Du bist nicht angemeldet.

PvE - Racway

Vorlage erstellt von »Barbie Cue«

Kommentare (16)

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden
4

1

Dienstag, 7. September 2010, 13:08

Sicherlich is das Build effektiv und so, aber trotzdem finde ich, das sich in solchen "Mini-Paraways" die volle Wirkung der Schreie und Hymnen nicht gänzlich entfaltet.
Da finde ich gängigere Dis, -Sab oder auch Spiritways stärker. Aber imo ist es dennoch eine gute Alternative für Leute die mal was anderes spielen wollen.
Neu ist das Build, wie du bereits gesagt hast. Ob es anfängerfreundlich ist, kann ich nicht sagen, da ich es selber noch nie gespielt hab. Deshalb kann ich den Spaßfaktor auch schwer beurteilen.
  • Zum Seitenanfang

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. September 2010, 13:22

Wo steht, dass das für 4 Leute konzipiert ist? Es wird davon ausgegangen, dass man mit 8 Leuten spielt. Man sollte natürlich darauf achten, dass das vor allem Melees oder PH-DD's sind. Sollte ich vermutlich noch in die Beschreibung packen.

Und nein es ist eben nicht neu. ôo
Es ist totaler Standard und soll einfach hier im BC nicht fehlen.
  • Zum Seitenanfang

Model

Kämpferischer Held (2)

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. September 2010, 14:09

Beim Ele Order: Verzauberung rauben -> FF, mit Ench-Remove kann man nur in wenige Gebieten was anfangen. Ggf kann man da auch Strudel oder Aufgeworfene Erde mit nehmen, die Effekte der beiden sind ja auch beim Attri-Rang 0 gut.

Möglich ist es auch die Flüche mit MoP noch rein zu bringen (11+3+1/10 (+2)/10 (+2)).

Ein Para mit der Sense wäre so stärker:

IAS + TntF + die üblichen Angriffe, Wut des Soldaten, GftE, AohM + Loderndes Finale (ggf. ToaF auf den anderen Paras)

Durch GftE und Wut des Soldaten bekommt man, wenn man 3 Gegner trifft 4 Adrenalin und kann GftE spammen und mit jedem Treffer kriten. Sofern man also 3 Gegner trifft macht man mehr Schaden als ein Assa mit Sense. Auf AohM würde auch nur verzichten, wenn du MoP und OoP dabei hast. Dunkle Wut, Zeichen der Wut und Blutsbande triggern ja auch, bei heiligem bzw. srakal (Angirffs) Schaden.

TPiY ist natürlich auch cool, um es wirklich aus zu nutzen (und eben Echos zu triggern) sollte man das Teambuild allerdings noch ein wenig umbauen (mehr Finale und Charaktere die auf TPiY + [[Energiebringendes Finale] setzen).

Wundert mich das das Build noch nicht im BC ist :D
  • Zum Seitenanfang

4

Dienstag, 7. September 2010, 14:15

+ bringts bei Helden nicht wirklich (zumindest bei mir kommen die damit nciht klar). Und da Helden meistens dasselbe Target wie du angreifen, bringts nicht viel, 2x reinzumachen. Da lohnt sich statt mehr beim RP.

Kannst ja auch meine Exoten ins Build einbringen :D

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Masterofsythce« (7. September 2010, 14:23)

  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Salzburg

Beruf: HTLer

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 7. September 2010, 14:34

Ein Para mit der Sense wäre so stärker:

IAS + TntF + die üblichen Angriffe, Wut des Soldaten, GftE, AohM + Loderndes Finale (ggf. ToaF auf den anderen Paras)

Durch GftE und Wut des Soldaten bekommt man, wenn man 3 Gegner trifft 4 Adrenalin und kann GftE spammen und mit jedem Treffer kriten. Sofern man also 3 Gegner trifft macht man mehr Schaden als ein Assa mit Sense. Auf AohM würde auch nur verzichten, wenn du MoP und OoP dabei hast. Dunkle Wut, Zeichen der Wut und Blutsbande triggern ja auch, bei heiligem bzw. srakal (Angirffs) Schaden.

Die Dolchversion würd ich auch mit GftE und Wut des Soldaten spielen. Dazu "Sie brennen!"

Wegen den Crits, GftE triggert doch nur bei einem der Sensenangriffe und nicht bei allen 3, oder? cO
  • Zum Seitenanfang

  • Private Nachricht senden
5

6

Dienstag, 7. September 2010, 14:42

Zitat

Wegen den Crits, GftE triggert doch nur bei einem der Sensenangriffe und nicht bei allen 3, oder? cO
Edit: Sollte eigtl auf alle Sensenangriffe triggern, siehe Kritische Stöße +Sense, da klappts ja auch.



Ich bewerte auch ma, ist mal ne Abwechslung und ist ebenfalls effektiv.
  • Zum Seitenanfang

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 7. September 2010, 14:46

Naja also die Angriffsskills tausch ich jetzt nicht aus. Das kann jeder machen, wie er lustig ist. Ich mag lieber oft DW und der Skill ist der einzige Angriffsskill den sie in Verbindung mit gfte benutzen können, von daher funktioniert es doch recht oft.

Ob Enchremove oder Condremove ist an sich auch relativ. Je nach Geschmack und Gebiet.

Beim Sensenpara bin ich mir nicht so sicher. Ich spiele solche Vergewaltigungen der Mainklasse nur selten. Aber triggert gfte nicht nur auf den ersten Schlag von den 3 Treffern? Und wenn dann würde ich ja mit Aggressiver Refrain und WS spielen und nicht mit Wut des Soldaten. DW Spam ist einfach kuhl. Naja mal schauen was ich mach.


E: Das hat damit nichts zu tun. Bei gfte steht ja explizit der nächste Treffer bzw Angriff. Bei Crit geht es ja um alle Angriffe. Aber wissen tu ich es nicht, ich weiß nur dass zum Beispiel bei Dreifachschuss nur der erste Treffer triggert. Von daher würde ich vermuten, dass das mit der Sense genauso ist.
EE: Also mit Dolchen nehm ich hundert pro nicht gfte + Wut des Soldaten. Erstens bringen Dolchcrits keinen deut Schaden und zweitens braucht man mit den Daggerskills keine 33% IAS und drittens braucht man mit Dolchen auch keinen Adrenalinbuff.
  • Zum Seitenanfang

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 7. September 2010, 15:11

(yay geil seitenlange bewertung geschrieben und jetzt hab ich sie gelöscht <.< ich fass es nochmal zusammen)

Zitat

Durch GftE und Wut des Soldaten bekommt man, wenn man 3 Gegner trifft 4 Adrenalin und kann GftE spammen und mit jedem Treffer kriten. Sofern man also 3 Gegner trifft macht man mehr Schaden als ein Assa mit Sense.

gfte triggert nur auf den als nächstes getroffenen gegner, nicht auf den gesamten angriff, genau wie bei sperrfeuer. heißt bei command stufe 9 und wut des soldaten hat man alle 3 schläge ne 72% critchance (zusätzlich zur natürlichen kritchance basierend auf gegnerlevel und eigenes level und dem waffenattribut). im schnitt macht man damit also maximal 24% mehr crits, normalerweise weniger. heißt nicht, dass der skill nicht angebracht wäre. er ist es, nur heißt er eben nicht: "LOLOLO, JEDER HIT ISN CRIT".

ansonsten hat model bereits gute vorschläge gebracht, die sollten auch umgesetzt werden imo.
(ich hatte noch mehr geschrieben... hm. vielleicht fällts mir noch ein.)


und: "Ich spiele solche Vergewaltigungen der Mainklasse nur selten" <- wer order-eles einpackt sollte nicht mit steinen und bösen beschimpfungen um sich werfen. nenn es doch einfach "Exoten".


edit: ah jetzt fällts mir ja doch wieder ein:

ich mag die exotischen dinger, und ich mag es dass du die exoten überhaupt drin hast. wenn du weitere alternativen einfügen möchtest empfehle ich dir als defensivalternative zu einzusetzen (75% block + ausrüstungsupgrade-boni auf haltung statt -20 Rüstung und 33% adrenalin). damit kann man auch eine kriegerwaffenversion basteln.

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pzade« (7. September 2010, 15:18)

  • Zum Seitenanfang

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 7. September 2010, 15:27

Das ist keine Beleidigung. Ich sage nicht, dass sie schlecht sind oder Spieler die sie spielen schlecht sind oder whatever. Ansonsten hätte ich sie ja nicht mit rein getan. Nur Warrior, Asseln, Paras und Ranger mit Sensen finde ich einfach ober ugly. Nicht-Derwisch Sensenanimationen sind eben hässlich, das ist alles. ;)

Und den Order-Ele spiele ich ganz bestimmt nicht selber. :P

Den Warrior mit Soldaten-Haltung wollte ich demnächst verlinken. Hab den ja schon als Einzelbuild mal im BC gehabt, ihn aber raus genommen, weil ich irgendwas ändern wollte. Jetzt weiß ich aber nicht mehr was... Naja auf jeden Fall kommt ein Link rein, wenn er wieder online ist.
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Haiger

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden
5

10

Dienstag, 7. September 2010, 15:58

Uiii gefällt mir echt gut!
Ich glaub es wird mal Zeit meinen Paragon zu entstauben....
Effektivität: 5* :) Mir gefällts.

Zitat

Sicherlich is das Build effektiv und so, aber trotzdem finde ich, das sich in solchen "Mini-Paraways" die volle Wirkung der Schreie und Hymnen nicht gänzlich entfaltet.

Ist ja für 8 Spieler... Fällt also nicht ins Gewicht! (Wurde aber schon mal gesagt glaube ich....)
Innovation: Keine Bewertung
Anfängerfreundlichkeit: 5* "Imbagon" ist jetzt nicht so schwer zu spielen! Und den Rest bekommen die Helden so hin.
Spaßfaktor: 5* "Imbagon" ist lustig. Gute Paras sowieso (gibt imo nur zu wenig gute Builds, finde ich...)
Beschreibung und Ausrüstung: 5* Top... Wie eigentlich immer.
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden
5

11

Dienstag, 7. September 2010, 19:02

so ähnlich spiel ich schon länger.. ist abwechslungsreicher als mit den drei freunden von grenthalles in allem 5/5*
  • Zum Seitenanfang

12

Dienstag, 7. September 2010, 20:55

Hab gerade ne schöne Idee für :

Utility Utility

Sollte doch gut funktionieren, was meint ihr?
  • Zum Seitenanfang

13

Mittwoch, 8. September 2010, 00:35

@BBQ: Ja klar isses für 8 Spieler konzipiert xD
Aber ich meine Hymnen und so entfalten in 8-er Paraways eine viel größere Wirkung
  • Zum Seitenanfang

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. September 2010, 10:54

Hab gerade ne schöne Idee für :

Utility Utility

Sollte doch gut funktionieren, was meint ihr?



jo so spiel ich seit dem Soldaten-Haltungsbuff. "Sie brennen!" (mit SF-eles) bzw. Dauerhafte Harmonie (ohne sf-eles) und Siegel der Wiederkehr in den leeren slots.
  • Zum Seitenanfang

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. September 2010, 14:21

Hab es fast genau wie vorgeschlagen schon in der Sammlung gehabt. Hatte einfach nur vergessen, sie wieder online zu stellen. :whistling:

Ist jetzt mit verlinkt.
  • Zum Seitenanfang

Wammo

Moderator
GWCom-Team

Wohnort: Österreich

Beruf: Mönch

  • Private Nachricht senden
5

16

Donnerstag, 9. September 2010, 14:57

Funktioniert
  • Zum Seitenanfang

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite