Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GWCom — Guild Wars 2 Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

[Community] Noch aktiv?

Von Dimmo (Mittwoch, 1. Juni 2016, 23:42)

Habe gerade gesehen, dass die Seite hier wieder läuft... Meine Frage... noch jemand hier? Bitte meldet euch mal!

[Guild Wars 2] Login Probleme bei GW2 - Trial Account

Von Hannes VanDer Werft (Donnerstag, 16. Mai 2013, 22:18)

Offenbar gibt es derzeit massive Probleme beim GW2 Server.
Falls Ihr auch eine Fehlermeldung erhalten habt:
Das geht vielen / allen anderen auch so!

ArenaNet weiß Bescheid (so sagt RB auf Twitter) und kümmert sich drum!

Vor kurzem wurden mehrere News veröffentlicht. Hier ist eine Übersicht über die neuen Informationen, die wir in den letzten Tagen erhalten haben:

Als erstes gab es zum Anfang dieses Monats eine Änderung an der Level-Skalierung. Hier wurden sowohl die Formeln für das Skalieren der Attribute, als auch der Belohnungen geändert. Nun soll das spielen in niedrigeren Gebieten anspruchsvoller sein als zuvor, gleichzeitig aber bessere Belohnungen versprechen.

Als nächstes wurde dann das PvP angesprochen: Tyler Bearce verkündete, dass die kürzliche Änderung an den bezahlten Tunieren (2 Team und nur eine Runde), die vorerst nur testweise implementiert wurde, äußerst positiv aufgenommen wurde. Aus diesem Grund wird diese Änderung nun permanent werden und die verfügbare Karte wird wöchentlich rotieren, angefangen mit dem Kampf um Kyhlo.

Kurz darauf gab es mal wieder einen Video-Einblick hinter die Kulissen:
Drew Cady, Sound Designer bei ArenaNet, zeigt uns in einem Video ausführlich, wie die verschiedenen Feuer-Sounds in Guild Wars 2 entstanden sind. Mit knappen 3 Minuten ist das Video recht kurz, gibt aber dennoch einen interessanten Einblick, wie viel Aufwand für die, von uns als selbstverständlich gesehenen, Sound-Effekte benötigt wird - und, für welche Effekte Feuer noch so verwendet wird, die wir eigentlich nicht erwartet hätten.

Schließlich gibt es noch einen Ausblick. Die Februar-Seite der Spielveröffentlichungen wurde aktualisiert und verrät uns mehr über das Update am 26:
  • Die "Flamme und Frost" Geschichte wird erweitert werden: in "Der Aufziehende Sturm" (Teil 2 von 4) verschärft sich die Lage im Norden Tyrias. Immer mehr Flüchtlinge fliehen aus dem Gebiet um die Zittergipfel. Die Stürme verstärken sich immer mehr, und die Feinde der freien Völker Tyrias einen ihre Kräfte.
  • Eine neue PvP-Karte, Geisterwacht (Spirit Watch) wird veröffentlicht werden. In dieser Karte kann man Bonuspunkte erlangen, in dem man eine Kugel zu einem von 3 Schreinen der Geister der Wildnis bringt.
  • Die schon länger angekündigten Gilden-Missionen werden, zusammen mit noch einer neuen Währung, eingeführt werden. Letztere kann für zusätzliche Gilden-Upgrades eingetauscht werden, die durch Einfluss nicht zu erhalten sind.
  • Man wird sich aussuchen können, welche täglichen Achievements man erfüllen will.
  • Es wird bewertete PvP-Matches zwischen 2 Teams geben. Die Matches werden automatisch erstellt basiert auf dem durchschnitts-Ranking der jeweiligen Teams. Am Ende eines solche Matches wird das Ranking jedes einzelnen Teilnehmers angepasst.


Links zu GuildWars2.com:

[Guild Wars 2] WvW Update auf März verschoben

Von Hannes VanDer Werft (Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:49)

Kurzes WvW-Update seitens ArenaNet:

Wegen der Komplexität des WvW und dem damit verbundenen Aufwand des gründlichen Testens, wird das WvW-Update auf März verschoben.
Im März wird es dann ein neues Fortschrittsystem für das WvW geben, so dass man künftig die Erfolge / den Rang anderer Spieler sehen kann. Auch wird es wohl neue Fähigkeiten / Bonus geben (DubVDub – was auch immer das sein mag), während man in WvW Rangfolge aufsteigt. Aber dazu wird es zur gegebenen Zeit noch näheres geben.
Was derzeit in Arbeit ist:
  • Großflächige Überarbeitung des Model- und Ladesystems, als Vorbereitung für die Lösung des Cullingproblems.
  • Mehr Anreize, um im WvW zu gewinnen. Erweiterung der Belohnungen für spezielle Ziele und mehr Ziele & Belohnungen für Kurzfristige Ereignisse.
  • Weitere Belohnungen für Aufstieg von WvW Spielern in Anlehnung an PvE Belohnungen
  • Untersuchung der Möglichkeit, mehr PvE Spieler ins WvW zu locken. In Kombination mit Verbesserung der Warteschlangenprobleme.
  • Weitere Verbesserungen am WvW, um das WvW Erlebnis zu verbessern.

Wie gesagt: genaueres wird später bekannt gegeben, aber das WvW-Team wurde Personell aufgestockt, um diesen Kernbereich von GW2 stärker zu unterstützen…
Link:
Guild Wars 2 Forum

[Guild Wars 2] Bei Flamme und Frost! - Der Auftakt im Januar

Von LegendKillerII (Dienstag, 22. Januar 2013, 18:32)

Vor etwa einer Stunde hat ArenaNet endlich das Monatsupdate des Januars vorgestellt.

Einige Änderungen waren schon länger bekannt, etwa die Gast-Funktion, die neuen Achievement-Belohnungen, und die Änderungen zu PvP und WvW. Selbst das Datum wussten wir schon, nämlich den 28.
Doch das wichtigste blieb uns bis jetzt vorenthalten.

Das Januar-Update sollte die Grundlagen für die größeren Content-Updates in Februar und März bringen, welche zusammen etwa mit einer kompletten Erweiterung vergleichbar sein sollen.
Nun ist zumindest der Januar-Teil dieser neuen Geschichte bekannt.

Die Erde bebt in den Ländern von Tyria. Charr und Norn fliehen aus dem Norden, wo der Himmel einzustürzen scheint. Zurück bleiben nichts als Ruinen. Ruinen und Angst.
Was könnte die Ursache dieser Phänomene sein? Welche Macht könnte selbst die Norn und die Charr zur Flucht zwingen? Das werden wir wohl in den nächsten Monaten selbst herausfinden müssen während wir uns durch die verschiedenen Stufen von "Flame and Frost" spielen.

Zum Schluss noch eine Anmerkung: Es werden mit dem neuen Update am 28. auch neue Items in den Gem-Store kommen, darunter ein Baby-Quaggan-Rucksack. Es ist nicht bekannt, wie lange diese verfügbar sein werden, also kauft sie euch bei Interesse lieber bald.

Quellen:
  • "Flame and Frost: Prelude" auf der offiziellen Seite [EN][DE]

[Guild Wars 2] Das Gast-System und weitere Änderungen

Von LegendKillerII (Donnerstag, 17. Januar 2013, 17:55)

In den vergangenen Tagen haben wir einiges über ArenaNets Pläne in der nahen Zukunft erfahren.
Zwei Blogeinträge wurden über dieses Thema veröffentlicht, also lasst uns mit dem neueren und kürzeren beginnen:

Am 28. Januar, erzählt Martin Kerstein uns in seinem gestrigen Artikel, wird der langerwartete Gast-Modus ins Spiel eingefügt. Dieser ermöglicht es Spielern, temporär mit einzelnen Charakteren auf eine andere Welt zu wechseln, ohne einen tatsächlichen Weltentransfer durchzuführen. Im Gegenzug wird der Weltentransfer, der bisher kostenlos war, ab diesem Update Gems kosten.
Jedoch, Citizens, gibt es hier einen Haken: Die Welten von Tyria sind auf zwei Datenzentren verteilt, das nordamerikanische und das europäische. Während bei einem Weltentransfer einfach die kompletten Accountdaten von einem Zentrum aufs andere verschoben werden, bleiben diese Daten beim Gast-Modus, wie auch bei den bereits bekannten Überlauf-Servern, unverändert. Deshalb ist Überlauf und Gast derzeit nur innerhalb desselben Zentrums möglich. Es ist zu hoffen, dass sich dies in Zukunft ändern wird. Wir von GWCom befinden uns hauptsächlich auf der europäisch-deutschen Welt Flussufer (Riverside). Die Gastfunktion wird über die Weltenanzeige in der Charakterauswahl verwendbar sein.

Weiter zu Colin Johansons vorgestrigen Blogeintrag. Hier, und im entsprechenden Video, geht er auf eine ganze Reihe von Dingen ein:
Von verspäteten Neujahrs-Grüßen, über den bisherigen Erfolg des Spiels, bis hin zu geplanten Änderungen und Updates in der ersten Hälfte von 2013 ist alles im Eintrag vertreten. Besonders letzteres ist natürlich für uns interessant.
Einst wurde uns eine lebendige Welt versprochen, und eben diese sollen wir auch erhalten. Während zum Tag des Verrückten Königs und bei der verlorenen Küste einiges noch nicht so toll lief, haben die Leute bei ArenaNet aus ihren Fehlern gelernt und einige dieser neuen Erkenntnisse bereits zum Wintertag unter Beweis gestellt. Weitere Inhaltsupdates für Tyria sind in der Planung, und offenbar ganz gewaltige. "Einzigartige Handlungsabläufe und Events" sollen wir erwarten können, die "sich über längere Zeiträume hin entfalten", "die Zukunft und die Welt von Tyria verändern", und "Geschichten erschaffen, die Spieler sich noch jahrelang erzählen werden". Man darf also gespannt bleiben; während das zwar noch sehr ungenau ist, hört sich das auf jeden Fall sehr positiv an und weckt angenehme Erinnerungen an den Krieg in Kryta und den Beinahe-Ausbruch des verrückten Königs.

Im Rahmen dieser Erweiterungen soll auch ein neues Belohnungssystem für die Achievements kommen. Wann immer man eine bestimmte Errungenschaft abschließt, soll man eine neue Währung erhalten, die man dann gegen entsprechende Belohnungen eintauschen kann: Ein Vorschaubild zeigt Klassen-spezifische Ausrüstungstruhen, Obsidianscherben, unindentifizierte Farbfläschchen, Sammel-Werkzeuge, Minipets, Tränke, und Materialien für die mystische Schmiede, doch weder Belohnungen noch Preise auf diesem Bild sind final. Was genau angeboten wird, werden wir wohl erst zum Update (ein genaues Datum wurde nicht genannt) erfahren und wird vermutlich auch dann noch öfters verändert werden. Offenbar wird man für einige Achievements auch nachträglich diese Währung erhalten. Zudem soll es mehr Möglichkeiten für Abwechslung bei den täglichen Erfolgen geben, zum Beispiel indem man einfach 4 von 6 verschiedenen täglichen Erfolgen abschließen muss, um die Gesamtbelohnung zu erhalten.

Auch wurde bestätigt, dass in 2013 keine weitere Ausrüstungsstufe zwischen Legendär und Aufgestiegen erscheinen wird.

Auch in den anderen Bereichen des Spiels soll es zahlreiche Verbesserungen geben. Während bei die genauen Änderungen an den Gilden noch recht ungenau klingen (hinzufügen von Gilden-spezifischen Missionen), klingen die geplanten Änderungen an WvW und PvP doch schon sehr gut:
Im PvP ein besseres Matchmaking, eine einsehbare Bestenliste, der langersehnte Beobachtermodus, sowie andere "zentrale Features [..], die Guild Wars 2 als wahrhaftig kompetives Spiel hervorstechen lassen".
Im Weltenkampf hingegen hat ArenaNet nach eigenen Angaben offenbar große Fortschritte gemacht im Kampf gegen das Culling-Problem, wo Freund und Feind, sowie andere Objekte und Animationen nicht, bzw. erst zu spät, angezeigt wurden. Ein Update in der nahen Zukunft wird ihnen hoffentlich Recht geben. Zudem sollen ein WvW-beschränktes Prestige- und Fortschrittsystem, sowie mehr kurzfristige Ziele im Kampf der Welten hinzugefügt werden.

Zum Schluss sollen noch Bosse aktualisiert, die Gruppensuche verbessert, weiterhin Botter und Hacker gebannt, sowie allgemein das Spiel verbessert werden.

Kurz gesagt kommt da einiges auf uns zu. Während ich hoffe, dass das Gast-System auch Datenzentrum-übergreifend wird und einige dieser Punkte gerne noch in künftigen Blogeinträgen im Detail beleuchtet haben würde, muss ich sagen, dass ich durchaus gespannt bin auf die kommenden Veröffentlichungen.
Wer für heute noch nicht genug gelesen hat, der wird sich sicherlich über folgende Quellenlinks zu den Blogeinträgen freuen, und dem Rest sei gesagt: Viel Glück und viel Spaß im Spiel. Bis zur nächsten News.


  • "Colin Johanson on Guild Wars 2 in the Months Ahead" Blogeintrag + Video [EN] [DE]
  • "Guesting is Coming!" von Martin Kerstein [EN] [DE]

[Guild Wars 2] 3-tägiges Neujahrs-Angebot im Edelsteinshop

Von Hannes VanDer Werft (Freitag, 4. Januar 2013, 15:07)

Es gibt Sonderangebote bei den Schwarzlöwen:

"Das neue Jahr hat begonnen und bringt euch vom 4.-6. Januar große Ersparnisse in der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft!

Zur Feier des neuen Jahres in Tyria werden wir Preise im Edelsteinshop für drei Tage, vom 4.-6. Januar, senken. Während dieses Angebots werden wir jeden Tag drei verschiedene Artikel drastisch im Preis senken! Alle Angebote beginnen um 9:00 Uhr MEZ (00:00 Uhr PST) und sind für 24 Stunden gültig
."

Guild Wars 2 News

Leidet Ihr noch unter dem Einkaufsstress von Weihnachten oder werdet Ihr Eurem Charakter etwas spendieren?

[Community] 4. Gewinnspiel zum 4. Advent

Von LegendKillerII (Sonntag, 23. Dezember 2012, 18:00)

Der letzte Advent ist da, und somit auch das letzte Gewinnspiel.
Wie gewohnt gibt es fünf Codes zu gewinnen, wenn ihr die richtige Antwort an orin@gwcom.de schickt.
Der Einsendeschluss ist der zweite Weihnachtsfeiertag (Mi 26.12.) um 12 Uhr Mittags.

Doch nun zum Rätsel. Folgenden Text müsst ihr entziffern und dann als Lösung einschicken:


Das GWCom Team wünscht euch viel Glück beim Gewinnspiel und noch einen frohen 4. Advent!

Seitennavigation
Honored Fansite
Guild Wars Honored Fansite