. Mittlerweile darf ich auch Waffenwechsel machen und habe mir den Langbogen als Zweitwaffe ausgesucht.

So hab ich mich fleißig durch dynamische Events und Herzenquests gemetztelt. Gerade aber, wenn es mal wieder mehr als 3 Gegner sind, finde ich die Übersicht im Kampf nicht so 100%ig gelungen. Aufgrund der ganzen farbigen Kreise, Symbole und sonstiges, sehe ich häufig nicht, wenn ich gerade angreife, was ziemlich blöd ist, weil der anvisierte Feind häufig außer Reichweite der Nahkampfwaffen ist. Außerdem sieht man häufig nix, weil man gerade unter einem Baum steht und einem die Blätter die Sicht rauben. Klar, der kleine Balken unter dem Skill gibt an, ob der Feind in Reichweite ist, aber das heißt leider noch lange nicht, dass du dann weißt, wo er gerade ist. Auch finde ich die Wiederaufladezeit von einigen Skills sehr lang, aber ich denke hier lässt sich mit Übung noch einiges Ausfeilen. Was mich einigermaßen verwirrt, sind die vielen Segen und Zustände auch gerade auf den anvisierten Gegnern. Von den eigenen will ich jetzt mal gar nicht sprechen. Aber auch das wird mit der Zeit kommen… zumindest hoffe ich das. :S

Nachdem ich mich so durch die Weiten von Tyria geschlagen habe… naja dem Anfangsgebiet der Menschen, ist mir aufgefallen, dass ich ja gar nicht meine persönliche Story verfolgt haben. Also schwuptiwupp, da noch mal kurz rein. Wobei ich mit einem sagenhaften Level von 6 erst mal runterskaliert worden bin… Ist mir auch nur aufgefallen, weil ich mal meine Heldenstatistik aufgerufen habe und mich über die ganzen grünen Zahlen gewundert habe… (da wurde ich auf Level 4 runterskaliert). :D

Das Heldenmenü finde ich klasse, sehr schön übersichtlich. Im Gegensatz zum doch sehr beschränkten Inventar. Man findet viel zu viele Dinge, von denen man noch nicht weiß, ob und wozu man sie brauchen könnte, aber auch das kennt man ja aus GW1. Auch hier wird es wieder lustig, wenn die gerade erlegte Fledermaus ein Kettenhemd fallen lässt… In der Beta hatte ich mich mal als Koch versuchen wollen, bin aber an der schieren Zutatenvielfalt gescheitert. Bevor man auch nur Pfandkuchen basteln kann, braucht man ja schon gefühlte 47 Zutaten… Jetzt wollte ich mich mal als Schmied versuchen, habe aber so ziemlich alle anderen Berufe gefunden (Koch, Juwelier, Kürschner, Lederer, etc.), aber bisher noch keinen Rüstungs- oder Waffenschmied für schweres Gerät. Grummel. Schön finde ich aber, dass man auch Erfahrungspunkte für den Abbau von Rohstoffen kriegt. Aber jetzt habe ich Kupfererz und Baumschösslinge in meinem Inventar und weiß nicht, ob ich das überhaupt brauche. Aber man soll ja auch nicht alles am ersten Wochenende herausfinden…

Bisher hab ich mich verdammt wacker geschlagen, finde ich, und musste mich auf meinem Weg bis zur aktuellen Stufe 10 nur dreimal ausknocken lassen. Aber das passiert halt, wenn man von einer Horde Skritts langgemacht wird, die 3 Stufen über der eigenen sind. Da dies aber wieder einer diese Begleitschutzquests war, hab ich kurz auf Fernkämpfer umgestellt und die Biester mit der Artillerie beschossen, naja mit meinem Langbogen halt… Zum Glück spielt man dies nicht allein, sondern rennt mit einer Horde anderer Helden und Reckinnen um die Wette. Anfangs hatte ich meine Bedenken mit den Instanz-losen Gebieten, aber bisher klappt es echt hervorragend. :D

Auch hier ist es mir wieder aufgefallen, dass die Übersicht aus der Zweiten Reihe wesentlich besser ist und man dank der Autoattacken und Skills auch die Gegner trifft. Beim Nahkampf muss man halt immer sehen, dass man noch in Reichweite ist. Denn Button zum Autoverfolgen habe ich noch nicht gefunden, was vielleicht daran liegt, dass ich auch noch nicht danach gesucht habe… :whistling:

Ich habe anfangs auf dt. Sprachausgabe und Untertitel gesetzt. Die dt. Sprachausgabe war eigentlich ganz passabel. Bis ich zum Kneipenwirt kam. Leider hatte sich da auch nach der Beta nichts mehr geändert. Man stelle sich eine Figur wie Bud Spencer vor, der mit der Stimme von Justus Jonas (naja eigentlich eher Peter Shaw) spricht… geht irgendwie so gar nicht. Flugs die Sprachausgabe auf Englisch umgestellt (was ohne Nachladen möglich war) und alles war gut. Naja, eigentlich viel besser, da die Atmosphäre in der englischen Version sehr viel besser rüber kommt. :D

Mein kleiner Hannes vander Werft hat sich schon tapfer durch die teilweise unwirtliche Welt von Tyria gekämpft und kann die Woche über erst mal Pause machen, bis er am nächsten Wochenende wieder in die GW2 Weiten eintauchen kann. :thumbsup: Die erste Entscheidung hat er schon getroffen und erfolgreich das Waisenhaus gerettet. Das Lazarett musste leider daran glauben, aber man kann ja nicht überall gleichzeitig sein (persönliche Quest: Wahl zwischen Waisenhaus oder Militärlazarett).
Am nächsten Wochenende erwartet ihn dann die Suche nach einem Lehrmeister, um sich endlich mal als Waffen- oder Rüstungsschmied zu versuchen und sei es nur, einen neuen Rucksack zusammenzuklöppeln. Dann gibt es auch noch die ein oder anderen Skill- und persönliche Quest zu meistern. Ich hatte einen Heidenspaß am Wochenende. Alle waren entspannt und man hat sich gegenseitig geholfen, falls mal einer „downed“ war. :D

Im WvW war ich noch nicht unterwegs, da ich jetzt ja mit einer neuen Klasse angefangen habe. In der letzten Beta habe ich den Waldläufer ausprobiert. Auch er kann ja sowohl Fern- als auch Nahkämpfer sein, doch spielt er sich ganz anders als ein Krieger. Ich finde, das hat ArenaNet gut hingekriegt. Obwohl man einer bestimmten Klasse angehört, ist man nicht auf eine Position festgelegt (so wie beispielsweise in GW1, dass der Monk oder Mesmer immer an die Frontlinie muss… kleiner Insider…). Ich hoffe nur, dass meine Hardware das mittmacht. Beim zweiten Beta war ich ein paar Mal dort unterwegs und bei Mops ging die Wiederholrate deutlich in den Keller…

Das mit dem Ausweichen hab ich noch nicht so richtig druff, da ich als überwiegend im Nahkampf Stehender die Tuchfühlung zum Gegner brauche und mich jedes Ausweichen von ihm wegbringt. Gut, ein paar Mal hat es mir schon den Allerwertesten gerettet, weil der Healthorb doch arg strapaziert wurde, aber übermäßig dodgen musste ich noch nicht… :D

Zusammenfassung:
Positiv
+ variables Spiel durch Positionswechsel (Nah-/Fernkampf) möglich
+ geniale Spielatmosphäre (auf Englisch)
+ unheimlich viele Möglichkeiten bei der Charaktergenerierung
+ wunderschöne Landschaften
+ immer genug zu tun (Herzenquest, persönliche Story, dyn. Events, Welten entdecken)
+ Unheimliche Waffenvielfalt (zumindest für Krieger)
Negativ
- Übersicht im (Nah-) Kampf verbesserungswürdig
- Umgebung blendet sich nicht aus (Blatterdach verdeckt das Kampfgetümmel)
- Inventar zu klein (aber ist es das nicht immer?)
- Jump-Puzzles nur bei ausreichender Grafikleistung machbar

Wenn ich es schaffe, gibt es nach dem nächsten Wochenende wieder ein kleines Update… in der Zwischenzeit: feel free to comment /ask… ;)
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

Charaktername (GW2): Averroes Ibn Roshd

Gilde (GW2): TNH, GWC

Heimwelt: Flussufer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. August 2012, 09:41

Vielen Dank für die Zusammenfassung deiner GW2-Erlebnisse. Ich bin noch mit mir am Kämpfen, ob ich es mir nun Dienstag hole oder erst im Oktober und du hast es mir nun wieder schwieriger gemacht. :D

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. August 2012, 09:48

Inventar zu klein (aber ist es das nicht immer?)

Du weisst aber schon, dass du das meiste Zeug in die Bank schicken kannst?
Im Inventar auf das Zahnrad klicken und alle Sammel-Items einlagern lassen.
Schick mir 20 Rohlederfetzen und ich bastel dir ne 8er Tasche ;)

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

  • »Hannes VanDer Werft« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. August 2012, 09:52

du hast es mir nun wieder schwieriger gemacht. :D
...opps, sorry, war nicht meine Absicht... anderseits... :thumbsup:

Du weisst aber schon, dass du das meiste Zeug in die Bank schicken kannst?
Im Inventar auf das Zahnrad klicken und alle Sammel-Items einlagern lassen.
Schick mir 20 Rohlederfetzen und ich bastel dir ne 8er Tasche ;)
...verdammt, ich wusste doch ich hab was übersehen.
meine Rohlederfetzen habe ich aber gerade verkloppt... 8| ... auf die Bank habe ich auch schon was gelegt, allerdings bin ich zur Filialle in Götterfels zu Fuß gegangen. Besten Dank für den Hinweis! :thumbsup:
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. August 2012, 10:00

Zugang zur Bank und den Sammel-Items hast du auch an jeder Werkbank.
Das nächste Mal schick mir lieber das Zeug. Nick: Morvagor.5916

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

  • »Hannes VanDer Werft« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. August 2012, 10:38

Das Problem ist, dass ich „meine“ Werkbank noch nicht gefunden habe (siehe Thema Schmied). Wo finde ich denn einen Rüstungs-/Waffenschmied mit Werkbank im Anfängergebiet von den Menschen?

Das nächste Mal schick mir lieber das Zeug.
Das mit dem Material kann ich machen, die paar Kupferlinge bringen’s ja nicht wirklich… was biste eigentlich von Beruf und was für Mat kannste brauchen?
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. August 2012, 10:59

Geh mal in die Hauptstadt der Menschen, da müsste im inneren Ring auch dein Schmied sein.
Ich bin Lederer und Juwelier. Also Rohleder, Erze und Edelsteine nehm ich gern ;)

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. August 2012, 12:01

Danke Hannes! :thumbsup:
Nun brauch ich keinen Text mehr schreiben, denn deiner entspricht zu 99% meinem^^
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 50/50 Geschafft!

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

  • »Hannes VanDer Werft« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 27. August 2012, 12:07

Danke Hannes! :thumbsup:
Nun brauch ich keinen Text mehr schreiben, denn deiner entspricht zu 99% meinem^^
... wie, es gibt jetzt noch einen zweiten "Hannes vander Werft"...? 8| ... :thumbsup:

Aber daraus schließe ich, dass ich mit der Übersichtlichkeit (oder Mangel daran) nicht so ganz alleine bin?

Aber sonst bin ich restlos begeistert von dem Spiel. Ich denke mal, es bietet noch viele Tage, Wochen, Monate Spielspaß (ist natürlich noch reichlich früh). Wenn ich es mit D3 vergleiche... da war die Luft ziemlich schnell raus (zumindest bei mir), es kam einfach nichts neues mehr... right on, ArenaNet!!! :thumbsup:
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 27. August 2012, 12:19

Nee, ich bin eine sylvarische Waldine.^^

In D3 bist du ja die ersten Tage überhauptnicht reingekommen. Und GW2 lief durchaus stabil ohne DC's. Nur nach nem Update waren die Log-In Server etwas überlastet, was vollkommen in Ordnung ist. Naja, und die 4 Stunden am Samstag, als gar nichts ging.

Und zu Übersichtlichkeit: Ja, sie ist als Melee gelinde gesagt schon ziemlich mies. Zumindest hier wünsche ich mir den anvisierten Gegner als einen Punkt aufm Kompass. Es müssen ja nich alle Gegner angezeigt werden, aber es wäreschön zu wissen, ob man den Gegner nun anschaut oder ihm den Rücken zugekehrt hat ^^
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 50/50 Geschafft!

Charaktername (GW2): Haramsch

Heimwelt: Riverside motherfucker

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 28. August 2012, 15:07

Was mich nervt ist, dass man nicht mehr mit der Maus laufen kann (oder kann man das irgendwo einstellen? oO)
Ansonsten auf jeden Fall sehr unterhaltsames Spiel :thumbup:



"Tanzen ist Wahrheit, Wunsch und Echtheit vereint in Bewegung."

12

Dienstag, 28. August 2012, 16:03

Ich find das Spiel eigentlich gut, aber zuwenig wird vom Spiel selbst erklärt. Die Onlinehilfe hat mir absolut 0 geholfen.

Man muss sich einfach mehrere Tage einspielen, bis man das Spiel versteht. Das machen andere Spiele um Welten besser.

Und diese Bugs bei der Hauptquest, dass meine NPCs nichts tun oder ich seit 1 Stunde versuche ne lvl 11 Quest zu schaffen, welche dann, wenn ich sie fertig habe (nach 25 Minuten und 20x sterben) einfach neu gestartet wird. Man sieht, dass die Entwickler so einiger ihrer Hauptquests nie gespielt geschweige denn getestet haben... Sowas finde ich eine Frechheit!
Aber ist ja nur die Hauptquest bei lvl 11, wer braucht die schon... Frustration Pur und das schon bei den Anfangsquests, das wird später bestimmt nicht besser.

So wieder mal kein Login möglich...

Die Lösung ist einfach: Deinstallation.
Ich wünsche euch viel Spass mit dem Spiel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dan Future« (28. August 2012, 16:18)


Charaktername (GW2): Freyja De Novali

Gilde (GW2): Old Fashioned [oF]

Heimwelt: Elonafels

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 28. August 2012, 16:52

Ich find das Spiel eigentlich gut, aber zuwenig wird vom Spiel selbst erklärt. Die Onlinehilfe hat mir absolut 0 geholfen.

Man muss sich einfach mehrere Tage einspielen, bis man das Spiel versteht. Das machen andere Spiele um Welten besser.

Und diese Bugs bei der Hauptquest, dass meine NPCs nichts tun oder ich seit 1 Stunde versuche ne lvl 11 Quest zu schaffen, welche dann, wenn ich sie fertig habe (nach 25 Minuten und 20x sterben) einfach neu gestartet wird. Man sieht, dass die Entwickler so einiger ihrer Hauptquests nie gespielt geschweige denn getestet haben... Sowas finde ich eine Frechheit!
Aber ist ja nur die Hauptquest bei lvl 11, wer braucht die schon... Frustration Pur und das schon bei den Anfangsquests, das wird später bestimmt nicht besser.

So wieder mal kein Login möglich...

Die Lösung ist einfach: Deinstallation.
Ich wünsche euch viel Spass mit dem Spiel.


Klar wird nicht alles 100% erklärt und auch ich bin nicht unbedingt damit zufrieden, aber ist das nicht der Reiz, dass man bissl dran werkelt?
Wenn du jetzt schon frustriert bist, kann man dir auch nicht helfen. Das ist doch nicht schlimm, wenn am Anfang nicht alles rund läuft.
Viel Ansturm bedeutet gestresste Entwickler. Haben sie 1 Problem gelöst, kommen 3 neue dazu. Das is komplex.
Und, dass sie die Hauptquest nicht getestet hätten glaubst du ja wohl selbst nicht...

Ich kann übrigens auch grad nicht spielen, und? Spiel ich GW weiter, was ich ehh machen wollt, hätte mich GW2 nicht doch so in seinen Bann gesogen.




Ich hab derzeit nur einen Charakter: Weiblicher Mensch Elementamagier. Hab am Anfang brav wie an den BWE Herzen gemacht und kam mit den LvL nicht voran.
Ich bin jetzt fleißig dabei die Anfangsgebiete durchzumachen und alle Sehenswürdigkeiten, Portale und Hüpfpuzzle zu machen, das gibt neben sammeln ordentlich EP.
irony is a dead scene.

Operation: taking back what is ours 25.9.12

some are more equal than others

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dark Messjah« (28. August 2012, 17:29)


Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 28. August 2012, 19:08

@Dan: Schau dir mal D3 an. Da ging 3 Tage gar nichts.
Die Log-In Probleme sind fast nur da, wenn sich viele Spieler gleichzeitig einloggen wollen (heute ist offizieller Start!!).
Und kein Test ist so umfangreich wie der Release eines Spiels. Es ist natürlich, dass dann Fehler eher auffallen. Schreib einfach an den GW2 Support und warte ab, mach Events oder teste eine andere Klasse. Es gibt soo viele Möglichkeiten. Die Entwickler werden es schon reparieren.
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 50/50 Geschafft!

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

  • »Hannes VanDer Werft« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. August 2012, 08:48

@Dark: suchst Du auch fleißig Rohstoffe? Dafür gibt’s ja auch Erfahrung, normalerweise mehr als durch das Töten einzelner Gegner. Außerdem gibt’s auch Punkte für das Wiederbeleben der am Straßenrand liegenden NPC…

Ich finde die Ausfallzeiten noch superverträglich, klar nerven sie, wenn man gerade daddeln will und es nicht geht. Aber bei so einem komplexen und vielfältigen Projekt kann man nicht alles bis ins Letzte ausgetestet haben. Wenn ich es mit D3 vergleiche (was ja auch nicht so komplex wie GW 2 ist), dann schlägt sich GW2 um Welten besser!!! :thumbup:

Hab‘ doch Gestern glatt ein Stündchen in GW2 investieren können. :thumbsup:
War auf der Suche nach einer Handwerksstation für Schmiede in Götterfels. Leider hatte ich meine Suche in den Außenbezirken gestartet. Aber die Handwerksstationen (wo man halt Handwerk erlernen und auch die Dinge herstellen kann) sind in Götterfels wenn man Süden die Stadt betritt, direkt im inneren Ring auf der linken Seite (danke Highlander für den Tipp). WTB Map für Handwerksstationen und Rohstoffe. Habe jetzt auch festgestellt, dass man als Rüstungsschmied (schwere Rüssi) auch Jutereste brauchen kann… grummel… X( die hatte ich letztes Mal glatt mitvertickt. Sehr schön ist aber der Button im Inventar „alle lagerfähigen Dinge einlagern“ oder so ähnlich (versteckt sich unter dem Zahnrädchen). Werde ich jetzt häufiger nutzen. :D
Musste dann aber feststellen, dass ich noch nicht genügend (und nicht die richtigen Rohstoffe) habe. Also habe ich mich noch ein wenig an die Erkundung gemacht und bin dann noch eine Stufe in der persönlichen Geschichte weitergekommen. Dabei habe ich festgestellt, dass man einzelne Gegner hervorragend mit dem Gewehr locken kann (Zentaurenquest beim Kloster). Bevor die herangekommen sind, ist deren Heilbalken meist schon arg strapaziert und sie bleiben dann am Hauptmann Bings (heißt der so? :S ) hängen. :D
Langsam kommen auch wieder Entscheidungen auf mich zu: Soll ich zurück zu Logan, um Bericht zu erstatten oder lieber den Pösewicht ohne Verstärkung mit seinen Schandtaten konfrontieren? :D Verdammt, ich bin Krieger! Und nicht gerade dafür bekannt, besonnen zu handeln. Also mit einem freudigen Hallali auf den Übeltäter... :D ... doch dazu mehr in der nächsten Folge... ;)
Im Nahkampf hab ich immer noch massive Übersichtsprobleme und mir ist aufgefallen, dass man teilweise seinen Skill raushaut mit Superanimation, nur hat der Gegner in der Zwischenzeit schon lange in Gras gebissen (auch dank der 5 umstehenden Spieler) und somit verklöppelt man einen Haufen wehrloser Gebeine (es lebe die Nekrophilie?). Leider hat dann der Skill eine Wiederaufladezeit von 30s… grummel… X(
Was mir tierisch weiterhelfen würde, wäre ein Karte mit einer Übersicht der Rohstoffe und Handwerkerstationen… ;)
Ich finde das Schnellreisesystem sehr gut gelungen, das spart so manches Gelatsche. Nur manchmal könnten die „Ladezeiten“ kürzer sein (die Zeiten, in dem das Reisefenster angezeigt wird und er im Hintergrund gerade würfelt, ob man in das echte Gebiet oder nur den Überlauf kommt).
Ich bin begeistert, es gibt sooo viel zu tun und ich habe nur soooo wenig Zeit…! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. August 2012, 09:37

Auf der Map werden Verkäufer und Handwerker angezeigt ;) Musst nur die richtige Ebene auswählen.

Einer interaktive Ressourcen-Map gibt es hier.

Charaktername (GW2): Freyja De Novali

Gilde (GW2): Old Fashioned [oF]

Heimwelt: Elonafels

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. August 2012, 11:02

Zitat


@Dark: suchst Du auch fleißig Rohstoffe? Dafür gibt’s ja auch Erfahrung, normalerweise mehr als durch das Töten einzelner Gegner. Außerdem gibt’s auch Punkte für das Wiederbeleben der am Straßenrand liegenden NPC…


Jo, mach ich schon fleißig alles :thumbup:
Ich glaub ich mach heute doch mal das Menschen Anfangsgebiet fertig. Lvl 20 is ja doch was :D
irony is a dead scene.

Operation: taking back what is ours 25.9.12

some are more equal than others

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

  • »Hannes VanDer Werft« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. August 2012, 12:11

Auf der Map werden Verkäufer und Handwerker angezeigt ;) Musst nur die richtige Ebene auswählen.

Einer interaktive Ressourcen-Map gibt es hier.
... super, genau danach hatte ich gesucht. Die Handwerksstationen werden aber auch nur angezeigt, wenn man schon mal in der Nähe davon war... :whistling: ...und natürlich die richtige Ebene ausgewählt hat... ;)

Viel zu lernen ich noch habe!
Habe auf der Karte auch noch fleißig nach dem Rohstoff ZInn gesucht, den ich ja brauche, um Bronze herzustellen. Offenbar kann man Zinn aber nicht finden, sondern muss es beim Handwerksmeister kaufen... leider gibt das dt. Wiki nicht so viel her. Im Englischen Wiki steht's aber als nur kaufbare Zutat...
Das wird ja richtig komplex... :D

@Dark & Rest>Lv.12: Man(n) was seit ihr alle schon weit... 8| ...alte Suchties... ;) ...ich krebs gerade mal auf Lv.11 rum... ^^ ...vielleicht sollte ich weniger durch die Gegend wandern & staunen... :D
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. August 2012, 13:22

Zinn kannste dir einfach kaufen, musst also nicht farmen ;) Wenn du schnell vorankommen willst, mach die Herz-Quests und dazu noch die persönliche Geschichte.

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. August 2012, 13:49

Level 24 :D
Es gibt schon die ersten auf Level 80 ~.~ Aber ich glaube die haben den Sinn des Spiels nicht ganz vestanden^^
A Kodan, a norn and a troll walk into a pub.
-Yea. You have come up with a punchline now - off the top of your head.
The punchline is: The norn just gets drunk and punches you.

HoM 50/50 Geschafft!

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite