Du bist nicht angemeldet.

Paragons are exotic

Vorlage erstellt von »Masterofsythce«

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vorlage (diese Vorlage ist für 3 Spieler)

  • Speer der Wut Lodernder Speer Grausamer Speer "Zielt auf die Augen!" Hymne der Müdigkeit Ebon-Kampfstandarte der Ehre "Es gibt nichts zu befürchten!" Aggressiver Refrain 1
    640
    30 ›
    Rüstung Überlebende-PvP-Speer-Haube d. kleinen Speerbeherrschung Überlebende-PvP-Elona-Gewand d. kleinen Befehlsgewalt Überlebende-PvP-Elona-Armschienen d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Istan-Beinkleid d. kleinen Führung Überlebende-PvP-Elona-Sandalen d. Lebenskraft
    Waffensätze
    Eifer-PvP-Speer d. Tapferkeit PvP-Schild des Befehls d. Tapferkeit
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

  • Wut des Soldaten Speer der Erlösung Lodernder Speer Speer der Wut Asurischer Scan Bis ans Limit! Für höhere Gerechtigkeit! "Rettet Euch selbst!" 2
    650
    30 ››
    Rüstung Überlebende-PvP-Speer-Haube d. kleinen Speerbeherrschung Überlebende-PvP-Sonnenspeer-Gewand d. kleinen Führung Überlebende-PvP-Elona-Armschienen d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Elona-Beinkleid d. Lebenskraft Überlebende-PvP-Sonnenspeer-Sandalen d. Lebenskraft
    Waffensätze
    Trenn-PvP-Speer d. Tapferkeit PvP-Taktikschild d. Tapferkeit
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

  • Erzürnter Ausfall Aasfresser-Schlag Speer der Wut "Zielt auf die Augen!" Tobt niemals allein Tier erquicken 3
    580
    30 ››
    Rüstung Überlebende-PvP-Kommando-Haube d. kleinen Befehlsgewalt Überlebende-PvP-Istan-Gewand d. kleinen Speerbeherrschung Überlebende-PvP-Elona-Armschienen d. kleinen Führung Überlebende-PvP-Sonnenspeer-Beinkleid d. überlegenen Lebenskraft Überlebende-PvP-Elona-Sandalen d. Lebenskraft
    Waffensätze Keine Waffensätze vorhanden.
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

Beschreibung

  • Vorwort:

    Hallo liebe Community, heute stelle ich euch ein paar Builds für den Paragon vor, die mal vom Imbagon abweichen und, wie ich finde, viel Spaß machen zu spielen. Das erste Build bietet eine Mischung aus Support und Dmg. Da man die dabei hat, lohnt es sich, einige Helden mit AOE Zaubern mitzunehmen. Build 2 ist ein pures DMG Build, welches vor allem mit Discord-Helden gut funktioniert. Build 3 ist der Paragon als Beastmaster. Dieser ist vor allem auf DMG ausgelegt, allerdings kann man noch Supportfertigkeiten mitnehmen.



    Beschreibung der Builds:


    Build 1:


    Ein sehr starker PVE Skill, da er eine fixe Aktivierungszeit besitzt, dazu noch starken Zusatzschaden austeilt, und bei einem Zustand bekommt man auch noch Adrenalin und das alles bei einer Recast-Zeit von gerade mal 8 Sekunden. Dank Aggressiver [skill]Refrain [/skill] wird die Aktivierungszeit außerdem noch etwas gesenkt.


    Zusatzschaden + Brennen als Zustand. Sollte man nciht unterschätzen, außerdem kann der Skill schenll dank Speer der Wut aufgeladen werden. Bei Gegner, die nicht Brennen können, sollte man den Skill natürlich wechseln.


    Verursacht Schaden + Tiefe Wunde, welche sich mit Helden, die Epidemie dabei haben, auf die gesamte Gegnergruppe verteilen lässt. Dank Speer der Wut ebenfalls schneel wieder bereit.


    Dient zum E-management. Dank Speer der Wut schnell wieder aufgeladen, triggert außerdem auf alle Verbündeten und darum gehört der Skill auch ins Build.


    Schwäche auf den Gegner ist deshalb schön, weil ihr Schaden auf einmal stark gesenkt wird. Dient außerdem zum verhindern des auslaufens von Aggressiver Refrain.


    Macht Zustazschaden, ist nciht entfernbar und betrifft die gesamte Gruppe, also rein damit ins Build.


    In der Tat gibt es nichts zu befürchten, da wir 30% weniger Dmg bekommen und das gilt für alle Schadensarten/bis auf Lebensentzug. Ein sehr starker Skill, der uns am Ende auch noch Heilung verschafft, rein damit ins Build.


    IAS und so.



    Build 2:


    IAS + mehr Adrenalin, dank Bis ans Limit! dauerhaft nutzbar. Einziger Nachteil ist die -20 Rüstung.


    Oft trifft man sich bewegende Gegner nicht und wenn man mit dem Skill nciht trifft, verliert man einen Zustand, geil nicht wahr? Und wenn er trifft, gibt es Zusatzschaden, welcher durch Asurischer Scan in die Höhe springt.


    Macht netten Zusatzschaden und synergiert gut mit Speer der Wut (reimt sich sogar).


    Massiver Schaden mit Asurischer Scan.


    Erlaubt es uns, massiven Dmg auszuteilen. Damit wäre alles gesagt...


    Wegen Wut des Soldaten... so lässt sich außerdem "Rettet Euch selbst!" schnell aktivieren. Außerdem gibts noch n bischen HP-Bonus obendrauf.



    Gibt uns mehr Adrenalin und synergiert gut mit der Wut des Soldaten.


    E-management und absorbiert extrem viel Schaden.



    Build 3:


    Hoher Zusatzschaden und Tiefe Wunde obendrauf. Danach Aasfresser-Schlag aktivieren.


    Dank
    Erzürnter Ausfall haben wir eine Tiefe Wunde, wodurch der Effekt von Aasfresser-Schlag triggert. So bekommen wir wieder Energie und es gibt dazu noch etwas Zusatzschaden


    Oben wurde schon alles genannt.


    Triggert auch aufs Pet und Crits aufem Pet sind nett.


    Da kann man einiges einsetzen. "Es gibt nichts zu befürchten!" bietet netten Gruppensupport, allerdings kann man auch Skills mitnehmen, die mehr Schaden machen wie:





    Da kann man eingies einsetzen. Je nachdem, was man gerne spielt oder was für die jeweilige Missi oder Gebiet am besten ist.


    IAS für Pet und seinen Herrn.


    Ohne Pet kein Beastmaster.



    Vor-Nachteile:

    + mal was anderes
    + einfach zu spielen
    + guter schaden
    +Gruppensupport

    - Antimeele
    - bei anderen Mitspielern, die nur den IMbagon kennen, als schlecht empfunden.
    - Den Discord-Para bitte auch für Discord-Teams benutzen....




Diese Vorlage wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Masterofsythce« (4. November 2010, 14:21)

Herunterladen

Hier kannst du die Vorlage in verschiedenen Formaten herunterladen.

  • »Paragons are exotic« für paw·ned² herunterladen:
    »Paragons are exotic« für Team Builder herunterladen:
    »Paragons are exotic« als Archiv herunterladen:

Allgemeine Informationen

  • Vorlagen-Aufrufe

    2 383 (0,72 Aufrufe pro Tag)

  • Kategorie

    PvE-Allgemein

  • Datum erstellt

    Sonntag, 5. September 2010, 09:18

  • Datum zuletzt editiert

    Donnerstag, 4. November 2010, 14:21

  • Datum freigeschaltet

    Sonntag, 5. September 2010, 10:19

  • Vorlagenart

    Öffentlich

Bewertung

  • Gesamtbewertung

    5

  • Effektivität

    5

  • Innovation

    4

  • Anfängerfreundlichkeit

    4

  • Spaßfaktor

    4

  • Beschreibung und Ausrüstung

    4

Verwendete Tags

Verbreiten

  • Verlinken

  • Einbetten (benötigt BBCode-Unterstützung)

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite