Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vorlage (diese Vorlage ist für einen Spieler)

  • Schmerz trotzen (PvP) Schmerz ertragen Passt auf Euch auf! (PvP) Siegel der Heilung Dolyak-Siegel Zustand zerschlagen Balthasars Geist Siegel der Ausdauer 1
    480
    20 ››
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

Beschreibung

  • Hallo zusammen,
    hier ist eins meiner Krieger-Builds für Fort Espenwald.

    Es handelt sich um ein Tank-Build, um die Belagerungsschildkröten und die bösen Luxon-Krieger aufzuhalten, um Zeit zu gewinnen.
    Bleiben die Luxon-Truppen durch den Tank alle zusammen auf einem Fleck,
    ist es kein Problem mehr für Caster die Truppen durch Flächenschaden wie o.Ä. zu zerschlagen.
    Man kann mit dem Build aber auch super Bernstein transportieren (vorausgesetzt der begehrte Schrein ist von der eigenen Fraktion besetzt, da dieses Build nicht zum Capen geeignet ist), da man viel einstecken kann, und fast jeden Weg überlebt.

    Vorweg:
    Ich würde das Build nicht posten, wenn es nicht funktionieren würde,
    allerdings gibt es auch bei diesem Build Nachteile, aber dazu später ...


    Zur Spielweise :


    1. Man aktiviert , um die eigenen Lebenspunkte und somit die Tankkapazität zu erhöhen.
    Leider sollte man nach der Aktivierung nicht mehr angreifen, da das Siegel sonst verloren geht.

    2. Man castet , um für Energie und Adrenalin zu sorgen.
    Da jede Belagerungsschildkröte zusammen mit 4 Luxon-Kriegern kommt, die alle mit ihren Knüppeln auf uns einprügeln, dürfte es in dieser Hinsicht keine schwerwiegenden Probleme geben.

    3.a. , und werden (im Kampf) immer aktiviert, wenn sie verfügbar sind.
    reduziert den erlittenen Schaden durch den Rüstungsbonus. Die Bewegungseinschränkung stört und dabei nicht, da wir die Luxon-Truppen an einem Fleck halten wollen und uns nicht bewegen müssen.
    und erhöhen die Lebenspunkte und reduziert zusätzlich den eingehenden Schaden erheblich.

    3.b. Als Bernsteinträger sollte jedoch vermieden werden, deswegen kann man ihr auch z.B. durch ersetzen, wenn man hauptsächlich Bernstein transportiert.

    4. Mit erhöht man die Rüstung und reduziert somit den eingehenden Schaden.

    5. Da man bei dieser Spielweise sicher ab und zu den ein oder anderen Zustand auf sich hat, kann man diese ganz leicht mit entfernen.
    Ein netter Nebeneffekt beim Tank ist, dass man damit Flächenschaden im Bereich machen kann, und somit dem ganzen Luxon-Trupp schadet.
    Praktisch ist auch das Entfernen von Verkrüppelung beim Transportieren von Bernstein.
    Eine gute Alternative zu ist , da zwei Zustände entfernt werden.
    Außerdem wird hierbei der Schaden von durch Heilung von ersetzt, was einen unter Umständen länger überleben lässt.

    6. Das kann hier sehr praktisch sein, da man sich im Kampf gegen weniger Gegner trotz der verringerten Rüstung mehr Heilt, als man Schaden einsteckt bzw. es sich unter Umständen ausgleicht, und man einige Gegner zum verzweifeln bringen kann.


    Großer Nachteil des Builds :


    Einfach gesagt lässt man mit diesem Build eunfach auf sich einprügeln ohne zu sterben, um Zeit zu gewinnen.
    Das bedeutet aber, dass man keinen Schaden austeilt und somit auch nicht in der lage ist einen Gegner außer Gefecht zu setzen.
    Man benötigt also immer mindestens einen weiteren Spieler, der den Schaden austeilt.



    *** Ich suche mal alte Screenshots raus, oder mache notfalls neue, um die Erklärung besser zu verdeutlichen ***

    Bis dahin viel Spaß im Fort Espenwald :love:

Diese Vorlage wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pyromaniac« (27. Oktober 2010, 01:45) aus folgendem Grund: 1. Nachfrage von Krieger-Builds 2. Konstruktive Kritik am Build

Herunterladen

Hier kannst du die Vorlage in verschiedenen Formaten herunterladen.

Allgemeine Informationen

  • Vorlagen-Aufrufe

    4 915 (1,68 Aufrufe pro Tag)

  • Datum erstellt

    Dienstag, 26. Oktober 2010, 12:43

  • Datum zuletzt editiert

    Mittwoch, 27. Oktober 2010, 01:45

  • Datum freigeschaltet

    Dienstag, 26. Oktober 2010, 18:39

  • Vorlagenart

    Öffentlich

Bewertung

  • Gesamtbewertung

    0

  • Effektivität

    0

  • Innovation

    0

  • Anfängerfreundlichkeit

    0

  • Spaßfaktor

    0

  • Beschreibung und Ausrüstung

    0

Verbreiten

  • Verlinken

  • Einbetten (benötigt BBCode-Unterstützung)

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite