Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vorlage (diese Vorlage ist für einen Spieler)

  • Aggressiver Ausbruch Verkrüppelnder Hieb Knieschneider Schnittwunde Endstoß Raufen "Das war Absicht!" Siegel der Wiederbelebung 1
    ‹ 645
    20 ››
    Rüstung Überlebende-PvP-Duellanten-Helm d. kleinen Schwertkunst Überlebende-PvP-Gladiatoren-Brustharnisch d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Gladiatoren-Stulpenhandschuhe d. Lebenskraft Überlebende-PvP-Gladiatoren-Beinkleid d. kleinen Stärke Steinfaust-PvP-Gladiatorenstiefel d. Lebenskraft
    Waffensätze
    Vampir-PvP-Schwert d. Tapferkeit PvP-Schild der Stärke d. Tapferkeit
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

Beschreibung

  • Hi liebe Comunity ich möchte euch ein Build vorstellen, welches auf der Kombination von Aggressiver Ausbruch+Endstoß+Raufen+"Das war Absicht!" aufbaut! Dieses Grundprinzip möchte ich euch kurz erklären:

    1.Adrenalin mithilfe vom Ausbruch aufbauen (der Adrenalinverlust ist dabei Wurscht)
    2.Endstoß] folgt, alles Adrenalin verschwindet durch einen letzten enormen Angriff
    3.Durch Raufen endet der Ausbruch, wodurch wir alles Adrenalin verlieren würden, wir haben aber durch den Stoß keins mehr!
    4.Um einen nutzen aus dem "Self-KD" zu ziehen sagen wir einfach, dass das ganze mit voller Absicht war und dann geht das ganze wieder von vorne los.

    Vorab solltet ihr wissen, dass ihr, falls ihr nicht als Noob angeflamt werden wollt, i-eine Sec-Klasse nehmen solltet!

    **SKILLERKLÄRUNG**

    ist ein selten genutzter IAS, da seine Nebenwirkung i.d.R. sehr schlecht in Builds einbaubar ist
    hilft dabei, beim Gegner zu bleiben und erzeugt unsere Blutung auf welche eine DW folgt sowie cripple für unser Energie sowie Adrinalin Management
    das Adrenalin sowie Energie-Management
    DW ist Pflicht auf einem Melee!!!1111einself
    ist ein recht selten genutzter Angriff, da auch er einen normalerweise verherenden Nebeneffekt aufweist, welcher in diesem Build jedoch nur seine starke Seite zeigt!
    pls keine Kommentare á la "OMFG WTF NOOB!!111", dieser Skill hilft beim Kontrollieren des Ausbruchs und bietet einen KD auf dem Gegner, ist Vorraussetzung für unseren Adrenalin-Buff
    na klar unser Imba Adrenalin-Buff.. Es war natürlich unsere Absicht auf dem Boden zu landen, jeder Sturz macht stärker! Also aufstehn und weiter kloppen!
    jeder besteht drauf, dass ich das mitnehme naja ok^^"(ACHTUNG Ironie!!)

    **HOW TO PLAY**

    Als erstes reist man zur Zufallsarena und klickt auf den Button "Kampf betreten". Nun beginnt ein Countdown, sobald er vorbei ist gehts los! Jetzt wird die Karte geladen und ihr findet euch in der Arena mit 4 Random Mitgliedern wieder. Wenn auch dieser Countdown abgelaufen ist sucht ihr euch ein Ziel aus und kloppt ermal mit eurem Speer drauf, damit sich euer Adrenalin aufläd. Ist dann alles bis auf den Endstoß aufgeladen wird erneut ein Ziel ausgesucht. Jetzt beginnt der eigentliche Kampf. Ihr bewegt euch zum Gegner und aktiviert den Ausbruch. Direkt im Anschluss erfolgt dann der Crip-Slash darauf hin der Knieschneider & die Schnittwunde nun sollte nur noch ein Angriff nötig sein um Endstoß vollkommen aufzuladen. Ist dies geschehen wird dieser nachgelegt und es folgt ein leichtes Raufen mit dem Gegner, wodurch ihr auf den Boden fall aber "Das war Absicht!", da ihr ja mit jedem KD stärker werdet ;) Nun beginnt das ganze von vorn, mit dem Unterschied, dass man nun schon fast das Adrenalin für Crip-Slash zusammen haben sollte (5/6 Adrenalin) heißt: noch ein Angriff, dann sollte auch der Ausbruch wiederaufgeladen sein und es beginnt wieder dort, wo es beim letzten mal auch angefangen hat, d.h. bei der Target-Wahl und es folgt wieder die ganze Kombo.. Dies geht dann solange bis man selbst stirbt oder halt alle Gegner tot sind ^^".
    Das Rezz-Sigel sollte sofort beim Tod eines Gruppenmitglieds verwendet werden!

    **WAS IST ZU BEACHTEN?**
    - erfordert etwas Übung
    -Bei Gegnern die Haltungen entfernen sieht man schnell alt aus!
    -Die Devise ist: My Knock before Your Knock, da Raufen meist eine kürzere "Castzeit" hat als andre KDs von z.B. andern Warris
    -Wer nicht mag kann mit rein nehmen, dann muss man allerdings ziemlich auf die Energie und auf das Adrenalin achten, damit auch alles rechtzeitig zum Einsatz kommen kann ;) (--> Eifer-Schwert bei Bull`s ein MUSS!)

    **PRO/CONTRA**

    PRO:

    1. Flexibel
    2. Unerwartet
    3. 4 recht selten genutzte Skills wurden relativ sinnvoll verpackt
    4. Dmg bleibt nicht auf der Strecke

    CONTRA:

    1. Recht leicht durch Blocken etc. rauszu nehmen
    2. Melee-Hate
    3. Blinding-Bitches
    4. kA sagt ihr mir^^"

    MMn ist dieses Build eine innovative Art den Krieger in der Zufallsarena zu spielen, da er anders ist als ein normaler Crip-Slash,HB oder Quarter-Knock auch wenn er etwas anspruchsvoller ist (mehr Übung erfordert :P)

    ICh hoffe es gefällt euch, da ich es sehr gerne Spiele
    mfG Remmi

Herunterladen

Hier kannst du die Vorlage in verschiedenen Formaten herunterladen.

Allgemeine Informationen

  • Vorlagen-Aufrufe

    1 017 (0,3 Aufrufe pro Tag)

  • Kategorie

    Zufallsarenen (RA)

  • Datum erstellt

    Mittwoch, 3. Februar 2010, 01:00

  • Vorlagenart

    Öffentlich

Bewertung

  • Gesamtbewertung

    4

  • Effektivität

    5

  • Innovation

    5

  • Anfängerfreundlichkeit

    4

  • Spaßfaktor

    5

  • Beschreibung und Ausrüstung

    5

Verbreiten

  • Verlinken

  • Einbetten (benötigt BBCode-Unterstützung)

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite