Du bist nicht angemeldet.

Kommentare (9)

1

Montag, 27. Dezember 2010, 12:31

Ich hätts mit gespielt (einfach sicherer)
dann als Haltung
und auf den guten alten Nekro

wenn du nimmst ist eig überflüssig. Der Schaden der Verteidigung kommt nur in wenigen Gebieten gut raus.
  • Zum Seitenanfang

Model

Kämpferischer Held (2)

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. Dezember 2010, 12:56

Ändert nichts daran, dass der Waldi im PvE praktisch nutzlos ist, weil die Fallen zu wenig Schaden machen und nicht gezielt auf das MoP Target triggern. Ohne Fokus des Fallenstellers ist ein Trapper im PvE unspielbar.

Zudem ist das Build unfassbar langweilig zu spielen :D
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. Dezember 2010, 13:47

Zitat

Ansonsten kann man mit einem Stab den Gegner mit MoP angreifen.

Der Stab verursacht aber keinen physischen Schaden ;)

Sonst agree@ Vorposter
  • Zum Seitenanfang

Nightfall in Cantha

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Medizinstudent

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. Dezember 2010, 15:11

Zitat

wenn du nimmst ist eig überflüssig. Der Schaden der Verteidigung kommt nur in wenigen Gebieten gut raus.

Wirbelverteidigung ist der Schlüsselskill in dem Build. Die macht mit MoP den Hauptschaden. Dann kann ich das ganze Build in die Tonne klatschen. Die Traps sind nur eine schöne Zugabe, die eigentlich nicht benötigt werden. Sie erhöhen den Schaen etwas, können aber auch gegen alles andere ausgetauscht werden.
Und unterschätzt den Nutzen und Schaden der Whirling Defense - MoP - Kombo nicht. Bei größeren Mops haut die richtig rein. 41 Punkte rüstungsignorierender Schaden für jeden Treffer, den man selbst einsteckt, das sind ab etwa 5 Gegner über 200 Schaden die Sekunde, die Traps mal nicht mitgezählt.

Zitat

Der Stab verursacht aber keinen physischen Schaden ;)

Hatte Speer gemeint, danke. :D
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. Dezember 2010, 15:30

Aber nur bei Geschossen und wenn es Caster gibt boxxen die dich um ;)
Traps raus, Dreifachschuss, Doppelschuss.. rein, MoP aufn Nekro auslagern und gg
  • Zum Seitenanfang

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. Dezember 2010, 16:06

Aber nur bei Geschossen und wenn es Caster gibt boxxen die dich um ;)
Traps raus, Dreifachschuss, Doppelschuss.. rein, MoP aufn Nekro auslagern und gg


Ich übersetz das mal auf freundlich: Grundidee gut, nur die Traps passen da nicht so gut rein. Zeichen des Schmerzes sollte dann ausgelagert werden, wenn es auf dem Nekro stärker ist, das ist es aber nur, wenn man nicht mit Eidschuss spielt. Also muss Eidschuss drin bleiben, und damit haben wir keinen Fokus des Fallenstellers. Das wiederrum garantiert Frust beim Fallenlegen und reduziert auch noch dessen Effektivität. Ergo: Fallen raus, andere Fertigkeiten, die MoP triggern, rein. Das wären bei einer Waldläufer/Nekro-Kombi nur Doppelschuss/Dreifachschuss, evtl (eher nicht zu empfehlen) Gegabelter Pfeil.

Beschreibung ist gut gelungen.
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. Dezember 2010, 16:11

Das sollte nicht unfreundlich sein xD
Sorry, falls mein Post unfreundlich klang.. :/ hatte da grad keine Zeit, aber den Drang iwas zu schreiben ;)
  • Zum Seitenanfang

Model

Kämpferischer Held (2)

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. Dezember 2010, 16:15

Die Synergie von MoP + Wirbelverteidigung (neu ist sie ja nicht, wie du schon sagtest) ist nur wirklich gut spielbar, wenn auch alle den Waldi angreifen. Also in einem Teambuild mit Tank würde das funktionieren - aber in normalen Spiel greifen die Gegner einfach nicht zuverlässig einen Verbündeten an.
  • Zum Seitenanfang

9

Montag, 27. Dezember 2010, 19:21

CA ist extrem stark für die Durchbohrende Falle.
Die Vorhut Standarte triggert auch noch.

Auf nem TRapper, wenn man ihn tatsächlich im normalen PvE spielen will, sollte man schon den Fokus als Elite nehmen, -> Haltung dann Geschwindigkeit des Fallenstellers.
  • Zum Seitenanfang

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite