Du bist nicht angemeldet.

Spirit Farmer

Vorlage erstellt von »LegendKillerII«

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vorlage (diese Vorlage ist für einen Spieler)

  • Siegel der Geister Blutgesang Schmerzen Vampirismus Rüstung der Gefühllosigkeit Geister herbeirufen Schmerzhafte Bindung Segen der Schöpfung 1
    520
    45 ››››
    Rüstung Überlebende-PvP-Kanalisierungs-Kopfbandage d. hohen Kanalisierungsmagie Überlebende-PvP-Kaiser-Gewand d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Kaiser-Armreife d. hohen Macht des Herbeirufens Überlebende-PvP-Kaiser-Beinkleid d. Lebenskraft Überlebende-PvP-Kaiser-Schuhe d. Lebenskraft
    Waffensätze
    Rüstigkeits-PvP-Kanalisierungs-Stab d. Beherrschung
    PvP-Langbogen
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

    • Waffenvorlage 2

Beschreibung

  • Hallo zusammen.
    Wie ihr wohl bereits bemerkt habt, ist dieses Build nicht ganz neu. Mehr noch, es ist bereits in beinahe identischer Form sowohl in diesem Thread, als auch im Build Creator vorhanden!
    Wozu dann noch einmal reinstellen, fragt ihr euch (berechtigter Weise)? Die Antwort ist einfach und sie lautet nicht, dass ich Ruhm für ein besonders tolles Build einheimsen will, welches ich gar nicht selbst gebaut habe (obwohl ich verständlicherweise nichts dagegen einzuwenden hätte ;) ):
    Der Vollständigkeit halber! Denn wer nach einem Farmbuild sucht, der wird nicht im Forum, sondern wenn dann im Build Creator suchen, und zwar unter der Rubrik "Farmen", oben benanntes anderes Build ist aber im Bereich "PvE Allgemein" eingetragen (wo es auch hineinpasst).
    Also bitte ich euch, mir nicht an den Kopf zu werfen, ich hätte Ideen geklaut, behauptet ich wäre der ursprüngliche Erfinder und alle anderen jämmerliche Nachahmer geschimpft, denn ich habe soeben zugegeben, dass dieses Build in dieser Form so un-innovativ ist, wie es ein Build in einem 6 Jahre alten Spiel nur sein kann :P

    Die Fertigkeiten
    Siegel der Geister: Erstellt 3 angreifende Geister für 0 Energie und gibt uns somit in Kooperation mit dem Segen der Schöpfung sogar 15 Energiepunkte zurück!
    Blutgesang: Erstellt einen weiteren Geist, welcher mit seinen Angriffen Lebenspunkte entzieht, was sowohl rüstungsignorierend ist, als auch ihn selbst um den gleichen Betrag heilt.
    Schmerzen: Billiger Geist, der angreift.
    Vampirismus: Dieser Geist entzieht dem Feind Lebenspunkte und heilt euch außerdem.
    Rüstung der Gefühllosigkeit: Erhöht die Lebensdauer unserer Geister ungemein, da sie erheblich weniger Schaden erleiden.
    Geister herbeirufen: Heilt unsere Geister und teleportiert sie an unsere aktuelle Position, dies funkioniert allerdings nur, wenn sie sich in Kompassreichweite aufhalten.
    Schmerzhafte Bindung: Erhöht unseren Schadensoutput enorm.
    Segen der Schöpfung: Dient als Energiemanagement und heilt uns nebenbei noch.

    Alternativen
    -> wer unbedingt will ;) Ich persönlich komm ja mit ersterem besser zurecht.
    -> nicht empfohlen! Geist abzapfen ist komplizierter, da er einen gewissen Überblick und Bewegungsfreiheit vorraussetzt, außerdem fällt dann die (in der Masse doch ganz nette) Heilung weg.
    -> macht mehr Schaden, hat allerdings höhere Energiekosten und vor allem eine höhere Wiederaufladezeit!

    Ausrüstung
    Ihr solltet ein Kanalisierungs-Kopfteil mit +1+2 Kanalisierung besitzen, sowie eine hohe Rune der MdH. Somit ist ein guter Schaden und eine sichere Energieversorgung gewährleistet.
    Den Rest der (60er) Rüstung könnt ihr wahlweise mit Überlebenden- oder Geisterschmiede-Befähigungen (Überlebende sind empfohlen) und Lebensrunen voll stopfen.
    Wenn ihr wollt, könnt ihr auch noch ein extra Kopfteil auf Zwiesprache (für Schmerzen/Qual) mitnehmen oder eine kl. Rune der Zwiesprache (+1) einpacken, das ist allerdings nicht allzu wichtig.
    Als Waffen nehmt ihr am besten einen beliebigen Stab bzw. Zauberstab + Fokus auf Kanalisierungsmagie, welche euch Energie, Lebenspunkte und eine Chance auf erhöhte Kanalisierungsmagie beim Casten bieten, die genauen Mods sind aber nicht so wichtig.
    Auch solltet ihr einen Bogen (Lang- oder Flachbogen) zum Anlocken bereit halten, da diese die selbe Reichweite wie die Geister haben.

    Allgemeines Vorgehen
    Geister stellen, Gegner locken, Dropps einsammeln - No, wait!
    Ganz so einfach ist es dann leider doch nicht ;)

    Das genaue Vorgehen hängt vom Einsatzgebiet ab (grundsätzlich kann man hiermit fast alles farmen), doch es gibt einige grundlegende Tipps, die ich euch hier erklären werde.
    1. Vorgehen gegen Nahkämpfer:
      Ihr stellt eure Geister möglichst halbkreisförmig auf (Tipp: geht automatisch mit Geister herbeirufen!). Nun lockt ihr die Gegner nachdem ihr die Rüstung der Gefühllosigkeit aktiviert habt und belegt die Gegner mit der Schmerzhafte Bindung. Falls vorhanden, benutzt sobald der Gegner bei euren Geistern angekommen ist Geistsauger-Aura.
      Nun müsst ihr nur noch aufpassen, dass die Feinde immer schön auf eure Geister und nicht auf euch einhacken. Außerdem solltet ihr die Lebenspunkte eurer Geister im Auge behalten (geht ja jetzt ganz leicht durch das "Minion-Interface") und ggf. selbige heilen oder nachstellen.
      Tipp: Solltet ihr doch Aggro ziehen (lies: die Nahkämpfer gehen auf euch los), so empfiehlt es sich, so schnell wie möglich in die entgegengesetzte Richtung davon zu laufen! Ihr könnt auch unterwegs Geister herbeirufen, in der Hoffnung, dass die Feinde diese angreifen (funktioniert, wenn auch nicht immer!).
      Tipp: Um nicht von Nahkämpfern erwischt zu werden, eignen sich folgende Schemata sehr gut: [grün: Spieler - blau: Geister - rot: Feind]

    2. Vorgehen gegen Fernkämpfer:
      Geister wie üblich aufstellen und die Rüstung casten. Lockt die Fernkämpfer zu den Geistern (natürlich verhexen) und zieht euch selbst weiter zurück, möglichst so weit, dass ihr gerade noch in der sog. Gefahrenzone (der kleine Kreis auf dem Kompass) eurer Geister, aber nicht mehr in dem der Feinde steht. Denkt immer daran: eure einzigen Möglichkeiten zur Heilung sind Vampirismus und Segen der Schöpfung, also vermeidet die Angriffe so gut wie möglich! (Tipp: versteckt euch hinter Wänden u.ä. um Geschossen zu entgehen)
      Sollten die Gegner AoE gegen eure Geister einsetzen, so entfernt diese aus dem Schadensbereicht mit Hilfe von Geister herbeirufen. Wichtig: Positioniert die Geister so, dass sie auch danach noch den Feind treffen können (v.a. wenn ihr euch hinter einer Mauer versteckt habt!). Anschließend zieht ihr euch weiter zurück.
    3. Vorgehen gegen gemischte Gruppen:
      Vorgehensweise wie gegen Nahkämpfer beschrieben, allerdings entfernt ihr euch, sobald die Nahkämpfer an euren Geistern hängen, langsam nach hinten, sodass ihr euch aus der durch Fernkämpfer gefährlichen Zone entfernt, die Nahkämpfer aber dennoch bei euren Geistern bleiben.
      Vorgehen gegen AoE wie bei den Fernkämpfern beschrieben.


    Anwendungsgebiete
    Grundsätzlich kann man mit diesem Build (und evtl. kleineren Veränderungen) fast überall farmen. Seid allerdings nicht überrascht, wenn ihr erst einige Versuche zum Einspielen braucht.
    Besonders beliebt sind die Unterwelt und die jeweiligen Trophäen für den Reisenden St.Nicholas.
    Bei Bedarf füge ich noch Tipps für andere Farmorte hinzu, mir fallen aber aktuell keine ein und mein Ritualist kann auch noch nicht überall hin!

    Tipps für UW:
    Gefarmt wird im Startgebiet und im NM!
    Zuerst tötet ihr die beiden Aatxe-Gruppen bei den Treppenaufgängen. Passt aber auf, dass ihr sie lockt, wenn es nur 2 Aatxe sind (ein Skelettsoldat ist nicht schlimm, aber ein 3. Aatxe ist oft verheerend)!
    Anschließend die patroullierenden Aatxe töten und danach die andere 2er Gruppe Aatxe. Sollten Nachtmahre spawnen, könnt ihr diese Stäbeln (2-3 Angriffe), bei Klammeralben holt ihr mit Geister herbeirufen eure Kampftruppe ;)
    Nun könnt ihr auch die restlichen Punkte ablaufen, wobei ihr immer auf die Pop-Ups aufpasst.
    Das habt ihr ziemlich schnell erledigt und könnt anschließend, falls ihr wollt, die erste Quest annehmen. Da Klammeralben aber keine Ektoplasmakugeln droppen, ist dies nur optional.
    Manchmal stehen die beiden, eigentlich patroullierenden Aatxe in den 2er Gruppen Aatxe, und lassen sich nicht von diesen trennen. In diesem Fall, bevor ihr die 3er Gruppe lockt, wartet bis eure Rituale wieder (fast) komplett aufgeladen sind. Teleportiert anschließend eure bereits im Vorraus plazierten Geister zu euch und lockt die Aatxe. Wenn die Geister sterben, stellt sie nach. Auf diese Weise solltet ihr im Stande sein, mindestens 2 dieser Aatxe zu töten. Wenn es sehr unwahrscheinlich scheint, dass der 3. auch noch stirbt (zB. wenn fast alle Geister tot sind, eure Rituale noch recasten und der letzte Aatxe noch fast volles Leben hat), zieht euch zurück und tötet diesen Aatxe später.
    Dropps:
    + Ektoplasmakugeln
    + Schriftrollen
    + Geld
    + Trash (nur selten goldenes, da der Run im NM statt findet)
    + Dämonen-Reste
    + Materialien
    Zeit: <9 Minuten

    pro & con
    + viele Einsatzorte
    + Solo-Farmer (100% Drop- und Geldmenge)
    + effektiv

    - kein Speedbuff
    - kaum Heilungsmöglichkeiten
    - uninnovativ³




    Ich hoffe, ihr habt durch die (doch ziemlich lange) Beschreibung die Verwendungs des Builds besser verstanden. Ich wünsche euch viel Spaß (manchen Leuten macht Farmen Spaß, jaa :D ) und Erfolg mit dem Build und falls ihr irgendwelche Verbesserungsvorschläge habt, so teilt mir diese doch bitte mit! Ich bin offen für jedliches Feedback, was auch negativ geprägte Kritik an dem Build, nicht aber an mir, einschließt ;)

Diese Vorlage wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LegendKillerII« (5. Juni 2011, 22:47)

Ähnliche Vorlagen (1)

  • 1
      • Siegel der Geister
      • Schmerzen
      • Vampirismus
      • Blutgesang
      • Rüstung der Gefühllosigkeit
      • Geister herbeirufen
      • Geist abzapfen
      • Schmerzhafte Bindung

    Von Sonny (3. Februar 2010, 10:06) geeignet für »Farmen«

Herunterladen

Hier kannst du die Vorlage in verschiedenen Formaten herunterladen.

  • »Spirit Farmer« für paw·ned² herunterladen:
    »Spirit Farmer« für Team Builder herunterladen:
    »Spirit Farmer« als Archiv herunterladen:

Allgemeine Informationen

  • Vorlagen-Aufrufe

    2 715 (0,89 Aufrufe pro Tag)

  • Kategorie

    Farmen

  • Datum erstellt

    Samstag, 4. Juni 2011, 22:48

  • Datum zuletzt editiert

    Sonntag, 5. Juni 2011, 22:47

  • Datum freigeschaltet

    Sonntag, 5. Juni 2011, 21:02

  • Vorlagenart

    Öffentlich

Bewertung

  • Gesamtbewertung

    5

  • Effektivität

    5

  • Innovation

    1

  • Anfängerfreundlichkeit

    4

  • Spaßfaktor

    1

  • Beschreibung und Ausrüstung

    5

Verbreiten

  • Verlinken

  • Einbetten (benötigt BBCode-Unterstützung)

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite