Du bist nicht angemeldet.

PvE --- Ruptalot-Way

Vorlage erstellt von »Barbie Cue«

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vorlage (diese Vorlage ist für 4 Spieler)

  • Unbeholfenheit Wanderndes Auge Siegel der Unbeholfenheit Frustration Spare in der Zeit ... Kraftentzug Blutsauger-Siegel Todespakt-Siegel 1
    640
    47 ››››
    Rüstung Überlebende-PvP-Kostüm-Maske d. kleinen Illusionsmagie Überlebende-PvP-Cantha-Kleidung d. kleinen Schnellwirkung Überlebende-PvP-Cantha-Handschuhe d. kleinen Inspirationsmagie Überlebende-PvP-Cantha-Beinkleid d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Cantha-Schuhwerk d. Lebenskraft
    Waffensätze
    PvP-Speer d. Tapferkeit PvP-Juwelen Tschakra d. Tapferkeit
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

  • Unbeholfenheit Wanderndes Auge Siegel der Unbeholfenheit Frustration Spare in der Zeit ... Kraftentzug Blutsauger-Siegel Todespakt-Siegel 2
    610
    47 ››››
    Rüstung Überlebende-PvP-Kostüm-Maske d. kleinen Illusionsmagie Überlebende-PvP-Cantha-Kleidung d. kleinen Schnellwirkung Überlebende-PvP-Cantha-Handschuhe d. kleinen Inspirationsmagie Überlebende-PvP-Cantha-Beinkleid d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Cantha-Schuhwerk d. Lebenskraft
    Waffensätze
    PvP-Speer d. Verzauberung PvP-Juwelen Tschakra d. Tapferkeit
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

  • Siegel der Geister Blutgesang Schmerzhafte Bindung Wut der Vorfahren Geist abzapfen Geisterlicht Körper und Seele heilen Leben 3
    640
    47 ››››
    Rüstung Überlebende-PvP-Kanalisierungs-Kopfbandage d. kleinen Kanalisierungsmagie Überlebende-PvP-Cantha-Gewand d. kleinen Macht des Herbeirufens Überlebende-PvP-Cantha-Armreife d. kleinen Wiederherstellungsmagie Überlebende-PvP-Cantha-Beinkleid d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Cantha-Schuhe d. Lebenskraft
    Waffensätze
    PvP-Speer d. Tapferkeit PvP-Wiederherstellungs-Fokus d. Tapferkeit
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

  • Reizen Geduldiger Geist Dwaynas Kuss Schild der Absorption Schutzgeist Aegis Zustand aufheben Spare in der Zeit ... 4
    640
    47 ››››
    Rüstung Überlebende-PvP-Heiler-Kopfschmuck d. kleinen Heilgebete Überlebende-PvP-Asketen-Brustschmuck d. kleinen Schutzgebete Überlebende-PvP-Asketen-Armschmuck d. kleinen Gunst der Götter Überlebende-PvP-Asketen-Beinschmuck d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Asketen-Fußschmuck d. Lebenskraft
    Waffensätze
    PvP-Speer d. Tapferkeit PvP-Heil-Ankh d. Tapferkeit
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

Beschreibung

  • Erst einmal vorneweg:

    Beschreibung gründlich lesen. Das Build ist aufgrund der Übersichtlichkeit etwas komprimiert. Werde noch etwas dazu schreiben.



    So nachdem das hoffentlich jeder zur Kenntnis genommen hat, kann ich ja jetzt anfangen zu erklären. Das neue Update ist ja und alle haben sich so dermaßen gefreut, dass ich gleich mal etwas basteln wollte. Das neu gebuffte FC im PvE finde ich ziemlich heavy und darum habe ich mich mal darauf konzentriert. Dazu noch ein paar pewpew Skills des Mes, die jetzt auch noch nebenbei mehr und sogar AoE-Schaden machen, der außerdem rüstungsignorierend ist. Hinzu kommt, dass Gegner jetzt nicht mehr ganz so abartig schnell casten und KI-Abuse in Form von Rupts die immer sitzen, noch ganz viel lustiger wird. Somit hat man Rupts, Schaden, supertolles Energiemanagement und gewisserweise auch Prot, da ja der Gegner zu nichts mehr kommt. Naja viel reden kann jeder, aber erste Tests haben gezeigt, dass außerordentlich viel Potential hinter der Idee steckt.

    Ich werde zuerst die beiden Mesmer (die ja das gleiche Build haben) gründlicher erklären, da sie eigentlich das Hauptstück der Idee sind. Die beiden anderen sind eine Möglichkeit, die beiden Mesmer zu ergänzen. Natürlich kann man das Teambuild auch so spielen, allerdings sind die Einzelbuilds alle auf Heroes ausgelegt und somit eventuell weniger effektiv für Menschen. Aber dazu gehe ich bei den Builds ein.


    Die beiden Mesmer, Fertigkeiten:

    toller Skill nach dem Buff, da er nun wesentlich öfter einsetzbar ist und außerdem noch AoE-Blindheit verteilt. Dazu kommt ein abartig hoher Schaden, der auch noch rüstungsignorierend ist. Damit hat man Prot und Schaden in einem.

    hat jetzt ein höheres Schadenspotential. Es richtet außerdem auf einem größerem Bereich Schaden an und ist damit ziemlich übel. Durch die Rupts hat man auch eine Art Schutz vor Melees.

    hat jetzt eine enorm verkrüzte Recharge, richtet AoE-Schaden an und kann bei Gelegenheit auch noch KD'en. Damit sehr stark und außerst nützlich, da es auch noch vollkommen umsonst ist.

    Schutz vor Castern und Schadenbuff, da wir haufenweise Rupts im Team haben. Vor allen gegen Caster enorm hilfreich, da dort immer Fertigkeiten geruptet werden (nicht nur Autoattacks). Hinzu kommt, dass sie ein ganzes Stück länger brauchen, um ihre Spells durchzubringen. Damit auch weiterer Schutz denn weniger Zauber = weniger Schaden.

    Muss man eventuell micro'en, da Heroes es fast nur auf Caster verwenden. Manchmal auch auf Melees, aber ich weiß nicht nach welchem Prinzip sie das tun. Ich vermute Sobald ein Melee einen Zauber verwendet, nutzen sie es auch auf ihn.

    Heroes setzen den Skill zu 100% richtig ein und haben eine derart übermenschliche Übersicht, dass sie so gut wie immer ein passendes Ziel dafür finden. Damit hervorragendes Energiemanagement.

    weiterer Rupt und Energiebonus. Allerdings diesmal vorwiegend Gegen Caster. Gegen Melees hat man ja schon genug.

    ähnlich wie oben. Allerdings kann zur Not auch etwas anderes als ein Zauber interruptet werden.

    Hardrezz. Wird durch FC schön schnell gecastet. Kann auch durch ähnliche Skills getauscht werden, wenn einem der Nebeneffekt nicht gefällt.

    Dieser Charakter ist der Hauptschadensverteiler. Er hat Shutdown gegen alles was so rumläuft und verteilt dabei wie gesagt noch einen Haufen Schaden. AoE-Blindheit und Dauerrupts für Caster, halten fast jeglichen Schaden von der eigenen Gruppe fern. Heroes gehen perfekt mit den Skills um und rupten besser, als es ein Mensch nur irgendwie tun könnte. Es kann zwar vorkommen, dass sie sich mal das gleiche Ziel zum rupten aussuchen und damit ein Rupt verpufft, aber das ist nicht ganz so schlimm.



    Jetzt komme ich zu den "Beilagen". Man muss erst einmal sagen, dass es hier darauf ankommt, was man selbst für eine Klasse spielt. Wenn man selbst Damagedealer ist, empfehle ich unbedingt den Monk mitzunehmen, da sonst wichtige Prots fehlen und gerade im HM kann man einfach nicht ohne diese los. Wenn man selbst Monk ist oder auch Ritu ist, dann ist der SoS-Rit die bessere Alternative. Er vereint Schaden und Heilung, wobei die Gewichtung etwa bei 2/3 liegt. Damit unterstützt er die Gruppe in beiden Richtungen und erleichtert einem das ganze sehr. Mit 2 auf Heilung basierenden Charaktern im Team, hat man einfach ein zu geringes Schadenspotential und man zieht das Ganze unnötig in die Länge.

    Als menschlicher Spieler sind zum Beispiel folgende Builds möglich. Dabei ist der dritte Hero der Monk.

    Schaden:











    Epidemie auf einem der Mesmer könnte nützlich sein.




    Ein Skill der Beschädigte Rüstung zufügt ist dann auf einem der Mesmer notwendig.











    Ritualisten können getrost das Standardbuild benutzen.


    Heal/Prot (Ritu als dritter Hero):



    Auch jeder andere auf Prot spezialisierte Monk oder ein WoH-Hybrid ist möglich. Allerdings habe ich bessere Erfahrungen mit mehr Prot als Heal gemacht, da der Ritu schon einiges an Healpower liefert.

    Das Build ist überall einsetzbar und vor allem im HM stark. Das kommt daher, dass Gegner alle schneller angreifen und die Wahrscheinlichkeit, dass die kurzen Hexes auslaufen bevor sie triggern, sehr gering ist. Auérdem ist der Schaden rüstungsingorierend und damit ist man Eles und co überlegen, da gerade im HM die Rüstug des Gegners, Eles nahezu nutzlos macht. Man kann also prima Missionen im HM machen, bei denen nur 4 oder 6 Leute zur Verfügung stehen. Aber auch in anderen Teams gliedern sie sich prima ein und PvE ob NM oder HM wird zum Kinderspiel.

    Viel spaß damit.


    MfG BBQ

Herunterladen

Hier kannst du die Vorlage in verschiedenen Formaten herunterladen.

  • »PvE --- Ruptalot-Way« für paw·ned² herunterladen:
    »PvE --- Ruptalot-Way« für Team Builder herunterladen:
    »PvE --- Ruptalot-Way« als Archiv herunterladen:

Allgemeine Informationen

  • Vorlagen-Aufrufe

    4 031 (1,16 Aufrufe pro Tag)

  • Kategorie

    Helden

  • Datum erstellt

    Freitag, 28. Mai 2010, 22:25

  • Vorlagenart

    Öffentlich

Bewertung

  • Gesamtbewertung

    5

  • Effektivität

    5

  • Innovation

    4

  • Anfängerfreundlichkeit

    5

  • Spaßfaktor

    5

  • Beschreibung und Ausrüstung

    5

Verwendete Tags

Verbreiten

  • Verlinken

  • Einbetten (benötigt BBCode-Unterstützung)

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite