Du bist nicht angemeldet.

Aasfressender Speer - PvE

Vorlage erstellt von »TheScorPion«

Kommentare (8)

E-Highlander

Moderator (Build Creator)
GWCom-Team

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. September 2010, 08:31

Im PvE halte ich für stärker.
Einen PvE-only Skill haste ja noch frei...
  • Zum Seitenanfang

Wohnort: Haiger

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. September 2010, 13:18

Stimme Highlander da mal zu.
Hab zwar null Ahung von Waldi und Pet. Finde Erzürnter Ausfall aber wesentlich stärker. Tiefe Wunde macht mehr Schaden als verkrüppeln und bluten. Und vor allem ist verkrüppeln im PvE nicht so von Bedeutung.
Alternativen fallen mir grad zwar welche ein, aber ich muss mal was für die Schule tun... Also editier ich die später dazu.
  • Zum Seitenanfang

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. September 2010, 15:07

"ein richtig lustiger Elite"

Vor allem die Gegner werden sich totlachen. Extrem schwach im PvE und sollte daher unbedingt umgetauscht werden. Einzige Alternative die wirklich Sinn macht ist leider nur noch Erzürnter Ausfall, wie oben schon geschrieben wurde.

In die Alternativen sollten unbedingt noch ein paar mehr Sachen. Ebon-Kampfstandarte der Ehre oder Rand der Auslöschung fallen mir da so spontan ein.

Aber ich denke, selbst mit den Verbesserungen wird man eher mittlprächtigen Schaden anrichten und supporten kann man auch nicht wirklich. So sehr überzeugt bin ich also nicht davon.
  • Zum Seitenanfang

Beruf: Student

Charaktername (GW2): W O L T Y

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. September 2010, 15:31

naja mit der waffe des großen zwergs+ias auf dem pet macht das schon ordentlichen schaden
sollte also auch mit in die alternativen

PS. natürlich nur mit erzürnter
  • Zum Seitenanfang

Barbie Cue

Held (1)

Wohnort: Kromsdorf (bei Weimar)

Beruf: Azubi Steuerfachangestellter

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. September 2010, 15:42

R/A macht trotzdem mehr Schaden. R/W kann mit SY! Supporten. R/D hat AoE-Schaden. Ich sehe keinen wirklichen Vorteil den man hier ausnutzt.
  • Zum Seitenanfang

6

Montag, 20. September 2010, 21:03

Hmpf... ich sollte zukünftig die Sache nicht so überstürtzt veröffentlichen... Hätte mal dazu schreiben sollen, dass ich eben bewusst nicht Erzürnter Ausfall verwendet habe, da ich diesen schon wieder langweilig finde (bin immer auf der Suche nach ausgefallenen und wenig verwendeten - auch wenn die Effektivität darunter sicherlich etwas leidet).

Außerdem sollte ich dazu sagen, dass ich dieses Build meist in Verbindung eines Mesmers mit Fieberträume und Zerbrechlichkeit spiele und da machen die beiden Zustände über den Elite schon etwas Sinn... Mein Fehler, dieser Hinweis wäre schon notwendig gewesen. Könnt Ihr ja nicht ahnen.

Ansonsten Vorschläge zu den Alternativen hinzugefügt (auch den anderen Elite^^)...


Edit:
@pzade Nehms dir nicht übel, dass es sicherlich nicht zu den effektivsten Builds gehört ist mir auch bewusst - allerdings wie schon erwähnt bin ich auf der Suche nach ausgefallenen, wenig verwendeten und einfach spaßigen. Bin einfach kein großer Freund von Builds die jeder spielt :-)

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheScorPion« (21. September 2010, 17:38)

  • Zum Seitenanfang

Charaktername (GW2): Angie Near

Gilde (GW2): Die Erben von Orr

Heimwelt: Dasha

  • Private Nachricht senden
3

7

Montag, 20. September 2010, 21:43

nicht übel nehmen bitte, aber das build ist wie ein schönes feuerwerk: sieht hübsch aus, bringt aber nichts :)
okay, okay, nichts ist übertrieben, ein bisschen schaden teilt man damit schon aus, aber ohne fette gegner mit vielen lebenspunkten und hohem nutzwert der zustände ist es anderen builds leider stark unterlegen.
man könnte es natürlich betätscheln und es in die ecke "funbuilds" schieben - aber das ändert leider nichts an der effektivitätsnote.
  • Zum Seitenanfang

  • Private Nachricht senden
2

8

Dienstag, 21. September 2010, 21:24

aber das ändert leider nichts an der effektivitätsnote.

Ich fürchte da hat er leider recht. Von der Spielweise ist das eigentlich eh mehr im PvP angesiedelt, da man super movementcontrol hat, und auch ganz netten pressure. Im PvE ist es allerdings anderen Builds stark unterlegen...
  • Zum Seitenanfang

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite