Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 14. Juni 2010, 20:11

Der Spekulations-Thread

Was wird uns die Zukunft noch bringen?
Wird es eine Heilerklasse geben?
Welche Klassen wird es sonst noch geben?

Über die Antworten auf diese und weitere Fragen kann man in diesem Thread spekulieren und diskutieren.

Wohnort: Breymän

Beruf: Abiturient

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 14. Juni 2010, 20:27

Was bringen uns Spekulationen?
MfG Syra Drachenstein||Kornflexx

Guild Wars 1 gebannt: 100%

Guild Wars 2 gekauft: 100%

Wohnort: Universum/Milchstraße/Sonnensystem #X/Erde/Europa/Deutschland/Nordrhein-Westfalen

Beruf: G9 Oberstufe durchzocken \m/

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 14. Juni 2010, 20:30

Was bringen uns Spekulationen?

Spannung aufbauen z.B.
Manche diskutieren ohnehin recht gerne darüber.

Und ja, ich denke, dass es eine Heilerklasse geben wird. Ich sage nur PvP und so ein Zeug...nur Selbstheilung wird wohl kaum reichen oO

4

Montag, 14. Juni 2010, 20:57

Aber wenn es auf beiden Seiten keine Heilung gibt, dann wird damit nur das Ende beschleunigt.
"Wozu war der Mensch auf der Welt? Zum sterben. Und was hieße das? Rumhängen und warten." (Charles Burkowski)

5

Montag, 14. Juni 2010, 21:01

Ich denke, einen Primärheiler wird es auf jedenfall geben.

Was denkt ihr über eine Hybrid klasse?
Ich denke, soetwas werden die schon einbauen.
Also dann quasi (wie man auf diesem einem Bild da, kp) schon so ein bisschen sehen
konnte vielleicht Waldläufer (+ Assassine?)+ Derwisch.

Diese Klasse könnte dann ja auch der Sec Healer werden (vgl Priest und Pala in WoW (ich spiels net
aber iwie is es da so ja auch^^))
Rettet die Welt, esst Justin Bieber.
HaterZ make me famous [ty]
So cute <3

6

Montag, 14. Juni 2010, 22:50

Ich hoffe es wird eine naturgebundene Heilerklasse.
Mit Erneuerung und solchem Kram.
Das würde gut ins Schema der Sylvari passen, worauf es Anet auch bestimmt abzielt. ^^
(Wurde nicht irgendwo mal gesagt, dass die Sylvari mehr Healspells haben, als irgendeine andere Rasse?)

7

Montag, 14. Juni 2010, 23:02

Ich tippe ja drauf, dass jede Rasse ihre eigenen Fertigkeiten zum heilen hat, ein Sylvari zB wie oben geschrieben mit Erneuerung und so nem Kram, Charrs dann vielleicht mit ner Bazokka die Versorgungspakete abschießt? :P
ingame: Eirelia Murost

8

Montag, 14. Juni 2010, 23:48

vote for charrbazookas :d

hm so ne Rassen spezifische Heilfertigkeit wär aber irgendwie doof weil jeder einfach die Rasse spielen würde mit der stärksten Heilfertigkeit (was ganz klar die Charrbazooka wäre :thumbsup: )
Would it be wrong?
Would it be right?
If I took my life tonight
Chances are that I might
Mutilation outta sight
And I'm contemplating suicide
-PaPa Roach-

Icy Wiener

Glückspilz (2)

Charaktername (GW2): simbabwe

Gilde (GW2): lol aids

Heimwelt: Drakkar Lake

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Juni 2010, 00:27

Zitat

konnte vielleicht Waldläufer (+ Assassine?)+ Derwisch.

Diese Klasse könnte dann ja auch der Sec Healer werden (vgl Priest und Pala in WoW (ich spiels net
aber iwie is es da so ja auch^^))

Oô warum schmeißen wir nicht noch den Mesmer mit rein und haben einen riesen Klassenmischmasch?


waldi+sin macht ja noch gehen. aber mitnem derv hat nen waldi nich viel am hut.. und wenn das ding auchnoch heilen können soll, frag ich mich nur "Sinn?"..

mir eig egal obsne heiler klasse gibt. wenn nicht werden die den healaspekt ja anders balancen.. kann wenigstens keiner mehr rummeckern das die bl scheiße ist xD..

10

Dienstag, 15. Juni 2010, 02:56

Naja, ne reine Heilerklasse würde ich eher ausschließen (ich spekuliere ja bereits darauf, dass ein Mönch ein asiatisch angehauchter Nahkampf-Mönch werden könnte).
Allerdings wäre es ja möglich, den Heileraspekt mit völkerspezifischen Fertigkeiten weiter auszuprägen. Zum Balancing (und damit dann nicht nur die Mönche des einen Volks mitgenommen werden) sind dann die Mönche von anderen Völkern stärkere Kämpfer.

Oder so...

Hannes VanDer Werft

Redakteur
GWCom-Team

Wohnort: Hamburg

Charaktername (GW2): Hannes / Grimm vander Werft

Heimwelt: Riverside / Flussufer

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Juni 2010, 07:18

Ich könnte mir die Kombination aus Waldi & Assa gut vorstellen (Wassa oder Aldi..), als Heckenschütze und Meuchelmörder... ^^
Auf der anderen Seite könnte es auch der Mönch als Heiler und Prot in Kombination mit Mesmer geben (Mönchmer, Mesmöch oder MesMö..). Dann hätte man quasi einen Charakter, der auf "geistigen" Fähigkeiten baut, um damit entweder der eigenen Gruppe hilft oder gegen den Feind einsetzen kann...
Ich glaube nicht, dass es eine Klasse gegen wird, die primär eher als Supporter eingesetzt wird, wie der Mönch in GW1.
:thumbsup: Die Axt im Haus spart den Zimmermann... :thumbsup:

12

Dienstag, 15. Juni 2010, 10:50

Wenn es einen Heiler geben sollte, hoffe ich auf jeden Fall, dass dieser Prot oder vergleichbares bekommt. Bei den meisten anderen MMORPG's haben Heiler einfach Heilskills, die nur heilen :cursing: Spieler A kriegt Schaden. Ich caste Heilung. Spieler B kriegt Schaden. Ich caste Heilung. Alle kriegen Schaden. Gruppenheilung :thumbdown:

Also bitte! Lasst GW 2 ein Spiel sein, wo man Skill braucht, v.a. beim Heiler!

13

Dienstag, 15. Juni 2010, 11:11

Hieß es nich irgendwie dass man das Spiel (zumindest den Kern denk ich) auch alleine durchspielen könnte und jeder einige Selbstheilungsfertigkeiten haben soll?
Das schließt für mich irgendwie aus, dass es sowas wie den Mönch in GW1 geben wird, hoffe ich allerdings nicht :S

14

Dienstag, 15. Juni 2010, 11:18

Hieß es nich irgendwie dass man das Spiel (zumindest den Kern denk ich) auch alleine durchspielen könnte und jeder einige Selbstheilungsfertigkeiten haben soll?
Das schließt für mich irgendwie aus, dass es sowas wie den Mönch in GW1 geben wird, hoffe ich allerdings nicht :S
Aber die großen Bosskämpfe gegen Drachen kannst du nicht alleine machen. (Wär jedenfalls total retarded, wenn doch :pinch: )

Und die Selbstheilungsfertigkeiten sind auch primär fürs leveln gedacht imho, da es total die DPS runterziehen würde,
wenn der Krieger auf einmal sich im Melee heilen müsste und sofort die Aggro verliert.

Ich hoffe auch, es gibt mindestens einen Heiler in GW 2 ^^

15

Dienstag, 15. Juni 2010, 11:28

Also zum Thema Waldi + Assa:
Ich denke auch, dass es eine solche Kombination geben könnte. Ein Waldläufer, der Fallen stellt und gleichzeitig mit seinen Dolche kämpft oder aber mit Bogen...
Ich hätte da ja am Liebsten, wenn sie großen Wert auf das Überleben-Attribut legen.

16

Dienstag, 15. Juni 2010, 13:06

Mit Waldi Assa meinte ich nicht die Kombi aus Dolchen und Bögen.
Das kann man auch in GW1 haben.
Sondern eher so, dass man ÜidW + Schattenkünste mischt, dem Typ nen coolen
Umhang + Maske verpasst und dann ausm Hinterhalt basht.

Und bevor Bogen:
Vote 4 Armbrust / Gummiband + Krampen!

Und btw meinte ich auch nicht direkt eine Mische aus Waldi + Assa + Derwisch
Sondern schon eine Aufteilung :'D
Und, nur weil der Derwisch jetzt iwie Mystik Healskills hat, muss er es da ja nicht auch haben.
Mir gefällt halt die Kombo Wassa + coolem Rock und Anrufungen an iwelche (Natur-)götter.
Rettet die Welt, esst Justin Bieber.
HaterZ make me famous [ty]
So cute <3

Lord Antodias

Chefentwickler
GWCom-Team

Wohnort: München

Charaktername (GW2): Antodias

Gilde (GW2): Community Guild [GWC]

Heimwelt: Flusufer / Riverside

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Juni 2010, 14:08

Zum Thema - Heiler-Klasse:

Es wird keine geben, weil es von Isaiah Cartwright schon mehr oder minder bestätigt wurde (link)

Zitat

GW2Guru: It’s been implied that there may not be a ‘dedicated healer’ class in the game. Is that a role that some classes will excel at filling, or will that form of defense be spread across a team?
Isaiah Cartwright – Game Designer: Healing in GW2 is different from most other MMO’s. One of our goals is that you should always be happy to see other players and this shouldn’t change based on their profession, race, skill choices, or anything else. Which means each player needs to be slightly more self sufficient so that one particular profession is not required to do any given type of content. It’s why WE made the healing slot a required part of the skill bar. It allows us to make the heal skill powerful enough so players can take care of themselves. There will still be ways to support your allies and some professions will specialize in support but no single profession is always required.
Freie Übersetzung (mit Kommenataren): Heilung wird in GW2 anders als in den meisten anderen MMOs gehandhabt (siehe extra obligatorischer Heilslot), man solle sich ja jedem Spieler den man sieht erfreuen, egal was für Rasse, Klasse, Skillung etc. Die Heilskills werden auch dementsprechend stark sein (Anm. von mir: weil es ja keine Heilerklasse als solches geben wird bzw eine solche steht nicht immer zur Verfügung, keine Henchies etc), so dass jeder auf sich selber aufpassen kann. Es wird immer Möglichkeiten geben die eigenen Verbündeten zu unterstützen, und einige Klassen werden als Supporter fungieren, aber keine einzige Klasse wird erforderlich sein (was wiederum gegen einen Heilerklasse sprechen würde, da diese ja erforderlich ist).

Was man aus dem Interview noch rauslesen kann (das ist die nächste Frage), dass es Klassen geben wird, die in welcher Weise auch immer, vor Schaden schützen können. (@Anthony B ;)) Ein Krieger mit dem Schild wurde ja schon offziell erwähnt und Erd-Ele kanns ja auch ;)

Zum Thema Rassen-(Heil)Skill:

Zitat

I highly doubt that WE are going to see any racial bias as far as builds go. If for example I want some healing support I’m not going to look for a sylvari character (even though they have more in the way of racial healing skills than other races), I’m going to look for an Elementalist or one of the other GW2 support professions. If I happened to get a sylvari Warrior in my group and he brought some heals, that would be a bonus but he’d be sacrificing some damage or survivability, and not healing as well as an Elementalist in water attunement would.

Das heißt, Sylvari werden die meisten Heilfertigkeiten haben, aber diese werden deutlich schwächer sein als die von einem Wasser-Ele. Wird also der Wasser-Ele der neue "Heiler" werden? ;)


Meine eigene Spekulation:

Link zum Bild

Schaut es euch mal an, was ich aber schon aus dem "Schatten" rauslesen kann: Die Figur ist weiblich, trägt einen Mantel/Rock, stämmt die eine Hand in die Hüfte und schaut für mich etwas hochnäsig bzw elegant aus, hat auch ein echt knappes oberteil an. ist also auf jeden Fall ein Gelehrter schaut zu softie aus^^
Spekulation: Ist das ein Mesmer?

Icy Wiener

Glückspilz (2)

Charaktername (GW2): simbabwe

Gilde (GW2): lol aids

Heimwelt: Drakkar Lake

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Juni 2010, 14:25

Ich fänds schade wenns garkeine Prots mehr gibt. Das hatte immernoch iwi was mit Skill zutun^^.
Aber andererseits fordert es auch wieder Skill wenn jeder was dazu beiträgt, dass das Team am leben bleibt.

19

Dienstag, 15. Juni 2010, 14:47

Meine eigene Spekulation:

Link zum Bild

Schaut es euch mal an, was ich aber schon aus dem "Schatten" rauslesen kann: Die Figur ist weiblich, trägt einen Mantel/Rock, stämmt die eine Hand in die Hüfte und schaut für mich etwas hochnäsig bzw elegant aus, hat auch ein echt knappes oberteil an. ist also auf jeden Fall ein Gelehrter schaut zu softie aus^^
Spekulation: Ist das ein Mesmer?
Anmerkung:
Steht Livia nicht immer so? ^^
Ich hoffe das die Gelehrten-Klasse mehr Nekro als Mesmer ist :)

Wer soll dann eigentlich groß supporten?
Der Krieger mit Kampfstandarten und der Ele wie?
Hoffentlich kriegen wir am Mittwoch mehr Antworten.

Icy Wiener

Glückspilz (2)

Charaktername (GW2): simbabwe

Gilde (GW2): lol aids

Heimwelt: Drakkar Lake

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Juni 2010, 14:53

Wasserele kann supporten, wurde ja schon angesprochen. Krieger halt noch mit schreien undso.. und ka was noch kommt.

Zitat

ch hoffe das die Gelehrten-Klasse mehr Nekro als Mesmer ist

Und warum nicht beides? Also ich mein es gibt ja 3 davon

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite