Du bist nicht angemeldet.

Speer der Geistesstärke

Vorlage erstellt von »Morefain Exmounth«

Kommentare (10)

  • »holy.derwish« wurde gesperrt
  • Private Nachricht senden
4

1

Samstag, 10. Juli 2010, 18:39

Naja, mehr oder weniger ein Standartbuild, so ähnlich wie ein normaler WS-Scythesin.
Wenn du schon mit spielst, dann solltest du auch einen Zustand mit ins Build einbauen,
sehr stark wäre zum Beispiel , das packste für ein.
Klar ist, das man das Build durch Blindheit oder komplett lahmlegen kann,
allerdings kannst du das von anderen entfernen lassen, das funktioniert bei Meleeklassen auch gut. Haltungsentfernung passt...
Vielleicht könntest du auf einem Hero oder mitnehmen, soviele blockende Gegner gibt es eigentlich gar nicht.
Erwähnen sollte man vielleicht, das sieht etwas missverständlich aus, dass man durch den MdH-Waffenzauber-Bonus,
mit 11, statt wie in gwcom angegeben 7 Sekunden Dauer, locker obenhalten kann... Das nur als Nebensache.

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »holy.derwish« (10. Juli 2010, 18:45)

  • Zum Seitenanfang

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Juli 2010, 18:58

mich stört ein bisschen, dass man möglichst kurz vor dem kampf buffs/debuffs in höhe von 25 E bzw 30 E mit angriffsfertigkeit finanzieren muss. das kriegt man nur mit extra-maximal-energie hin, wenn ich jetzt keinen denkfehler habe.

ansonsten ists nett, steht auf meiner "ausprobieren"liste weit oben ;)
  • Zum Seitenanfang

3

Samstag, 10. Juli 2010, 22:57

Danke, meine Eile hat die Bedingung für Speer der Wut übersehen. Halte aber Stachelspeer für sinnvoller als Lodernder Speer, da er nur 2 Adrenalin (statt 6) kostet und der Zustand länger anhält als 3 Sekunden.

Die Buffs müssen nicht vor dem Kampf, sondern im Kampf. je nach Bedarf (bei Bossen bspw. Asurischer Scan und "Bei Urals Hammer!") benutzt werden. Ich selbst komme mit 25 Energie meist gut aus.
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Im Norden

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Juli 2010, 00:28

Lodernder Speer ist aber einer der besten Angriffsskills für den Speer und Stachelspeer lohnt sich im PvE sowieso nicht.
  • Zum Seitenanfang

Model

Kämpferischer Held (2)

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Juli 2010, 17:41

Beim Zustand würde ich mir wenig Sorgen machen - den bringt das Team schon mit. Man muss ja meist schon Teams suchen, in denen weder Schwächendes Blut noch Rüstung schwächen, Todesnova, Gezackter Stoß, Verwundender Schlag oder so drin ist.
  • Zum Seitenanfang

6

Sonntag, 11. Juli 2010, 20:09


Lodernder Speer ist aber einer der besten Angriffsskills für den Speer und Stachelspeer lohnt sich im PvE sowieso nicht.
Das mag zwar sein, jedoch ging es in erster Linie um den bereitgestellten Zustand. Stachelspeer liefert Blutung 17 sek. lang
, während Lodender Speer nur 3 sek. Brennen zufügt.
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Im Norden

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Juli 2010, 21:40

3 Sekunden reichen doch aus :-), benutze das Build doch schon selber lang genug.
  • Zum Seitenanfang

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 12. Juli 2010, 07:55

Ich rieche da irgendwie Energieprobleme.
  • Zum Seitenanfang

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 12. Juli 2010, 08:23

@BBQ: War auch mein erster Gedanke, hat ja aber auch nen Fokus dabei ;)

@Build: Würde den Speer des Blitzes gegen Lodernder Speer tauschen.
  • Zum Seitenanfang

10

Montag, 12. Juli 2010, 09:15

Lodernder Speer wurde mit in die Alternativen genommen.

@Menkeyshow. Recht haste ja, spiele es selber mit Speer der Wut, Stachelspeer, Lodernder Speer und Blitzspeer. Die Angriffsskills sind aber immmer variabel.
  • Zum Seitenanfang

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite