Du bist nicht angemeldet.

7-Hero-Kamikaze for Melee

Vorlage erstellt von »Smiley™«

Kommentare (10)

Smiley™

Teilzeit-Kammerjäger (5)

Wohnort: respawning...

Beruf: code masher, BOFH

Charaktername (GW2): Victori Nox

Gilde (GW2): Veterans of Lions Arch [LA]

Heimwelt: Ring of Fire

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juni 2012, 03:28

Ok, nachdem das Teil schon ewig in den temporären Builds schlummert und schon etliche male im WT gepostet wurde, habe ich mal eine kleine Beschreibung hinzugefügt, und gebe das ganze somit zum Verriss frei... ;)
  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden
4

2

Freitag, 22. Juni 2012, 15:47

Hab jetzt nicht die Zeit alles in Detail (die Beschreibung) durchzuschauen (-zulesen).. das kommt später.
Kurz was mir auffällt:

- +5 Energie auf den Dolchen ist unnötig
- Der SoS könnte Energieprobleme bekommen, muss aber nicht; Würd ihm nen anderen Mod als Kana +1^20% geben
- Dem Panic primär ein 40/40Set geben. (Mehr als 1 können Helden ja eh nicht haben
- auch bei den Ineps ist imo ein 40/40Set besser, außerdem kann etwas mehr E-Management nicht Schaden. Täuschungen brechen oder [[Spare in der Zeit] bieten sich an. [[Kraftrevange] -> Leechsig
- Kommt der Order mit der Energie klar? Außerdem würd ich noch anstatt dem Tapferkeitsmod halbierte wiederaufladezeit 20% hinzufügen
- Der Ritheiler kommt mit der Energie nicht klar. 40/40-Set wäre auch hier gut
- der ST könnte auch noch das Siegel der Schöpfung des Assaskills vertragen.

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Master Bates« (27. Juni 2012, 17:21)

  • Zum Seitenanfang

Smiley™

Teilzeit-Kammerjäger (5)

Wohnort: respawning...

Beruf: code masher, BOFH

Charaktername (GW2): Victori Nox

Gilde (GW2): Veterans of Lions Arch [LA]

Heimwelt: Ring of Fire

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2012, 16:23

Danke schonmal für den Kommentar :)

...ist ja nicht so, dass das Build ungetestet ist - alternative Waffensets sind ja angegeben, jedoch sind auf der ersten Position die, welche ich persönlich bevorzugt verwende und entsprechend empfehlen kann - die +1-Mods sorgen halt noch für das gewisse Bisschen Extraschaden.
Position #1 - der Melee - ist sowieso beliebig austauschbar wie ich schon geschrieben habe, das impliziert auch, dass die Waffensets entsprechend flexibel für den sind ;)
Der SoS kommt neben dem ST noch mit am besten mit seiner Energie klar - Helden neigen sowieso nicht gerade dazu ihre Skills zu spammen. Siegel der Schöpfung ist auf dem ST suboptimal, da die 3 Geister dafür erstmal (gleichzeitig) stehen müssen - der Held achtet darauf aber nicht. Wenn überhaupt zusätzliches E-Management für den ST, dann eben Energisch war Lee Sa, das funktioniert idr. prima, aber da es erfahrungsgemäß überflüssig war, habe ich es eben gegen ein lustiges Utility getauscht.
Die Mesmer sind eben etwas vom BiP abhängig, gar keine Frage - aber Blutsauger-Siegel (was gestern sowiesogenerft wurde - 30s cooldown) und Spare in der Zeit ... sind da auch nicht das Optimum - Leechsig wird von Helden eh nicht gezielt als E-Management verwendet, also nutzlos.
Die Energie beim Ritheiler ist in der Tat knapp - zumindest dann, wenn er Verhexungen vertreiben öfter benutzt (um nicht zu sagen: "spammt"). Aber hier kommt eben auch wieder BiP ins Spiel - den schleppe ich ja nicht umsonst mit und verzichte auf eigenes E-Management auf diesem Helden. Expel gegen eine der beiden genannten Waffen tauschen schafft hier übrigens Abhilfe. (Da fällt mir übrigens auf: Kaolai hab ich nicht mehr auf dem Heal-Rit... ^^ )
€: Der BiP kommt eigentlich relativ gut klar, wobei man hier Kaolai noch gegen was anderes tauschen könnte um zu vermeiden, dass er ohne Mana dasteht nachdem er Kaolai gecastet hat. An einen Experten-Stabkopf dachte ich auch schon, aber 470hp sind dann doch etwas wenig...

Dieser Kommentar wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Smiley™« (22. Juni 2012, 17:04)

  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 23. Juni 2012, 12:19

[OT] Irgendwie halte ich das Update für nen schlechten Scherz... Leechsig war imo recht balanced. Genauso wie die beiden "Bürde" Fertigkeiten. [/OT]



Es mag schon sein, dass das Build getestet ist, aber das muss nicht zwangsläufig heißen, dass es gut läuft ;P
Na gut, die Waffensets sind bei helden meist Geschmackssache. Ich hab nur erzählt, wie ich das gerne sehen würde^^ Die Attribut+1^20%-Mods lösen mir zu unregelmäßig aus.

Zitat

er Melee - ist sowieso beliebig austauschbar wie ich schon geschrieben habe
Ich hab die Beschreibung doch noch gar nicht gelesen ;)
Mein ST braucht das Siegel, sonst hat er schnell keine Energie mehr. (Frag mich warum) Mein SoS spamt die Splitterwaffe auf Recast, (da ich die in 5 Sekunden immer wieder verballert hab) und da er durch SoH nur eine 3er Recast hat, wusste ich nicht ob Essenzschlag reicht^^ Wenn du das sagst, wirds wohl stimmen.
Energisch war Lee Sa bringt kaum Energie (8 Energie). Da ist das Siegel bei (meist) zwei bis drei Geistern (8 bis 12 Energie) etwas effektiver.
;( ;( ;( R.I.P. Leechsig ;( ;( ;(
Spare in der Zeit ... bringt 6 Energie alle ~10 Sekunden bei 10 Schellwirkung und 10 Inspi, was noch sehr in Ordnung geht.
Den BiP mit 470 LP zu spielen ist eig. ok, da er sowieso immer mind. 33% geopfert hat. Dadurch wird er dann bei geschätzten 320 LP sein, egal ob mit oder ohne +30LP Mod.


Neu: Jetzt wo dus sagst: -> aufm Ritheiler :P

€: Die Beschreibung werde ich mir gleich nach meinem Frühstück durchlesen ;)

€€: Nun zur Beschreibung:
Ich wusste bis eben nichtmal, dass es nen dritten Ritu gibt Oo Ich glaub ich muss die WoC mal im HM komplett durchspielen.
Sonst sieht alles ziemlich ok aus.
Evtl kannst du dann noch das Rezz aufm Panic gegen ein Unnatürliches Siegel tauschen und irgendwo noch ein 2tes Hexremoval einbauen (evtl Heiliger Zorn raus) ;)

Dieser Kommentar wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Master Bates« (23. Juni 2012, 13:41)

  • Zum Seitenanfang

Smiley™

Teilzeit-Kammerjäger (5)

Wohnort: respawning...

Beruf: code masher, BOFH

Charaktername (GW2): Victori Nox

Gilde (GW2): Veterans of Lions Arch [LA]

Heimwelt: Ring of Fire

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juni 2012, 14:31

Soso, Du meinst also, dass es nicht gut laufen würde... hast wenigstens schon die Einleitung gelesen, wa? Protip: erst Beschreibung (und ggf. Links auf den WT) lesen, dann kommentieren ^^

Runen und Waffensets fallen im Grunde in die Kategorie "persönliche Vorlieben", solange die Angaben nicht völlig daneben sind ists doch gut ;)
Dass der Netto-Energiegewinn von Energisch war Lee Sa nicht überwältigend ist, ist richtig, jedoch kommts beim ST darauf an, dass er kontinuierlich Energie bekommt - er braucht ja theoretisch nur 5e pro Geist - mit 4 Pips ist das auf Dauer ziemlich knapp, 6 Pips reichen völlig (irgendwo hatten wir im WT auch ne Diskussion darüber, die find ich nur grad nicht mehr XD €: gefunden: http://www.wartower.de/forum/showpost.ph…3&postcount=800 ).
Auf dem Ritheiler habe ich gestern erst Schützend war Kaolai rausgeschmissen, und ich würde es im Leben nienicht gegen Geist zu Fleisch tauschen: Grund 1 steht ein Kommentar weiter oben in Bezug auf den BiP (weshalb sich auf dem eigentlich auch keine besondere Waffe lohnt...) und Grund 2 muss ich Dir jetzt nicht vorrechnen, oder? (und nein, die Reichweite ist kein Argument) :D
3 Hardrezzes sind schon ok - das Build läuft zwar so stabil, dass man sie sich auch alle sparen und Schriftrollen einpacken könnte, aber man kennt das ja: es stirbt immer der einzige, der rezzen kann... (oder es überlebt der einzige, der NICHT rezzen kann, je nach Gebiet -> TDP: "Ey, haste Rezzrollen einstecken?" - "Öh, Rezzrollen?").
Die Mesmer sind schon ziemlich ausgereift so, und da sie mit ihrem E-Management dank BiP nicht ganz allein sind, sehe ich da keinen Grund noch mehr einzubauen.
Hexremove ist in dieser Variante eigentlich schon mehr als genug drin (Verhexungen vertreiben, Verhexung brechen, Verhexung zerschlagen), falls man wirklich noch mehr braucht, kann man den Mesmern Inspirierte Verhexung mitgeben, was vor allem in EOTN bei den Jotun Spaß macht ;)

<OT>Der Nerf der paar Mesmer-Skills geht mir eigentlich am Popo vorbei - leechsig war für mich im PvE schon immer bedeutungslos aus genanntem Grund und über die anderen Skills werden wohl allenfalls GvG-Mesmer weinen... ^^</OT>

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smiley™« (25. Juni 2012, 02:09)

  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 23. Juni 2012, 14:53

Ich hab nie gesagt, dass es nicht funktionieren wird^^ Bin nur sehr skeptisch, da Helden sich bei mir anders verhalten als bei dir oder sonst wem. Sie gewöhnen sich halt an Spielweisen und Builds (keine Ahnung wie und warum) und gewöhnen sich dann recht schlecht an neue Builds.

Doch Reichweite ist ein Argument^^ Und die Heilung sollte auch so reichen. Das mit der Waffe ist eig kein Argument. Meine Helden droppen die meist direkt nach dem Casten.

Das 3te Hardrezz aufm Panic kann gut gegen mehr Schaden getauscht werden. Du hast dann immernoch 2 Rezzes, was gut ausreicht. Du sollst ja nicht gleich alle 3 Rezzes kicken :P

Ups, da hab ich wohl etwas Hexremoval übersehen^^"
  • Zum Seitenanfang

Smiley™

Teilzeit-Kammerjäger (5)

Wohnort: respawning...

Beruf: code masher, BOFH

Charaktername (GW2): Victori Nox

Gilde (GW2): Veterans of Lions Arch [LA]

Heimwelt: Ring of Fire

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juni 2012, 15:27

Sie gewöhnen sich halt an Spielweisen und Builds (keine Ahnung wie und warum) und gewöhnen sich dann recht schlecht an neue Builds.

DAS ist ein Mythos der sich hartnäckig hält, so etwa wie der, dass die Verwüster im Blutsteinsumpf Ectos droppen... :D

€: Kaolai wird von Helden idr. sofort gecastet und sie halten die Asche normal so lange, bis sie benötigt wird oder endet. Wenn sie gebraucht wird und der Skill aufgeladen ist, wird sie sofort neu gecastet und sofort fallen gelassen, was etwa deiner Beobachtung entspricht.

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smiley™« (23. Juni 2012, 15:50)

  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 23. Juni 2012, 17:08

Der Mythos ist auch schwer zu widerlegen^^
Mein Ogden hat mittlerweile gelernt "Zieht Euch zurück!" und "Schon unterwegs!" nicht gleichzeitig zu aktivieren, sondern erst wenn das eine ausgelaufen ist (nicht immer aber oftmals) Oder aber es gab ein paar versteckte KI-Updates^^

Kaolai hat im Kampf eine niedrige Priorität (Skillplatz 8) und deswegen von meinen Helden meist nur bei Bedarf gecastet, weil die sonst zu beschäftigt mit anderem Krams sind^^
  • Zum Seitenanfang

Smiley™

Teilzeit-Kammerjäger (5)

Wohnort: respawning...

Beruf: code masher, BOFH

Charaktername (GW2): Victori Nox

Gilde (GW2): Veterans of Lions Arch [LA]

Heimwelt: Ring of Fire

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 23. Juni 2012, 17:23

Auch das mit der Priorität ist so ein Mythos... :P (hab schon im WT mal vorgeschlagen die mal in einem Fred zu sammeln... XD)

Empfehlenswerte Lektüre:
http://wiki.guildwars.com/wiki/Hero_behavior
http://wiki.guildwars.com/wiki/Hero_beha…pected_behavior

Dieser Kommentar wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smiley™« (23. Juni 2012, 17:31)

  • Zum Seitenanfang

Gilde (GW2): Legendary Empire of the Zaishen [ZRNK]

Heimwelt: Jade-Quarry

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Juni 2012, 19:52

Na dann :P
Dann passen sich die Beobachtungen und das Gefühl den Gedanken an. Macht mich auf jeden Fall zufriedener mit den Builds.^^
  • Zum Seitenanfang

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite