Du bist nicht angemeldet.

Fear the Adrenaline

Vorlage erstellt von »Kakon«

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vorlage (diese Vorlage ist für einen Spieler)

  • Soldaten-Haltung (PvP) Fürchtet mich! Verteidigungshaltung Rausch des Sieges Zerstückeln Henkerschlag Geschwindigkeit des Soldaten Siegel der Wiederbelebung 1
    600
    29 ››
    Rüstung Überlebende-PvP-Gladiatoren-Helm d. kleinen Taktik Ritter-PvP-Cantha-Brustharnisch d. kleinen Axtbeherrschung Überlebende-PvP-Cantha-Stulpenhandschuhe d. überlegenen Lebenskraft Radianten-PvP-Cantha-Beinkleid d. Einstimmung Panzerschiff-PvP-Cantha-Stiefel d. überlegene Absorption
    Waffensätze
    Zorn-PvP-Speer d. Tapferkeit PvP-Taktikschild d. Tapferkeit
    Vampir-PvP-Axt d. Tapferkeit PvP-Taktikschild d. Tapferkeit
    Eis-PvP-Axt d. Tapferkeit PvP-Taktikschild d. Tapferkeit
    Eifer-PvP-Axt d. Tapferkeit PvP-Taktikschild d. Tapferkeit
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

    • Waffenvorlage 2

    • Waffenvorlage 3

    • Waffenvorlage 4

Beschreibung

  • Eigentlich hatte ich mir gedacht: "Da momentan Edrain-Meta herrscht, macht es ja Sinn, einen Krieger zu spielen - da braucht man fast nur Adrenalin und welcher Mesmer versucht einem Krieger mit Edrain Schaden zuzufügen? Man hat ja nur ~20 Energie, da ist nicht viel zu holen..."
    Daraus geworden ist dann das hier ;) Basieren tut das Build auf 2 starken Adrenalin-Boost-Fertigkeiten, die es ermöglichen, Henkerschlag doch recht häufig einzusetzen. Der Schaden wird durch einen IAS ohne Nachteile und eine erhöhte Crit-Chance (die sich bei einer Axt bekanntermaßen besonders bezahlt macht) zudem weiter stark in die Höhe getrieben.
    Also denkt dran:

    SCHEIß AUF ENERGIE, WIR HABEN ADRENALIN! :D

    Die Skills


    Soldaten-Haltung (PvP)
    Der einzige Krieger-IAS, der keinen einzigen Nachteil hat - außer, dass wir mit einem Schrei belegt sein müssen (rofl?). Aber das ist erstens kein Nachteil und daher zweitens nur eine Bedingung ;). Der IAS ermöglicht es uns, viel mehr Angriffe als sonst auszuteilen, was natürlich auch den Schaden erhöht. Mit 33% IAS greift man 50% öfter an, was also quasi einer Schadenssteigerung von 50% entspricht.
    Und da ich Frenzy nicht mag, passt dieser Skill sowieso :D
    Der Schrei, den wir verwenden, ist Fürchtet mich!. Warum, wird gleich erläutert.

    Fürchtet mich!
    Dieser Schrei erfüllt die Bedingung für Soldaten-Haltung (PvP). Er sorgt einmal für einen geringen Edrain (was einem Mönch in einer Notsituation durchaus auf die Nerven kann; bei dem Meta ist das aber vermutlich ohnehin längst geschehen...), aber - was viel wichtiger ist - auch für einen erhöhte Chance auf einen Kritischen Treffer. Insgesamt liegt unsere Chance auf einen Kritischen Treffer (gegen stationäre Gegner; gegen sich bewegende Gegner, die man in den Rücken trifft, landet man ohnehin immer einen Kritischen Treffer) damit bei ~ 50% - jeder 2. Angriff ist also ein Kritischer Treffer (zur Erinnerung: ein Kritischer Treffer verursacht den Maximalschaden der Waffe multipliziert mit 1.4).

    Verteidigungshaltung
    Ja, wir haben 2 Haltungen. Das ist aber nicht wirklich ein Problem, da wir bei dieser Haltung auch davon profitieren, wenn wir sie canceln.
    Diese Haltung lässt sich auf zweierlei Art verwenden: entweder als enormer Adrenalin-Boost oder als gute Defense gegen Melees. Zur genaueren Verwendung komme ich später.

    Rausch des Sieges
    Ein weiterer, nicht ganz so starker Adrenalin-Boost. Dennoch verursacht dieser Angriff guten Schaden, was auch für ihn spricht. In Kombination mit Verteidigungshaltung erhalten wir so um einiges mehr an Adrenalin als ein normaler Krieger.

    Zerstückeln
    Wenn man nicht mit Decapitate oder Evis spielt, muss man als Axtkrieger nun mal diesen Skill verwenden. Außerdem haben wir damit eine weitere Angriffsfertigkeit für Verteidigungshaltung. Die DW hilft dabei, Pressure zu erzeugen und den Gegner leichter töten zu können, da seine Heilung reduziert wird.

    Henkerschlag
    Ein purer Dmg-Skill. Trotz der hohen Adrenalinkosten ist er in diesem Build relativ häufig einsetzbar, was den DPS drastisch erhöht.

    Geschwindigkeit des Soldaten
    Eine weitere Haltung, die unseren IMS darstellt. Mit einem Schrei zusammen bewegen wir uns so um ein gutes Stück schneller, was es ermöglicht, kitende Gegner abzufangen.

    Alternativen

    => => => => =>

    =>

    Die Taktik

    Zuerst einmal müssen wir Adrenalin aufladen. Dazu können wir entweder einen Zorn-Speer oder auch eine Zorn-Axt (um sofort Schaden zu verursachen) nutzen.

    Nachdem wir unser Adrenalin aufgeladen haben, wechseln wir auf eine Trenn20/20-Axt und aktivieren Fürchtet mich! und aktivieren gleich darauf Soldaten-Haltung (PvP). Jetzt verwenden wir in eben dieser Reihenfolge und pressuren dann einfach ein wenig herum.
    Sobald Soldaten-Haltung (PvP) wieder aufgeladen ist, können wir (falls wir gerade Adrenalin benötigen, natürlich) Verteidigungshaltung aktivieren und direkt danach mit Soldaten-Haltung (PvP) wieder canceln. Das liefert uns prompt 4 Adrenalin (bzw. 3, da die Aktivierung der Verteidigungshaltung 1 Adrenalin verbraucht), die wir wieder in Henkerschlag "investieren" können. Außerdem dürfte jetzt auch Rausch des Sieges wieder aufgeladen sein, was wieder eine starke Angriffsfolge mit diesen beiden Skills ermöglicht.
    Sollte ein Physical ein wenig aufdringlich werden, lässt sich Verteidigungshaltung auch als gute Defense verwenden. So sind wir auch gegen KD, schnelle Dolchangriffe oder Interrupter deutlich besser geschützt als normale Krieger.
    Bullenstoß lässt sich übrigens oft sehr gut nach einer Angriffsfolge, die viel Schaden verursacht hat, einsetzen - viele Spieler versuchen dann nämlich zu fliehen, um weiterem Schaden aus dem Weg zu gehen.

    Die Ausrüstung

    Wir verwenden 4 verschiedene Waffensets:
    • einen Zorn-Speer/ eine Zorn-Axt zum Aufladen des Adrenalins
    • eine Vampir-Axt für hohen Schaden
    • eine Axt mit Elementarschaden gegen andere Krieger
    • eine Eifer-Axt, falls die Energie knapp wird


    Die Rüstung kann mehr oder weniger normal ausgelegt sein; ein wenig Energie wird jedoch nicht schaden, da wir 3 Skills (von denen 2 auch dauernd im Einsatz sind) verwenden, die Energie kosten.

    Pro und Kontra

    Pro
    • hoher Schaden dank vieler Crits
    • viel Adrenalin => häufiges Nutzen von Henkerschlag => mehr Schaden
    • Anti-Melee-Verteidigung
    • geringer Edrain
    • dauerhafter IAS ohne Nachteile => der Rüstungsvorteil bleibt erhalten


    Kontra
    • Anti-Melee
    • schwacher Bullenstoß und weniger Rüstungsdurchdringung als andere Krieger
    • früher oder später muss die Eifer-Axt verwendet werden



    Gruß & Viel Spaß :)

    Kakon

Herunterladen

Hier kannst du die Vorlage in verschiedenen Formaten herunterladen.

  • »Fear the Adrenaline« für paw·ned² herunterladen:
    »Fear the Adrenaline« für Team Builder herunterladen:
    »Fear the Adrenaline« als Archiv herunterladen:

Allgemeine Informationen

  • Vorlagen-Aufrufe

    812 (0,24 Aufrufe pro Tag)

  • Kategorie

    Zufallsarenen (RA)

  • Datum erstellt

    Samstag, 29. Mai 2010, 08:38

  • Vorlagenart

    Öffentlich

Bewertung

  • Gesamtbewertung

    4

  • Effektivität

    4

  • Innovation

    3

  • Anfängerfreundlichkeit

    0

  • Spaßfaktor

    4

  • Beschreibung und Ausrüstung

    4

Verbreiten

  • Verlinken

  • Einbetten (benötigt BBCode-Unterstützung)

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite