Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vorlage (diese Vorlage ist für einen Spieler)

  • Knochendiener beleben Vampirschreck beleben Orden der Untoten Blut des Meisters Zustand einflößen Widerliches Gelage 1
    550
    42 ››››
    Rüstung Blutfleck-PvP-Abscheu-Narbenmuster d. kleinen Todesmagie Dienermeister-PvP-Cantha-Tunika d. kleinen Seelensammlung Dienermeister-PvP-Cantha-Handschuhe d. überlegenen Lebenskraft Dienermeister-PvP-Cantha-Beinkleid d. Lebenskraft Dienermeister-PvP-Cantha-Stiefel d. Lebenskraft
    Waffensätze
    PvP-Tödlicher Cestus d. Erinnerung PvP-Verfluchtes Götzenbild d. Begabung
    Vorlagencodes
    • Fertigkeitenvorlage

    • Ausrüstungsvorlage

Beschreibung

  • Olias, Jurah, Livia, einer von diesen Dreien übernimmt den Job des Minionmasters, bzw. eher des Minionbombers in der Gruppe.
    Falsch! Man kann natürlich auch selbst diesen Job übernehmen.
    Folgendes bietet viele Möglichkeiten, einen MM als Spieler effektiv zu spielen.

    Einsatzgebiet:
    Eigentlich alles wo es viele Kadaver gibt, und nicht viele gegnerische MMs.

    Ausrüstung:
    Die Oben angegebene Rüstung, alternative mit Überlebende-Befähigungen.
    Dazu ein 40/40-Set auf den Attributen, deren Fertigekeiten man mitnimmt, oder, falls man Verzauberungen benutzt, einen 20/20/40-Stab auf dem entsprechenden Attibut.

    Das Grundbuild:
    Belebt zwei untote Diener. Hilft sehr dabei, seine Armee auszubauen.
    Diesen Zauber benutzen wir, um unsere kleinen Freunde zu heilen.
    Das ist das Grundgerüst eines jeden Dienermeisters. (Ausnahmen gibt es, wie überall auch hier.)
    Wichtige Fertigkeiten: -Zunächst aus dem Oben sichtbaren Build
    Erhöht den Schaden unserer kleinen untoten Freunde, immer wenn aufgeladen, neu casten.
    Weitere Diener,die die verlorenen Lebenspunkte durch Orden der Untoten kompensieren.
    Sehr zu empfehlen in Gebieten mit gefährlichen Zuständen, bringt zusätzlich noch Energie und Selfheal.
    Sehr gute Synergie mit Widerliches Gelage, da es die erhaltenen Zustände sofort auf einen Diener überträgt.
    --------------------
    Dann haben wir Folgendes als Grundbuild:

    Man beschwört im Kampf die ersten Vampirschrecks und Knochendiener, dann "spammt" man [ und versucht, seine Diener mit [ am Unleben zu erhalten.

    Hier kann man dann folgende Fertigkeiten mitnehmen.[Attribute: 14-9-10(11)]

    --------------------
    Weitere Fertigkeiten:
    gut für das Energie-Management, falls man energieintensive Fertigkeiten benutzen will
    dadurch hat man einen Diener mehr und widerstandfähiger sind sie auch

    Todesmagie:
    Hoher Schaden, vorausgesetzt der Gegner stirbt.
    wenn sie nicht entfernt wird, über 100 Schaden auf Gegner in dem Bereich
    Krankeit für alle! Schlecht wenn die Gegner Menschen sind.

    Flüche:
    noch mehr Schaden auf einzelne Gegner
    dank der vielen Diener triggert es sehr oft
    starker Anti-Melee dank Schwäche
    nimmt ebenfalls viel physischen Schaden raus
    Da bei unseren Dienern die meisten Leichen entstehen, kann man sie durch diesen Brunnen und einer Flächenverhexung noch schützen
    Weniger Rüstung - Mehr Schaden
    Viel passiver, rüstungsunabhängiger Schaden, dabei noch etwas Selbstheilung

    Blutmagie:
    Starke Eigendefense
    Unterstützt Zauberer

    --------------------
    Andere Diener:
    Hier ist zu beachten, dass die Fertigkeit quasi zwei Diener belebt. Nach [ die wichtigste Diener-Fertigkeit
    Knochenteufel Da sie in der Nähe des Meisters bleiben muss man nicht nach vorne laufen, damit Ebon-Kampfstandarte der Ehre auf die Diener wirkt.
    Eher nicht zu empfehlen, andere Diener haben bessere Vorzüge.
    Davon ist gänzlich abzuraten, frisst einen EliteSlot und hat keine besonderen Eigenschaften, nur Hohe Rüstung und Lebenspunkte, die nicht beim Blocken helfen.

    Beispielbuilds:
    Flüche 1
    Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen


    Damit teilen unsere kleinen Freunde recht passablen Schaden aus, und man hat noch ordentlichen Gruppensupport.

    Flüche 2
    Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen


    Wenig Support, aber sehr viel Schaden durch Widerhaken und Zeichen des Schmerzes.

    Die Sekundärklasse:
    Hier bieten sich sehr viele Möglichkeiten für mehr Schaden, Defensive, Gruppensupport etc.

    Ritualist

    Kanalisierungsmagie:
    Ein Allrounder im Schadenssupport bei Physis.(und auch den Dienern]
    Sehr schöner Effekt bei Assassinen oder Sperrfeuer-Waldis, bei Dienern auch nicht zu verachten, jedoch greifen diese recht langsam an
    Viel Schaden für wenig Energie
    Ebenfalls viel Schaden

    Beispielbuild:
    Kana
    Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen

    Hier hat man wieder die gleichen Minions und viel Schadenssupport durch Kanalisierungsmagie.

    Mönch

    Schutzgebete: Diese Fertigkeiten kosten zwar viel Energie, aber durch Seelensammlung und Siegel der verlorenen Seelen geht das in Ordnung.
    Sehr starke Schutzfähigkeit
    Gruppenweites Blocken

    Peinigungsgebete:
    Flächen-Schaden und Zustandsentfernung
    Flächen-Schaden und Verhexungsentfernung



    Beispiel:
    Prot
    Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen



    Elementarmagier
    ermöglicht teure Zauber
    Wenn man seine Zauber öfter raushauen will, je nachdem dann auf Luftmagie skillen.

    Erdmagie:
    Abwehr gegen Nahkampf
    Gut in Gebieten, in denen die Gegner zu Boden werfen
    Gegen durchbrechende Nahkämpfer (vorrausgesetzt die Verbündeten haben Elementarschaden und agieren)
    Sehr teuer, aber die Blindheit tut ihre Sache.



    Mesmer: Der Mesmer bietet zwar einige Unterbrecher, diese sollten aber eher lieber Helden übernehmen, oder ein Mesmer, sonst würde der Minionmaster irgendwann die Übersicht verlieren.

    PvE-Skills kann man viele benutzen, hier die, die mir am sinnvollsten erscheinen.
    90dmg spammen, was gibts tolleres? (nur einsetzen, wenn man nicht weiß, was man noch reintun soll^^)
    Mit Flächenverhexungen und/oder Zuständen ein gutes, zusätzliches Energie-Management.

    Schadenserhöhung auf rüstungsabhängigen Schaden, also gut mit Knochenteufeln, Waldläufern, Paragonen und Elementarmagiern.
    Etwas mehr Rüstung auf die Back-/Midline schadet nie.

    Die Benommenheit ist in Verbindung mit den Dienern sehr effektiv.
    hilft dem Meister, seine Diener zu erschaffen und schützt zudem noch etwas vor Unterbrechern.
    Enormer Schaden, wenn man ihn richtig einsetzt.

    Schadenserhöhung bei den physischen Schadenverursachern.

    Beispielbuild mit PvE-Skills
    PvE-MM
    Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen




    Andere Elites:
    Hier noch einige Alternativen für den Eliteskill [

    erschafft bei genügend Kadavern sofort eine frische Armee. Der große Nachteil ist, dass im Kampf auf andere Beschwörungszauber zurück gegriffen werden muss.

    Build:
    Lich-MM
    Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen

    Durch Hochnäsigkeit hat man die Chance, [ schnell wiederaufzuladen und man hat einiges an Flüchen zur Unterstützung.


    Die Beschreibung erklärt schon alles, einfach auf Gegner setzen und sterben lassen.
    Eisadern-Nekro
    Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen

    Ist als Spieler schwer zu handhaben, ich empfehle, diese Fertigkeit einem Helden zu überlassen.

    Wird meistens als Orden-Nekro benutzt, folgendes Build ist nur sekundär ein MinionMaster:
    Order-MM
    Vorlagencode anzeigen Mit paw·ned² öffnen

    Die Diener entsprechen den Gegnern mit weniger Lebenspunkten
    Naja SS halt, kann man auch zusammen mit Dienern verwenden.
    In verzauberungslastigen Gebieten evtl.


    Da ich nicht weiß, wie man eine solche Beschreibung am Besten enden lässt, endet sie einfach hier.
    Vergesst nicht, euer Feedback und eine Bewertung dazulassen.

Herunterladen

Hier kannst du die Vorlage in verschiedenen Formaten herunterladen.

Allgemeine Informationen

  • Vorlagen-Aufrufe

    4 517 (1,31 Aufrufe pro Tag)

  • Kategorie

    PvE-Allgemein

  • Datum erstellt

    Dienstag, 9. Februar 2010, 22:59

  • Vorlagenart

    Öffentlich

Bewertung

  • Gesamtbewertung

    5

  • Effektivität

    5

  • Innovation

    4

  • Anfängerfreundlichkeit

    5

  • Spaßfaktor

    5

  • Beschreibung und Ausrüstung

    5

Verwendete Tags

Verbreiten

  • Verlinken

  • Einbetten (benötigt BBCode-Unterstützung)

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite