Du bist nicht angemeldet.

Nahkampf-Geomant

Vorlage erstellt von »Borengar«

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kommentare (5)

  • Private Nachricht senden
3

1

Dienstag, 28. Februar 2012, 15:31

Wenn ich das recht verstehe und du das Build nur im BK spielen willst dann rate ich dir sehr zu einem IMS (increased movement speed) skill.
Z.B: Preschen , Eile des Sturm-Dschinn Eile des Flammen-Dschinn o. Ä.

Statt Steindolche würde ich übrigens entweder den bereits genannten IMS oder einen Port wie Angriff des Todes mitnehmen. Diese Skills erhöhen deine Mobilität und ermöglichen dir dadurch noch gezielter und schneller in die Gegnermassen zu kommen, in denen deine Skills erst ihr Potential entfachen :)

MfG
  • Zum Seitenanfang

2

Dienstag, 28. Februar 2012, 18:32

Zuerst mal Willkommen bei GWCom ;)

Stoßwelle und Teinais Kristalle / Kristallwelle sind zusammen ziemlich kontraproduktiv, vor allem, wenn der Gegner durch deinen Schaden nicht stirbt.
Außerdem machst du dir im PvP nicht gerade Freunde mit den Kristallen.

Kinetik-Rüstung ist ja recht schwer aufrecht zu erhalten und dazu kommt noch, dass die Verzauberung einfach entfernt werden könnte.
Ich würde mich der Meinung meines Vorposters anschließen und auch nen IMS empfehlen, wenn du dann noch die Rüstung rauswirfst kämen besonders "Haltet Eure Stellung!" und "Zieht Euch zurück!" in Frage.

Ansonsten mag ich Steindolche auch nicht so, v.a. wenn ein Gegner viel Rüstung hat, bringt das fast nichts. Ich würde Obsidianflamme (PvP) in Betracht ziehen, allerdings sollte man damit nicht spammen.

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »- VIO -« (28. Februar 2012, 18:38)

  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden
3

3

Dienstag, 28. Februar 2012, 18:57

Kristallwelle und sein Pendant entfernen alle Zustände, die du mit Stoßwelle aufgetragen hast. Somit wirst du den Gegner kein 2tes Mal KDen können. Außerdem wird dein Gegner dadurch nicht sterben. Du könntest für die beiden nichtelite Skills denn gut Fähigkeiten anderer Klassen wie z.B. SyG mitnehmen.
Und ich würde ich noch Ebonfalke für Steindolche mitnehmen, da die Dolche nur wenig Schaden verursachen, da bei ihnen die gegnerische Rüstung 2 mal (einmal pro Dolch) den Schaden reduziert. Ebonfalke ist trotzdem besser. Mehr Spikepower und so.
Außerdem eignet sich der Falke gut zu Abwehr unliebsamer physischer Kämpfer und mit Steinigung auch gegen Caster.
Kinetik-Rüstung hat imo eine zu lange Castzeit und auch zu lange Wiederaufladezeit, wenn du nicht permanent irgendwelche Skills aktivierst.
Deshalb würde ich sie gegen einen IMS tauschen (für Beispiele siehe bitte Lucas Post)

Zur Beschreibung:
Leider sehr unübersichtlich. Hier findest du eine Vorlage für eine gute Beschreibung ;)

Deine Ausrüstung verstehe ich gar nicht.
Wozu Geomantenbefähigungen? +10 Rüstung gegen alle Schadensarten sind besser als nur +10 gegen Elementarschaden und +20 gegen Erdschaden. Also lieber Segensbefähigungen einpacken.
Dann bitte die hohe Rune kicken. Den HP-Malus kann man sich als Frontele kaum leisten.
Das gleiche bitte auch mit der Rune d. Reinheit machen. Die ist absolut unnötig ;) Lieber etwas gegen Verkrüppelung oder Benommenheit. Oder noch eine Rune d. Lebenskraft.
Die Rune d. Einstimmung braucht der Ele mit seinem Primärattribut am wenigsten. Eigentlich ist diese Rune generell eher schlecht, da ein größerer Energiepool das E-Management nicht erstezt. Deswegen sollte die Rune nur in Ausnahmefällen mitgenommen werden.

Dein Primärset sieht irgendwie komisch aus. ein20/30 +30HP Set.
Und wozu brauchst du einen Mod der deinen Schaden erhöt auf deinen Waffen? Der wirkt nur auf die Angriffe mit der Waffe selbst. Noch schlimmer ist der Mod der dir dabei sogar noch Rüstungspunkte klaut. Also weg damit.
Als Waffensets solltest du angeben:
-40/40 Set auf Erdmagie
-Defsets
-High-Energy Set
-Speer mit vV20 und Schild

€:too late
€€: 1 Fehler korrigiert

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Master Bates« (29. Februar 2012, 14:30)

  • Zum Seitenanfang

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Februar 2012, 11:09

Zitat

da bei ihnen die gegnerische Rüstung 2 mal (einmal pro Dolch) den Schaden reduziert.
in mathe nicht aufgepasst hm? ;)
Rüstung reduziert den schaden prozentual, nicht absolut, sodass es dasselbe ist ob du 2 mal 50% von 50 schaden abziehst oder 1 mal 50% von 100 schaden. beides mal kriegt der gegner 50 schaden ab.
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Februar 2012, 14:28

Natürlich hast du recht :patsch:
Seit dem ich Mathe LKler bin, kann ich keine einfachen Aufgaben mehr rechnen :patsch:
  • Zum Seitenanfang

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite