Du bist nicht angemeldet.

Verschwenderisches Blackout

Vorlage erstellt von »Kurt T«

Kommentare (13)

Kakon

Moderator (Lexikon)
GWCom-Team

Wohnort: Hamburg

Beruf: Gymnasiast

  • Private Nachricht senden
3

1

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:11

Also mir fehlt hier - genau wie du angegeben hast - der Schaden. In der RA sind es schließlich nur 4 Leute und schaltest quasi einen Gegner und dich selbst aus. => 3 vs. 3. Das reicht mir irgendwie nicht ganz... Würde demnach mehr Dmg-Skills einbauen... Rückschlag vllt? Ich denke allerdings, dass es schwer wird, hier wirklich mehr Schaden einzubauen, ohne das ganze Build zu verändern :P Ok sry, war jetzt wahrscheinlich nicht sehr konstruktiv... :pinch:
  • Zum Seitenanfang

Kurt T

Held (1)

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Auf den Bus warten

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Februar 2010, 21:52

bin für jede anregung dankbar :) Ich habe mich hier extra gegen den Direktschaden gestellt, da mir das erstens viel mehr spaß macht so un zweitens es wirklich was bringt. In der Ra haben eigentlich die größte Zahl der Teams einen Monk un wenn der weg ist wird der schaden deiner restlichen 2 (monk macht ja au kein schaden) reichen das die Gegner fallen wenn Blackout drauf ist. Wenn vllt hab ich das bisschen flasch ausgedrückt....wenn die Gegner keinen Monk haben nimmt man den Gegnerischen Mesmer raus oder halt anderen Caster der deinen Monk nervt.... aber wie gesagt man muss es mögen un rückschlag wird mit der Energie verdammt hart^^
  • Zum Seitenanfang

  • »Missy« wurde gesperrt
  • Private Nachricht senden
3

3

Samstag, 6. Februar 2010, 10:25

Du darfst nicht nur den positiven Aspekt dieses Builds sehn!
Du hast das Build darauf ausgelegt, einen gegnerischen Spieler komplett auszuschalten. Indem du das tust, bist du ja selbst auch "ausgeschaltet", da du die anderen Spieler nicht beachtest...
  • Zum Seitenanfang

Kurt T

Held (1)

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Auf den Bus warten

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 6. Februar 2010, 11:18

ich beachte die anderen spieler^^^während des Blackout kann ich nix machen schon klar aber dann schande auf den monk... die meisten casten nicht rein dann hast wieder 6sec zeit andere zu rupten oder diversion zu verteilen... Ich gebe zu dieses Build braucht SEHR viel Spiel übersicht...
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: back in good old Austria

  • Private Nachricht senden
5

5

Samstag, 6. Februar 2010, 12:51

Du darfst nicht nur den positiven Aspekt dieses Builds sehn!
Du hast das Build darauf ausgelegt, einen gegnerischen Spieler komplett auszuschalten. Indem du das tust, bist du ja selbst auch "ausgeschaltet", da du die anderen Spieler nicht beachtest...

Nur der Vorteil ist das es darauf ausgelegt ist den gegnerischen Monk auszuschalten, was zur Folge hat, dass das gegnerische Team ohne Def dasteht und zu leichtes Spiel hast.
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Dresden

Beruf: Ente

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 6. Februar 2010, 13:29

Verfall des Verschwenders erscheint mir in diesem Build nicht besonders sinnvoll. Ich würde stattdessen eher auf einen IMS setzen und den Elite-Slot für Echo nutzen.

Könnte dann z.B. so aussehen:


Mit Echo kannst du zweimal Blackout direkt hintereinander setzen oder auch jeden anderen Skill in der Bar doppeln.
  • Zum Seitenanfang

Kurt T

Held (1)

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Auf den Bus warten

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 6. Februar 2010, 15:23

ne echo hab ich bewusst weggelassen... 1.: mit Verfall hat der Gegner auf jedenfall nicht vor wegrennen... 2.: Ich brauch eigentlich gar kein zweites , da ich die 6sec aufladung mit überbrücke oder mit und ich in dieser Zeit auch andere mit belegen kann oder sie rupten. Hab ich jetzt aber 2 dann bin ich ja die ganze Zeit "nutzlos" da meine Fertigkeiten ja auch Deaktiviert sind.
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Ilmenau / Vaihingen/Enz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden
5

8

Sonntag, 7. Februar 2010, 13:39

Also ich hab das Build schon gespielt als es noch auf GWT stand und ich fands eig immer ganz gut. In der RA kann man damit einige Punkte und Flames holen. Also Spaßfaktor schon mal hoch. Inoovation nicht so da eigentlicgh nur der Verfall darin ein neuer faktor ist. Die Anfängerfreundlichkeit hält sich in Grenzen da man doch den richtigen Moment mit dem Verfall verwoshcne muss. Die Beschreibung und Ausrüstung sind schön und ausführlich.
  • Zum Seitenanfang

  • Private Nachricht senden
4

9

Sonntag, 7. Februar 2010, 15:35

Ein lustiges und nerviges Build, welches allerdings wohl etwas Übung erfordert. Schön beschrieben.
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Dresden

Beruf: Ente

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Februar 2010, 17:10

ne echo hab ich bewusst weggelassen... 1.: mit Verfall hat der Gegner auf jedenfall nicht vor wegrennen... 2.: Ich brauch eigentlich gar kein zweites , da ich die 6sec aufladung mit überbrücke oder mit und ich in dieser Zeit auch andere mit belegen kann oder sie rupten. Hab ich jetzt aber 2 dann bin ich ja die ganze Zeit "nutzlos" da meine Fertigkeiten ja auch Deaktiviert sind.

Schande und Ablenkung können aber entfernt werden, oder der Gegner castet doch rein (nur als Beispiel). Wenn Blackout den Kern des Build bilden soll, dann ergibt Echo Sinn. Wenn du einfach ein Shutdown-Build mit Blackout als Utility haben willst, bieten sich eher Elite-Fertigkeiten wie Kraftblock an. Verfall des Verschwenders ist irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...
  • Zum Seitenanfang

Kurt T

Held (1)

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Auf den Bus warten

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Februar 2010, 18:33

wenn du oder auf dem Monk drauf hast kann er das nicht entfernen.... un das er rein castet wollen wir doch^^ castet er in freuen wir uns, den er verliert Energie un wir kriegen dazu. Castet er in hat ist das auch von Vorteil, den so kann er den skill 1min lang nicht mehr benutzten. Ich wollte bei diesem Build ein mittelding finden aus Shutdown (mit rupts und , ...) und dann doch noch , weshalb ich Verfall als Elite gewählt hab, da es so das einzige Manko von , das zum Gegner hinlaufen, ausschaltet.
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Im Norden

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden
5

12

Freitag, 30. Juli 2010, 03:36

Wenn ich mal was anderes als PB spiele, kommt nur der hier in Frage :D
Wusste gar nicht, dass du ihn hier wieder "geupt" hast :)
  • Zum Seitenanfang

13

Mittwoch, 27. April 2011, 13:45

mhh wärend er auf den boden liegt ist genug zeit um ein 1/4 sek zauber auf den gegner zu hauen wie und wenn er wieder aufsteht kannst ihn mit blackout belegen ;)
  • Zum Seitenanfang

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite