Du bist nicht angemeldet.

Exil Easy Made

Vorlage erstellt von »Masterofsythce«

Kommentare (15)

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:40

Ich hab mir zwar nicht alles durchgelesen, da ich kein Plan von dem Run habe, aber wie wäre es mit Zwergenstabilität auf dem Derv? Dann hält die Stance auch dauerhaft.
  • Zum Seitenanfang

2

Samstag, 30. Oktober 2010, 01:04

Jop kann man als Alternative für nehmen, also es ist einiges variabel. SY! ist zum Beispiel auch nicht zwingend, außerdem muss man die geposteten Builds für Nahkämpfer nicht unbedingt spielen, aber sie wurdne so getestet und es wurde so geschafft, deswegen sind se drinne.
Das hier wurde eigtl nur erstellt, weil einige Probleme haben, das Exil alleine zu schaffen.

ich versuch ma, ein paar Bilder vom Vorgehen zu machen, weil es mit Bildern verständlicher ist.
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. Oktober 2010, 10:50

Zitat

Als Derwisch muss man leider auf SY! verzichten oder man gibt es einem Helden.

8|
SY! ist ein PvE-Only-Skill^^

Zitat

Bei Duncan sind 3 Skills wichtig.
a. tauschen
b. siegel des kummers
c. sieger plündern

Ich find im angegebenen Build kein , und kein . Sind das Alternativen (falls ja, bitte noch extra angeben) oder ist das ein Versehen, oder hab ich was übersehen??

Und es gibt sehr viele Groß-/kleinschreibungsfehler und Buchstabendreher, fällt mir grad so auf :D

Ich bewerte nicht, da ich eig keine Ahnung vom Exil habe. ^^

Dieser Kommentar wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Master Bates« (30. Oktober 2010, 12:10)

  • Zum Seitenanfang

4

Samstag, 30. Oktober 2010, 12:10

Der Satz mit SY! bezog sich auf "tauschen".
Das Sieger Plündern Build wollte ich noch einbringen/werde ich auch noch. Dafür fällt dann der MM bei Duncan weg.


DIe Groß/Kleinschreibfehler liegen daran, dass ich die Beschreibung schon fertig hatte und mit Maustaste 4 bei mir Mozilla Firefox geschlossen hatte. Dann durfte ich alles nochmal neu schreiben und war etwas unkonzentrierter.
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 30. Oktober 2010, 12:15

Also einfach das "SY!" durch Tauschen ersetzen?

Hmm.. Wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, kann man zwischen den einzelnen Räumen die Builds wechseln?
Sorry, aber ich hab nicht so wirklich Ahnung vom Exil, würds aber gerne mal probieren. xD
  • Zum Seitenanfang

6

Samstag, 30. Oktober 2010, 12:28

Also ich krieg alle Vobosse mit geposteten Builds hin. Nur für Duncan wechsel ich die Builds, weil es einem nichts nützt, bis zu Duncan gekomen zu sein und dann zu verlieren. Und weil man bei Duncan kaum Beschwörer als Gegner hat, ist das auch nicht weiter schlimm, auf einen MM zu verzichten.
---> Ich würde ja auch gerne noch die Screens hochladen zum besseren Verständnis, habe aber das Problem, dass unsere Inetverbindung unterbrochen wurde. Ich greife z.Z. aufs Wlan Netz vom Nachbar mit meinen iPod, deswegen geht das schlecht.
  • Zum Seitenanfang

Model

Kämpferischer Held (2)

Beruf: Teambuildbauer, WT-Mod ;-)

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 30. Oktober 2010, 16:46

Warum das ganze nicht als Teambuild?

Auf dem Derwisch solltest du mit Schlag des Beschützers spielen, der macht dank schnellerer Angriffsgeschwindigkeit mehr Schaden, weil er AohM und SoH triggert. Vom Selfheal kannst du dir eigentlich nichts kaufen. :)
  • Zum Seitenanfang

8

Samstag, 30. Oktober 2010, 22:41

Aktualisiert, habs ma mehr als Teambuild erweitert.
Den Derwisch spiele ich so, weil ich mit Schlag des Beschützers nicht zurechtkomme, genauer gesagt, ich mag den Skill nicht, weil er hässlich aussieht.

Ich muss noch ein paar Alternativen reinbringen, was ne Arbeit uff.
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:22

Füge Schlag des Beschützers bitte trotzdem in das Build ein. Es geht ja nicht darum was du magst/nicht magst, sondern was effektiver ist und das ist, so hässlich er auch aussehen mag, der Schlag des Beschützers..

Könntest du vllt. noch Beispielbuilds für den 2ten Spieler anführen? Oder zumindest für jede Klasse in welche Richtung (Heal, Dmg [Single Target/AoE], Prot, defensiv/offensiv Support etc..) man am besten skillen sollte.

Zitat

Als Derwisch muss man leider auf SY! verzichten oder man gibt es einem Helden.

dieser Satz ist immer noch missverständlich. Vllt. so schreiben : Als Derwisch muss man hierfür leider auf SY! verzichten oder man gibt esTauschen einfach einem Helden.

btw.. Wielange dauert es eig alle Verliese zu machen bzw. muss man sie direkt nacheinander machen??

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Master Bates« (31. Oktober 2010, 12:33)

  • Zum Seitenanfang

10

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:42

@ Master
1. ok wird gemacht.

Naja der 2te Spieler kann ja alles sein, ok von mir aus.
Der Satz mit Tauschen wird nochmal überarbeitet.

Thommis und Rand sind bei mir so 20 Minuten.
Selvetarm liegt auch bei 20 Minuten.
Schmiedewicht liegt bei 30 Minuten bzw. 45 wenn man zu oft stirbt.
Duncan liegt bei 30 Minuten.

Man muss die Verliese nicht hintereinander machen, aber man kann es tun. Nur für Duncan muss man ein paar weitere Vorkehrungen treffen und wieder zur Umbralgrotte reisen.
Ich hoffe, es gibt nicht noch mehr große Verbesserungsvorschläge, weil die maximale Anzahl an Zeichen erreicht ist und ich einiges kürzen musste.

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Masterofsythce« (31. Oktober 2010, 13:55)

  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Garbsen

Beruf: Schule^^

  • Private Nachricht senden
5

11

Montag, 1. November 2010, 09:18

Sieht für mich soweit ganz gut aus, nur mit ein paar Builds bin ich nicht ganz einverstanden:

Der Realplayer-Waldläufer macht so zwar guten Single-Dmg, aber bei den Gruppengrößen macht [skill]Speerfeuer[/skill] mehr Sinn und auch erheblich mehr Schaden, da der Ritu mit seiner Splitterwaffe mittlerweile gut umgeht (wird nicht mehr auf Stäbe gecastet) und dem Waldläufer sie auch ohne große Energie-Probleme gibt. Aber da ich selber auch gerne mit Vorbereiteter Schuss spiele, empfehle ich es nur als Alternative, da er damit auch die Heiler und Protter gelegentlich spiken kann.

Eine Beobachtung, die ich auch noch gemacht habe, ist, dass Reizen nicht so gut funktioniert wie Panik, mit dem man recht sorglos bei Schmiedewicht große Gruppen ziehen kann, ohne gleich von den Elementen auseinander gerissen zu werden, ist aber auch geschmackssache...^^

Dann habe ich noch ein Problem mit dem Monk-Helden, da er Kraftentzug und [skill]Spare in der Zeit...[/skill] nur einsetzt, wenn er auf "Bewachen" gestellt ist, womit er, den Beobachtungen einiger Mitspieler nach, lieber stäbelt als heilt, was dann doch nicht ganz der Sinn eines Heilers ist...oder? Als Alternative würde sich die Glyphe der geringeren Energie anbieten, womit Helden recht gut umgehen, da sie erst bei 10-15 Energie zum Einsatz kommt und man auch noch 1-2 Not-Heilungen bekommen kann, wenn, z.B. bei Schmiedewicht, die Brüllenden Äther mit Energiewelle die Energie von 50-60 ganz schnell auf 0-10 verringern können.
  • Zum Seitenanfang

12

Montag, 1. November 2010, 12:40

Danke für die Bewertung. Mit meinem Waldläufer spiele ich jetzt nicht so oft, ich werde das Build noch etwas anpassen.[skill] Panik[/skill] ist eine gute Alternative für Reizen, sofern man aber auf einige Rupts verzichtet, weil sonst das Potential von Panik etwas verloren geht. Meine Helden stehen immer auf bewachen, damit sie nicht immer vor den Gegnern weglaufen wie Wahnsinnige(Siehe Mhenlo) Und ja, sie Stäbeln, aber nicht immer und Rupts setzen sie gut ein, wodurch ihre Energie auch schnell wieder das Maximum erreicht. Ich weiß nicht, ob sich die Glyphe lohnt, weil der Monk ja nur 5 Energie Zauber hat und da würde man mit der Glyphe etwas Potential ebenfalls verschenken. Aber wenn ich die Helden mit Glyphe spielen lasse, dann auch mit , weil sie so in der Not noch gut heilen können.

Damit die Helden nicht so viel von der Energiewelle abbekommen, solltest du kurz vor dme Ziehen einfach alle Skills aktivieren, sodass du vlt 10 Energie hast. Du solltest jetzt ganz oft ne Energiewelle abbekommen, der Schaden von dieser hält sich in Grenzen und bis sie wieder aufgeladen ist, hat man schon 1-2 Eles getötet.

Eine Frage an dich: Fandest du es einfach, durch die Unterverliese zu marschieren, bzw. hast du schon Duncan gemacht/versucht und hat es gut geklappt?
  • Zum Seitenanfang

  • Private Nachricht senden
3

13

Montag, 1. November 2010, 18:00

Build ist ganz gut. Es gibt viele Skills die gut zusammenspielen. Aus diesen Charakteren das Maximum rausgeholt.

Es gibt jedoch immer noch effektivere/schnellere Wege den ganzen Spaß zu machen. Spaß macht dein Build aber sicherlich auch und das ist die Hauptsache.
  • Zum Seitenanfang

14

Dienstag, 2. November 2010, 18:06

Thommis ist heute ZQ, eine gute Gelegenheit, um das Teambuild mal zu testen, falls wer lust hat. ZQ ist ja nun vorbei. Ich habe wieder n bischen experimentiert und hab Schmiedewicht gemacht. Das Build, das ich gespielt hatte, war der PR, den BBQ auch hier gepostet hat beim Dual Ranger TB für BK.

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Masterofsythce« (4. November 2010, 17:43)

  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 5. März 2011, 15:03

Da ein Haufen Dervskills jetzt ander funktionieren, würde ich die Derv-SY-Spamer einfach aus dem Build streichen und die Assavariationen einsetzen und den hier nur als Alternative hinschreiben:
9 – D/K Unbenannter paw·ned²-Charakter
Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen
für Beschreibung bitte klicken.
  • Zum Seitenanfang

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite